Wie haben wir uns für das Fahrrad und immer eine Wahl.

* Mädchen nun beschlossen, mit Ihnen teilen die Eindrücke des Fahrrad … die Wahl, um für ihre Töchter von 2 Jahren mit einem kleinen Schwanz zu wählen.

Ich würde sagen, dass wir einen Bruder Familien Bike (Foto1)

Darüber … Zajac brach sofort, so dass die Wahl Fahrräder mit Musik und geben die Qualität des Spielzeugs und die Melodie er war allerdings unverständlich, Nur-Text-shum.Plyus diese super Schritt kann es und ist gut für ein Jahr, wenn das Kind wird nicht versuchen, Druck auf das Pedal setzen Ja, und es zu benutzen und kann nicht Schritt nicht mit den Pedalen, fügen Sie von ihrem creepy grohot.Ruchka einfach schrecklich für mich nicht agil.

Ich dachte, dass es notwendig ist, ein anderer in diesem Jahr kaufen … wollen aber nicht teuer, da es nur in dieser Saison … Auf zwei Rädern und zwei kleine wir nicht Docha faul zu gehen …

Wir sind so mit seinem Sohn durchbohrt im vergangenen Jahr kaufte ihm eine große navigator smesharikipereborschili unangenehm für ihn wir klein waren, in diesem Jahr werden wir versuchen, Endqualität es chustveuts.moschny und nicht sehr schwer, zzgl interessante Design-Freaks und Naturvision nauchitsya.Tak.

I bei der Suche nach dieser Preisklasse völlig anders als 1600 aufgefallen (es mit einem Stift)

Es ist nicht wahrscheinlich.

Die besten Bewertungen von Lexus-aber sie sind eine Menge von chinesischen poddelok.I dorogie.Foto4

Dadurch sind wir immer noch ohne eine neue velika.podozhdem Gehälter und glaube, es wird sein ..

Was über die Wahl eines Fahrrad geschrieben Medien:

1 Wenn das Fahrrad in der Republik China hergestellt, so ist es von schlechter Qualität — es ist nicht eine Tatsache. Was zählt, ist nicht das Land — der Hersteller, und das Unternehmen — der Hersteller der Teile, aus denen das Bike gemacht. Fahrräder, in Russland vertreten, in Taiwan oder China hergestellt. Erst jetzt ist das Unternehmen — Kunden sind unterschiedlich. Und es ist ein gutes Fahrrad.

Die Fahrräder sie verstehen — wie fast alle der weltweit Fahrradhersteller zu lokalisieren ihre Fabriken in Taiwan oder einfach Kitae.Tam all sobirat.i billiger Arbeit billiger ist nicht nur ein Fahrrad otnositsya.no und viele andere Produkte.

2 Der Preis ist höher, desto besser ist das Fahrrad — es ist nicht wahr. Es ist verständlich — das Verhältnis zwischen Preis und Qualität gibt. Aber, wie die Fahrräder haben unterschiedliche prednaznachenie.Pered Kauf bike außer, dass es «die teuerste in der Werkstatt», frage, was es ist und was es aus dem Fahrrad Ihre rebenok.Takzhe betrachten, vozrast.rost und Aktivität rebenka.fizicheskie Chancen will.

3 Kaufen Sie ein Fahrrad, zögern Sie nicht an den Verkäufer Fragen stellen. Auch wenn Sie nicht ganz verstehen, was der Verkäufer sagt Ihnen — Sie hatte noch eine Stellungnahme zur Zuständigkeit des Verkäufers. Kaufen Bikes nur dort, wo die Fähigkeit Garantie und Service zu bieten.

4. Sie können auch auf Bewertungen im Internet vor dem Fahrrad zu lesen, um die Preisoptionen an verschiedenen Orten miteinander vergleichen wollen

5.Kupili Kind Fahrradtouren lassen — es ist auch ein Fehler. Ich empfehle Ihnen, ein besonderes Outfit zu kaufen zum Radfahren (Helm, Kolben für Wasser … etc) — es wird nicht nur geben Sie Ihrem Kind Komfort beim Radfahren, aber auch ihn vor unnötigen Verletzungen zu schützen.

Kinderfahrrad ist nicht nur ein Spielzeug und Freizeit für das Kind, es bezieht sich auf Sportanlagen und hat eine positive Wirkung auf die Gesundheit des Kindes.

Was passiert mit dem Körper beim Fahrradfahren:

1 Bahnen und stärkt die Blutgefäße und Herzmuskel, erhöht den Grad der allgemeinen Ausdauer des Körpers (nach einer Weile Sie feststellen, dass Ihr Kind nicht mehr müde, so dass Unterrichtsstunden, und aufwachen, anstatt träge aufgefrischt).

2 verbessert die Versorgung mit Blut (und damit jeder Körper) Sauerstoff, so die Erhöhung der Menge der eingeatmeten Luft (entwickelt Lunge), verbessern den Stoffwechsel (wie in anderen Sportarten Lektion).

3 Natürlich entwickeln die Beinmuskulatur — gebildet Erleichterung Muskeln und erhöhen ihre Ausdauer.

4 Die größte Möglichkeit verbessert die Durchblutung in der Beckenorgane.

5 entwickelt das Gleichgewichtsorgan und Koordination.

6 Prävention von Sehstörungen. Blick in die Ferne gleicht der Perspektive des Kindes, verbrachte die Zeit für Bücher und Hefte (Lesen konzentrieren die ganze Zeit auf nahe Objekte — das ist eine der Ursachen für die Kurzsichtigkeit).

7 Schöne Appetit und gute Laune — spiegelt nicht nur die guten Stoffwechsel, sondern auch von der allgemeinen positiven emotionalen Zustand des Kindes.

8 Als Ergebnis all der oben — es die Fähigkeit des Körpers, um Infektionen (Immunität entwickeln) kämpfen verbessert. Statistiken zeigen, dass Kinder, die aktiv ihre Freizeit verbringen (zum Beispiel Fahrradfahren) — 70% weniger krank mit Grippe und andere Erkältungskrankheiten.

9 verbessert Immunität

10 brennen Übergewicht

Kontraindikationen für den Radsport:

Rad fahren ist nicht für Personen mit Erkrankungen des Vestibularapparat in einigen Formen der Skoliose und Bandscheibenvorfälle zu empfehlen, sowie. Hämorrhoiden können Verschlimmerung auftreten. Prostatitis und Prostata-Verkalkung — nicht die beste Begleit Fahrrad. Sowie die Beschränkung Schmerzen im unteren Rücken, Meniskus und Krampfadern der unteren Extremitäten.

Engage ist sicherlich möglich, aber sorgfältig. Seien Sie vorsichtig mit Herz und Herzkreislauferkrankungen!

Tipps für die Wahl ..

Kaufen Sie nicht minderwertige Fahrräder, die in Hülle und Fülle in den Supermarktketten und Fachgeschäften sind. Ja, sie sind billiger als Altersgenossen aus führenden Unternehmen, und es gibt noch lebendiger. Leider schwere, unbequeme Fahrt, und können leicht beschädigt werden.

Oft ist der Ausfall von Fahrrädern: Schleifen und Spiel in den Wagen zertrümmert Stangen, ein Fehler in der Hinterradnabe.

Erfolgt der Erwerb wenig verschoben, in diesem Fall empfiehlt es sich, die Aufmerksamkeit auf die russischen Hersteller von Fahrrädern zu zahlen — Stels. Diese Räder haben auch Nachteile (meist ist es eine Menge Gewicht-Modelle), aber die Qualität ist viel besser.

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass ein kleines Kind ist es nicht wert zu kaufen ein Fahrrad zu kompliziert ist, mit viel Zubehör und hand tormozami.Vashemu Baby wollen einfach nur zu fahren, nicht darüber nachzudenken, wie die Übertragung enthalten. Handbremse wird auch empfohlen, «für später» zu verlassen. Vor allem, weil nicht genug die Hände von Kindern verstärkt, um das Fahrrad schnell zu stoppen.

Eine Fußbremse ist ausreichend wirksam, einfach zu bedienen und zuverlässig.

Mit der Zeit wird als junge Radfahrer sind zuversichtlich, auf zwei Rädern, im Anschluss an seine Technik schon kann Schaltgeschwindigkeiten und Handbremsen «Erwachsenen» zu haben. In der Regel bis zu diesem Zeitpunkt ist es nur die Zeit, um Fahrrad auf der rechten Seite für einen erwachsenen Kindes ändern.

Es ist wichtig, einen geeigneten Wachstums Rad auszuwählen. Diese Frage ist ebenso wichtig osveschen.Ne einfach, ein Fahrrad zu kaufen. Der Rahmen aus Aluminium bestehen.

Auf diesen Bikes sein wird einfacher für Ihr Kind, das Fahrrad zu meistern und machen seine «erste cool» Pedale. Auch vergessen Sie nicht, dass Sie, um das Fahrrad zu senken und ziehen Sie die Wohnung. Aber wenn das Gewicht des Fahrradkinder — 15 kg oder mehr, wird die Mutter es schwer zu tun.

Kinderfahrrad ist sinnvoll, um die größtmögliche Größe, in der das Kind sich sicherer fühlen und in der Regel fahren zu kaufen. Dies wird es in naher Zukunft nicht ändern, die Bereitstellung Passform durch Einstellen der Sattelhöhe, Neigung und andere.

Zur gleichen Zeit, können Sie nicht kaufen, ein Fahrrad «für Wachstum» — eine ungeeignete Größe, reiten, auf dem ist unbequem und gefährlich. Auf der großen Fahrrad schwieriger, das Gleichgewicht zu halten und sind weniger wendig.

Wenn das Fahrrad zu klein für die erwachsenen Kinder — haben Sie eine große Chance, es ist ein wundervolles Geschenk in Form einer neuen Zweirad Freund zu machen!

Betrachten Sie die Abmessungen eines indikativen Bezug auf das Alter des Kindes:

  • 12 Zoll — für Kinder von 1.5 zu 3 Jahren
  • 14 Zoll — für Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren
  • 16 Zoll — für Kinder zwischen 3 und 5-6 Jahre
  • 18 Zoll (selten) — für Kinder von 4 bis 6-7 Jahren.
  • 20 Zoll — für Kinder ab 6 bis 12 Jahre
  • 24 Zoll — für Kinder von 10 bis 15-16

Ich hoffe, die Informationen sind nützlich, und Sie … Sagen Sie Ihre Eindrücke von dem Rad ..

Ich habe einen Traum, die ganze Familie auf Fahrrädern und Rollen gebracht … Hier ist, wie so

Alle gute Laune und Fahrrad sonniges Wetter. ))

Share →