Wie lernt man, ein Auto zu fahren?

Die Zahl der neuen Treiber auf den Straßen wächst sprunghaft. Und mehr und mehr Menschen fragen sich, wie zu lernen, ein Auto zu fahren. Sofort muss ich sagen, dass auf ihren eigenen zu lernen, ein Auto zu fahren nicht entpuppen. Es würde den möglich.

Wir müssen in der Nähe war jemand, der Erfahrung im Fahren hat und könnte schon bald nicht nur belehren, aber zur gleichen Zeit, Fehler zu korrigieren und zu behaupten.

Die beste Option — ist es, in der Fahrschule zu lernen. Aber selbst in dieser Situation, es gibt absolut keine Garantie, dass Fahrunterricht ist die Qualität. Es hängt alles von dem Lehrer, die das Training durchführen wird.

Darüber hinaus kann es zu Problemen psychologischer Natur, die in einem Satz beschrieben werden kann: Ich weiß nicht auskommen.

Daher ist neben dem geplanten Fahrtraining, müssen noch einzeln mit der Person, die eine große Fahrpraxis hat zu engagieren. Jedoch ein gewisses Maß an theoretischem Wissen darüber, wie Sie lernen, ein Auto zu fahren, wird nicht überflüssig sein.

Erfahren Sie, wie sich beeilen

Während die neu Fahrer lernt einen Zug auf, gehen Sie zu Weiterbildung, im Großen und Ganzen, bedeutungslos. Und, im Gange ist notwendig zu bekommen, so dass das Auto nicht begangen Idioten, Zucken, nicht glohnul Motor.

Eine korrekte Beginn der Bewegung hängt davon ab, wie viel Arbeit richtig mit der Kupplung durchgeführt werden. Alles viel einfacher in Autos fahren, wo es ein Automatikgetriebe. Es gibt einfach keine Griff und ziehen weg ist aufgrund der glatten Freigabe des Bremspedals.

Aber Fahrzeuge mit Schaltgetriebe alles ist komplizierter, aber nicht so viel, dass es unmöglich wäre, zu meistern, in der Regel ein paar einfachen Schritten.

Algorithmus der Handlungen zu rühren folgenden:

• Das Kupplungspedal

• Prüfen Sie, schalten Sie das Getriebe in der Neutralstellung ist. Wenn der Hebel in Neutral, gibt es nichts hindert ihn, sich frei in alle Richtungen bewegen. In der Regel eine einfache Berührung mit der Hand genug, um zu verstehen, einschließlich der Übertragung oder nicht.

• Danach reduziert Motor, das Kupplungspedal und das erste Zahnrad betätigen. Antriebstechnik ist auf dem Handgriff zur Verfügung. Und ehrenamtliche Lehrer kann vorschlagen, wo und wie, um den Hebel zu bewegen.

• Drücken Sie das Gaspedal und sorgfältig Blick auf die Drehzahlmesser. Um zu beginnen, müssen Sie einen Zug mit einer Geschwindigkeit von 2000-2500 zu erhalten. Später, Blick auf den Drehzahlmesser nicht an, weil das Gehirn den Klang des Motors, in dem Sie eine Bewegung starten wollen daran erinnern müssen.

Aber dieses Verständnis wird später kommen, aber im Moment das wichtigste Instrument sollte der Drehzahlmesser sein.

• Starten Sie dann langsam lassen Sie die Kupplung, und wenn es richtig gemacht, wird die Maschine ohne einen Durchbruch zu gehen. Aber wir müssen bereit sein, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug zum Stillstand sein. Keine Angst vor zu sein.

Dies war fast alle.

Lernen zu verlangsamen

Brems auf verschiedene Weise, einschließlich der Methode der Notbremsung. Aber Sie müssen erst lernen, Bremse in der klassischen Art und Weise, um nicht das Auto zu ruinieren und sie sterben lassen zu den unpassendsten Moment.

Um Bremse richtig, vor dem Drücken auf das Bremspedal, den Kupplungs, und drücken Sie erst dann das Bremspedal. Darüber hinaus muss diese Aktion zu Automatismus gebracht werden.

Dies wird in der Phase des Lernens Wegziehen erfolgt. Das ist der Beginn einer Übung in Bewegung und Bremsen sollte mehrmals durchgeführt werden, bis alles wird an der Maschine passieren. Nur dann können Sie auf zu bewegen, um den Gangwechsel, wenn die Maschine mit einem Handbuch.

Wenn man ein Automatikgetriebe, die Probleme bei der Auswahl der gewünschten Übertragung Vermittlungs es nicht existiert.

Lernen die Gänge

Die erste Geschwindigkeit existiert nur für das Auto fuhr los. Und dann, sobald die Geschwindigkeit erreicht 15-20 km / h, ist es notwendig, in den zweiten Gang mit einer Geschwindigkeit von 40 km / h zu wechseln — die dritte, 60 km / h — das vierte.

Algorithmus Zahnrad (für alle Geschwindigkeiten) die gleiche ist. Das Kupplungspedal und das Gaspedal nur für einen Bruchteil einer Sekunde freigesetzt, während es eine Änderung. Der Schalthebel in die gewünschte Position bewegt und das Kupplungspedal reibungslos freigegeben.

Das rechte Bein ist bereits dramatisch Drücken des Gaspedals, aber nicht, aber langsam.

Lernen, ein Auto zu fahren

Wir müssen die Größe des Autos fühlen und sehen, wie es um die Bewegung des Rades anspricht. All dies sollte nicht an einer belebten Straße durchgeführt werden, aber auf einem geschlossenen Gelände. Es ist notwendig, um eine Linie auf dem Platz ziehen oder legen Sie einige Titel.

Zum Beispiel, Wasserflaschen, und nach und nach lernen, um das Auto zu manövrieren. Zum Beispiel, um die Abmessungen der Maschine fühlen, ist es sinnvoll, ein paar Plastikflaschen in einem Abstand von einem halben Meter legte die Breite des Fahrzeugs überschreitet, und fahren durch den provisorischen Tor, versuchen Sie die Flasche nicht zu berühren. Und je mehr solche Übungen, die mehr Vertrauen wird sich das Gefühl ein Neuling am Steuer.

Es ist wichtig, das richtige zu studieren signalisieren den Beginn der Bewegung und umfassen Blinker umfassen. All dies muss vor Ort durchgeführt werden, gehen rund verschiedene Hindernisse. Signalisierung (einschließlich Rotation) muss an Automatismus gebracht werden.

Weiterbildung beginnen sollte Rückwärtsfahren. Darüber hinaus sollte nicht einfach zu fahren sein Rücken und zielgerichtete Bewegung, beispielsweise zwischen den beiden Linien. Mit Linien oder mit Wasser gefüllte Plastikflaschen können simulieren Verlassen der Garage, Parkplatz oder Rangieren beim Einparken.

Wir müssen lernen, das Auto zu parken, so dass dann können Sie in der Regel zu verlassen.

Wir verlassen die Straße

Auf dem Weg müssen Sie nur zu reisen, nachdem alle vorherigen Punkte wurden untersucht und zum Automatismus gebracht. Und wenn es nicht notwendig ist, um an einer viel befahrenen Straße zu gehen, und wenn dies nicht möglich ist, wählen Sie am frühen Morgen oder einen Tag frei, während Autos auf der Straße ein bisschen.

Es ist ratsam, das Auto Kennzeichen «Y» zu installieren. Zu den anderen Mitgliedern der Bewegung erkannt, dass Fahren ist ein Neuling. In dieser Aktion, es ist nichts falsch.

Aber auch andere Fahrer dieses Auto als potenzielle Gefahr wahrnehmen, und um es vorsichtig zu behandeln.

Auf der Straße, müssen Sie nicht nur andere Mitglieder der Bewegung, aber die Zeichen, Ampeln, Straßenmarkierungen sorgfältig überwachen. Teilen Sie anderen gehen können, und der Anfänger müssen sich strikt an die Regeln zu reisen.

Wir hoffen, dass wir es geschafft, Klarheit in die Frage, wie man lernen, ein Auto fahren zu bringen. Wie Sie sehen können, ist dies keine große Sache. Die Haupttheorie, gut zu studieren, und wählen Sie einen kompetenten, geduldiger Nachhilfelehrer.

Share →