Wie Hämoglobin in der Schwangerschaft zu erhöhen

Während der ganzen Zeit der Schwangerschaft eine Frau braucht die richtige Ernährung, sollte der Körper der werdenden Mutter auf jeden Fall tun, die Produkte, die den Körper mit Vitaminen, Mineralien und Eisen zu sättigen. Eisenhaltige Nahrungsmittel werden vom Körper einer schwangeren Frau genug verdaut, die Aufrechterhaltung der Höhe der Hämoglobin im Blut auf der richtigen Ebene. Im Idealfall in einer schwangeren Frau Hämoglobin sollte nicht unter 120 g / l betragen. Wenn der Bluttest zeigt, dass Hämoglobin im Blut der Frauen liegt weniger als 100 g enthalten ist / wird Gynäkologen erforderlich ist, um eine Frau zu Medikamenten und Injektionen, die das Niveau von Hämoglobin im Blut erhöhen ernennen.

Chemicals reduziertes Hämoglobin, heben Sie es, aber es ist noch Chemie und Naturstoff sie nicht vollständig ersetzen kann. Es ist wichtig für alle schwangeren Frauen, um zu verstehen, dass die Gesundheit des Babys im Mutterleib und die Gesundheit des Kindes in der Zukunft, nach der Geburt. Es hängt von der Gesundheit der Mutter. Auf dieser vernachlässigten Ratschläge und Empfehlungen der Ärzte auf jeden Fall unmöglich.

Wenn Ihr Arzt Medikamente verschrieben — wieder an hundertmal, und effektiv wird es nicht geben, es Komplikationen, wie sicher Medikamente. Und wenn Sie ersetzen Medikamente Naturprodukte, das heißt, zu verbessern und zu ergänzen ihre Ernährung, Garner solche Produkte enthalten Eisen und erhöhen Hämoglobin allein, ganz ohne Chemie.

Produkte erhöht Hämoglobin?

Diese Grüns in erster Linie: Spinat, Petersilie, Dill; Bio-Lebensmittel Fleisch — Rinderleber, Schweineleber, Hühnerleber (in geringerem Umfang); . Lebertran (in Dosen oder gebraten Nur Buchweizen und Walnüssen enthalten große Mengen an Eisen kann nützlich sein, eine Mischung aus vorzubereiten:. ein Glas Buchweizen (raw) und eine Tasse geschälte Walnüsse zu Mehl gemahlen in einer Kaffeemühle sind, fügen Sie den Honig Diese Mischung Sie können einen Teelöffel des Fastens, aber nicht mehr als drei Mal pro Tag zu haben.

Nur zu erhöhen Hämoglobin Granaten und frischen Granatapfelsaft. Orangensaft (im Saft enthaltene Vitamin C hilft, besser zu absorbieren Eisen), Brühe Hüften (ohne Zucker frisch zubereitet), getrocknete Aprikosen, Feigen, Rosinen nicht leuchtet (nicht hell und dunkel, mit oder ohne Knochen), Blauschimmelkäse (enthält viel Eisen), Äpfel und Apfelsaft, Birnen (mit ihnen genau, eine große Anzahl von Birne Ursache Verstopfung in der Schwangerschaft).

Sie können diese Mischung, um das Niveau von Hämoglobin im Blut zu erhöhen machen: getrocknete Aprikosen, Rosinen, Walnüsse, Feigen und Datteln — all das in einem gleichen Anteil, vermischen und zu mahlen in einer Mischmaschine, Honig und Zitronensaft (Sie können mit Schale), hinzufügen, umrühren. Die Mischung wurde im Kühlschrank gelagert, essen Sie einen Esslöffel zweimal täglich.

Es gibt auch Produkte, die zu einem gewissen Grad sind stören die Aufnahme von Eisen, die Milch und Milcherzeugnisse. Käse, Kaffee, Tee. Daher eisenhaltige Lebensmittel (oder Medikamente, um Hämoglobin zu erhöhen) kann nicht trinken Milch, Kaffee oder Tee, ist es besser, nur Wasser oder Fruchtsaft (Tomate, Orange, Apfel) zu trinken.

Wie Hämoglobin in der Schwangerschaft Foto zu erhöhen:

Den Saft auspressen Sie sich von frischen Granatapfel

Frisches Gemüse enthalten Eisen

Meat — eine unverzichtbare Quelle für Eisen

Frisch zubereitete Säfte sind nützlich, um während der Schwangerschaft trinken

Lachs enthält nicht nur Eisen, sondern auch wertvolle Fette Säure

Share →