Wie Ingwer wachsen

18. 06. 2013

Ginger ist eine Pflanze der Tropen. Um in unserem Klima, große Wurzeln wachsen, benötigen die Pflanzen, um ein Klima der Tropen, die unrealistisch ist zu schaffen. Wachsen Sie es von uns kann im Gewächshaus, Gewächshaus und Hallen sein, obwohl Rohstoff Wurzeln wird viel kleiner sein.

Für eine normale Entwicklung und Reifung Ginger erforderlich hohe Temperaturen, übermäßiger Befeuchtung und konstante Bodenfeuchte.

Bis Anbau von Ingwer root kann aus dem Geschäft mit Lebendnieren zu nehmen, sind oft für den vorgesehenen Zweck verwendet und zum Abschalten ein Stück Ingwer Pflanzen, bestehend aus zwei Sektionen mit Lebendnieren. Ende Februar, Anfang März, genießen sie in Wasser für einen Tag und in einem Behälter oder Topf gepflanzt (30-4030-40 cm oder einen Durchmesser von 25-30 cm) Beschichtung, die aus Schindeln Katepal Rocky gemacht werden können. An der Unterseite der Box füllen das Drainagematerial Kies, groben Sand-Schicht von 2 cm (wenn nicht arrangieren Drainage kann Wurzelfäule auftreten), dann die sämling Boden.

Landete Ingwer und streuen eine Schicht des Bodens 1-2 cm.

Der Boden sollte gut bewässert werden. vor allem nach der Entstehung. Wenn der Sommer heiß ist, kann der Behälter in einem Gewächshaus oder Gewächshaus entnommen werden. In einem plötzlichen Kälteeinbruch bringen Pflanzen ins Haus.

Ginger mag keine direkte Sonneneinstrahlung, denn es ist besser, um Licht zu streuen. Pflanzen alle 2-3 Wochen zugeführt. Die erste Vorschub (12-15 Tagen Eingänge) und den beiden folgenden Königskerze (1 Liter pro 10 Liter Wasser). Seit August zugeführt komplette Mineraldünger, die, zusätzlich zu Stickstoff, Phosphor und Kalium enthalten (1 tsp. Pro Liter Wasser).

Blätter sollten täglich gesprüht werden, um nicht ausgetrocknet. Der gelöste Boden nach jeder Spülung bis zu einer Tiefe von 1 cm.

Im September wird sie beginnen, sobald Stämme zerfallen, verlässt die Spritzarbeiten beendet und oft gegossen. Wenn die Blätter gelb, stoppen die Bewässerung, und nach dem Blattfall graben die Rhizome. Sie werden gereinigt, schneiden kleine Wurzeln, in der Sonne für 2-3 Tage getrocknet. Danach können die Wurzeln gegessen werden und lag auf dem Kühllager.

Nikolai Rogovtsev

0 Kategorie: Stadt Schlagwörter: Ginger

Share →