Wie Kwas zu Hause zu kochen

Kwas in Russland wie in der Antike wegen der niedrigen Kosten und guten Geschmack. Seit über tausend Jahren der russischen Kwas ist das Nationalgetränk, sowie Lebensmittel, denken Sie an alle Ihre Lieblings-Sammelsurium. In den alten Tagen Kwas vorbereitet eine Vielzahl von Gerichten, die wir jetzt frage: tyuryu, Rüben-Suppe. Kwas ist ein sauer und süß, Honig, Beeren, Früchte, Rüben, Äpfel, Hopfen, Hafer, Gerste. Rhabarber, mit verschiedenen Geschmacksrichtungen — Zitrone, Rosinen, Minze. Haben Sie eine gute Gebräu probiert?

Der Kauf des Ladens, und zu Hause? Kein Soda kann nicht in dieser magischen Getränk verglichen werden. Das Rezept für ein leckeres Kwas. Das ist ganz einfach zu tun Zuhause. Wir schickten unsere Leser Yesenia.

Kochen, hausgemachte brauen sich.

Brot in Stücke geschnitten, dann müssen Sie das Brot in den Ofen gründlich trocknen müssen, das Brot auch leicht verbrannt. Dies geschieht, um zu brauen eine dunklere, reiche Farbe erworben wurde.

Weiter kochen einen Topf mit Wasser, in dieser Ausführungsform nicht mehr als 5 Liter.

Werfen Sie in unseren "Gebraten" Cracker, 3-6 Stücke. Maximale Zeit, aufzustehen und nehmen Sie heraus geben Brot — mehr als wir brauchen.

In etwa 1 Tasse Zucker, aber es ist möglich und vieles mehr ist. Rühren.

Hefe am Auge — sie benötigen, um eine dünne Wasserschicht zu bedecken. Nun, etwa 1,5 bis 2 EL. Löffel 5-6 Liter Wasser.

Sie einschlafen in der süßen gekühltes Wasser und mischen.

Nach 1 — 2 Tage schon und Getränkeflaschen. Die Aufrechterhaltung einer Hause brauen in den Kühlschrank stellen. Eine Woche später kräftig wie der Teufel war er

Share →