Wie machen Zwillinge

Für Informationen, wie Sie während eines mehrfachen Schwangerschaft und Geburt verhalten, sagt Gynäkologen von Maternity Hospital No. 24 Kirov Inna L. Kossygin.

— Doppel- oder drei ganze Baby Wie oft sind so ein Wunder, und dass die Art und Weise, die im Mutterleib nicht eine, sondern zwei oder mehr Embryonen entwickelt beeinflusst?

— Bisher entfielen Mehrlingsgeburten einundvierzig Mal, während zuvor — zu den fünfzig Geburten und Statistiken, die im Westen sind, wird angenommen, dass eine Familie von zweihundert zu erwarten "doppelt" Glück. In den frühen 80er Jahren, nur einer von Hunderten von schwangeren könnte auf eine solche Freude zu zählen. Dies wird durch die folgenden Gründe erklären: Zum einen sind heute mehr und mehr Frauen zu verzögern, Kinder zu einem späteren Zeitpunkt. Und mit dem Alter im Blut erhöht die Konzentration dieser Hormone FSH, die Oocytenreifung stimuliert. Somit gleichzeitig kann reif einmal bereit, das Ei zu befruchten. Zweitens wird es, wenn eine Frau nicht schwanger auf natürliche Weise bekommen Fortpflanzungszentren, in denen einer Hormonersatztherapie, bei der häufig auftritt, Reifung von mehreren Eiern. Es ist ein weiterer sehr interessanter Punkt: Zwillinge kann auf zwei Arten entstehen: entweder die befruchtete Eizelle in einem sehr frühen Stadium geteilt oder Befruchtung von zwei Eier.

Im ersten Fall von eineiigen Zwillingen genannt wird, und die Wahrscheinlichkeit von ihnen ist etwa 25 von 100 Zwillinge, während die restlichen 75 waren zweieiige Zwillinge und Zeit ähnlich zueinander nicht mehr als normale Geschwister.

— Wann kann eine Frau weiß, dass sie mehr als ein Kind haben?

— Nicht so lange her — vor 25 Jahren — das ist geboren ist nicht eine, sondern mehrere Babys können nur lernen, bei der Geburt oder vor der 20. Schwangerschaftswoche. Heutige werdende Mütter können lernen, wie viele Kinder sie erwarten, dass 7-10 SSW: Hören Sie den Ton und Herz-Ultraschall Erlaubnis.

— Schwangerschaftsvorsorge von einer Frau, die unter dem Herzen von mehreren Babys, die sich von Schwangerschaftsvorsorge "üblich" die Zahl der Babys?

— Absolut. Sobald der Frauenklinik Arzt feststellt, dass die werdende Mutter wartet auf die Zwillinge oder gar Drillinge, immatrikuliert er sie in die Kategorie der Frauen mit hohem Risiko. Nach 30 Wochen — nach 20 Wochen — alle zwei Wochen und jede Woche: Im Gegensatz zu der Frau, die schwanger mit einem Kind ist, mit Zwillingen schwanger sollte mehr als Routinekontrollen statt.

— Wie verschiedene Schwangerschaft mehrere Kinder?

— Frauen schwanger mit einem Kind mehr, desto höher ist die Gefahr der Toxizität auf den frühen Stadien, und nach der 20. Woche. Hormonspiegel im Blut signifikant höher als in der normalen Schwangerschaft und daher anfälliger fruchtbarer Mutter morgendliche Übelkeit. Weiterhin ist die Wahrscheinlichkeit von Krampfadern durch erhöhte Gewicht und die Belastung auf das Herz erhöht drei oder viermal.

Mehr als oft in Singleton Schwangerschaft, werdende Mütter von mehreren Kindern leiden an Eisenmangel.

— Sie können eine beliebige spezifische Beratung für Frauen, die sich nicht in einem, sondern mehreren Kindern geben werden?

— Natürlich. Zum einen müssen sie zusätzliche Lebensmittel zu erinnern. Tatsache ist, dass in dem Fall von Zwillingen Warte Schwangeren Magenvolumens aufgrund der Kompression seiner Dehnung der Gebärmutter reduziert.

Aus diesem Grund sollten Sie die Mahlzeiten in sechs kleinere Portionen, die wertvolle Produkte für den Körper einer schwangeren umfassen wird zu teilen. Darüber hinaus ist die übliche Dosis von Nährstoffen multipliziert, wenn Sie Zwillinge erwarten, zwei, drei — wenn Drillinge, und so weiter. Zum Beispiel, um "ausführen" Tagessatz für Kalzium, die in einer normalen Schwangerschaft ist 1,280-1,300 mg pro Tag, und es ist in etwa 200 ml Magermilch oder 110 g Lachsknochen von Banken, multiplizieren 200 ml Milch 110 g Fisch oder zwei. Es stellt sich heraus, dass die Mutter Zwillinge erwarten, im Laufe des Tages müssen Sie essen oder 220 Gramm Lachs oder trinken 400 ml Milch. Und noch ein paar Tipps für die direkte Versorgung. Da schwangere erleben Eisenmangel sollte enthalten nicht nur nehmen seine Medikamente von einem Arzt verschrieben, sondern auch auf Körpereisen natürlich wieder aufzufüllen.

Hier sind Produkte, die es in großen Mengen enthalten: Getreide, Rindfleisch, Leber und andere Innereien, Sardinen, Rüben, Artischocken, Melonen, Kartoffeln in der Schale, Spinat, Sojabohnen, Mais-Sirup, Trockengemüse gebacken. 1 Grapefruit, 1 Tasse Grapefruitsaft, drei mittel Orangen, eine Mango: Und weil die Blutgefäße überlastet sind, sollte es täglich verzehrt werden, und Vitamin C. Um die erforderliche Dosis von Vitamin C pro Tag erhalten, um mindestens zwei der folgenden Produkte essen müssen Sie Zwei große Tomaten, 100 g Gemüse-Saft, eine Paprika, eine halbe Tasse gekochten Blumenkohl. Und wahrscheinlich wird Ihr Arzt Folsäure-Tabletten oder Vitamin-Komplex zu verschreiben, weil es wichtig für die normale Gewebewachstum. Beachten Sie auch, dass die werdende Mutter von Zwillingen benötigen zusätzliche Ruhe: Hausaufgaben Mann und andere Haushalte zu gewinnen, anstatt zu stehen stundenlang am Herd, kaufen Tiefkühlgemüse, qualitativ hochwertige Halbzeuge. So schnell wie möglich (mindestens 2-3 Stunden pro Tag) nahm Liegeposition und legen Sie die Füße auf der Plattform, um die Spannung und den Druck aus dem Gebärmutterhals zu entlasten.

Es kann sinnvoll sein, um ein Dekret früher auch für einige Zeit zu verlassen Arbeit zu gehen, als normale Schwangerschaft, oder. Übermäßige Mobilität und körperliche Aktivität schädlich, und vielleicht der einzige sichere Sportart in diesem Zustand — schwimmt und dann nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt. Aus dem gleichen Grund, vorsichtig sein, mit Kursen um auf die Geburt vorzubereiten: Vermeiden Sie diejenigen mit sehr aktiv in vorgeburtliche Gymnastik beteiligt.

— Stimmt es, dass eine Mehrlingsschwangerschaft, endet in der Regel in einer Frühgeburt, und Sie können sich davor schützen?

— In der Tat, die verdoppeln oder sogar verdreifachen die Belastung des Uterus führt oft zu der Tatsache, dass vor Beginn der Zervix eröffnen und Kontraktionen. Es ist aus diesem Grund, dass die meisten der Zwillinge früh geboren — irgendwo nach der 37. Woche, und nur 10% der Zwillinge "standhalten" zu der Position der 40 Wochen. Und die Hauptaufgabe des Arztes, der eine schwangere führt — "halten" Babys im Mutterleib so lange wie möglich. Zum Beispiel, wenn es eine Gefahr der vorzeitigen Weitergabe von Gebärmutterentzündung, es vernäht oder anderweitig Gebärmutterhalses spezielle Soft-Silikon-Ring zur Verfügung gestellt. Entfernen Sie sie kurz vor der Geburt.

Wenn nötig, ins Krankenhaus eine Frau unter ständiger Überwachung, und versuchen Sie, vorzeitige Wehen durch Medikamente zu stoppen.

— Die Geburt von Zwillingen oder mehr nur per Kaiserschnitt möglich?

— Überhaupt nicht, jede Sekunde Zwillinge heute geboren ohne Operation. In der Regel wird die Operation planen, wenn es einen Verschluss und Quer fetale Präsentation oder die Gebärmutter bereits schwach und konnte nicht mehr "halten" Kinder. Im letzteren Fall hauptsächlich Kaiserschnitt, wenn das Gewicht der Kinder nicht mehr als 1800, da sie sehr schwach und können die natürliche Geburt nicht standhalten.

Die gleiche Operation wird in dem Fall von Krankheiten Mutter, Herz, Nieren usw. vorgesehen. Wie für die Operation direkt bei der Geburt, dann, es zu greifen, wenn unerwartete Komplikationen, wie wenn man die andere Frucht verhindert.

— Es wird gesagt, dass der erste Licht erscheint auf der Zwilling, der stärker ist, ist das wahr?

— Dies sind die Mythen. Eine der Hauptrollen in der geboren wird, spielt die Position eines Fötus. Obwohl das zweite Kind kann wirklich ein schwieriger ist, dass beispielsweise nach dem ersten Kind die Gebärmutter verlassen hatte, wird es größer und zweite Kind kann eine Position, die die natürliche Geburt verhindert nehmen. Wie für die Stärken und Schwächen jedes Zwillings ersten "unterschritten" Neugeborenen Einzelgewichtsmittel von 1.000 g, und der Gewichtsunterschied zwischen Kindern aus dem gleichen Mutterleib kann von 100 bis 500 g reichen

Erscheinungsdatum 24.06.2006

Share →