wie man die Chiffon- Nähen

wie man die Chiffon- Nähen

Sheela I Chiffon genäht, beschlossen, einen Artikel darüber, wie Sie mit dem Tuch Arbeit zu schreiben. Ich schreibe einen Satz in eine Suchmaschine «wie man die Chiffon- Nähen»Zu sehen, was gibt es Informationen im Internet – Plötzlich etwas, was ich weiß es nicht. UND… Auf den ersten Blick scheint es, daß ich weiß nicht. Und Nähte mit irgend «Amerikanisch» und die Französisch, und die Nähte stehen im Widerspruch zu dem Gewebe und Nahtroller nicht als unhöflich behandelt dreht. Und sehr sorgfältig zu nähen und Eisen, oder Tuch zusammenzucken und Flecken bleiben. Ich verärgert zu Tränen.

Der Mann trotz meiner Angst fing an, mich zu beruhigen. Wie Nähen nach – und niemand beschwert. Aber niemand wirklich.

Nun, lassen Sie mich auch weiterhin auf das Internet zu quälen.

Es stellte sich heraus, dass der Französisch Naht – Dies ist die übliche Double Clothesline Naht und der Naht «Amerikanisch» Keramikdichtung von allen genutzt, nur ein sehr ordentlich und in Millimetern.

Es läuft auf Online-Shopping und sah, dass fast alle verarbeiteten Rulík Produkte sind oft nicht verfügbar. Und manchmal tut – Territory nichts verarbeitet. Nun, dies hat zu schlafen gegangen.

Mein Herz war immer noch nicht einfach und unsicher, nehme ich an.

Jetzt sitze ich und denke, warum ich keine derartigen Probleme hatten. Und die Nähte nicht krabbeln, sitzen und Gewebe, und Fleck bleibt. Und dann habe ich beschlossen, nur den Stoff, aus dem ich nähen – nicht teuer, synthetische und daher nicht so schwierig zu handhaben. Und das Fazit – Wenn Sie beginnen, eine kleine Näherin und erleben – es nicht notwendig ist, um aus Seidenchiffon mit raffinierten Stil zu lernen. Es kostet viel, um mit ihm zu arbeiten, immer noch keine leichte Aufgabe, und es kann zu entmutigen Sie keine Lust haben zu nähen. In diesem Fall das Vertrauen der Profis.

Aber stellen Sie leichte Kleidung aus preiswerten, aber schöne Chiffon – leicht.

Wenn Sie sich entscheiden, Chiffon, share Geheimnisse zu nähen. Ich möchte viele Burda zitieren und geben es aus, wie meine Worte, aber es ist mindestens so schön. Ich werde dich besser in eigenen Worten erzählen.

Denn was wäre der Stoff nicht auf den Tisch gleiten kann, lege ich ein Leinentuch. In der Vergangenheit Tischdecke. Es ist möglich, und einige andere eng umschließen otrez, aber nicht einfügen ein Wolltuch ist sehr elektrifiziert.

Oft wird das Gewebe schräg im Speicher geschnitten. Auf den ersten Blick ist alles dasselbe, aber in Wirklichkeit verzerrt. Seien Sie sicher, dass Sie diesen Mangel ist Ihr Stück Stoff.

Seine definitiv auf auszurichten. Um dies zu tun, ziehen Sie die extreme Schuss und er den Rand abgeschnitten. Sie können einfach das Gewebe reißen, aber Profis es nicht empfehlen, weil das Gewebe an Ort und Stelle überstürzen Hafen und streckte besorgt. Manchmal habe ich auf diese Weise Nivellierung sündigen – dann wieder nach unten ein paar Zentimeter vom Rand, um nicht zu den Wellenschliff verletzen.

Ich in einem Wort abgeschnitten. Vielleicht ist das eine lange Zeit, aber meine Nerven mehr. Die beiden Schichten kann ich schnitzen vollkommen gerade. Und wenn Sie seine Geliebte nähen, das ist, wo Sie überstürzen.

Und die erhaltenen Gewebe Einsparungen, ist auch ein Plus.

Denn was wäre auf dem Papier mit Margen, und dann war die am sorgfältigsten, I Detail Kirche haben beim Nähen zurückziehen den erforderlichen Abstand. Um Church dünnen Seife, zieht gut. Leka Nadeln nicht Stift nicht, um das Gewebe zu entfernen, verwenden Sie Gewichte.

Bis alles tun, sanft und drehen.

Nadeln für Chipping und Intelligenz sollte scharf und dünn, dass der Stoff nicht verderben können. Und die Maschine Nadel zu. Themen wählen dünn, aber stark. Versuchen Sie nicht, auf das gewünschte Stück Stoff zu nähen. Der String sollte nicht unhöflich sein, vielleicht versuchen, die Fäden für die Maschinenstickerei. Nun stellen Sie die Zeile, die nicht gezogen würde, um den Stoff Falten werden.

Stichbreite sollte 2 mm nicht überschreiten. So ist es mit einem Eisen zu tun, achten Sie darauf, im Voraus zu überprüfen, wie Sie das Tuch unter den Eisen führen. Heften sehr vorsichtig den Faden, nicht ziehen, da sonst die Bohrung wird bleiben.

Seit dem transparenten Stoff, haben die Nähte extrem vorsichtig sein. Sie können auswählen, «Französisch»Die ich oben erwähnt habe, und kann ein normales, vorbehandeltes Overlock nah an dem Ort, an dem Punkt sein.

Was er konnte, dann erzählte. Wenn Sie Fragen haben, wenden. Keine Angst zu nähen, schließlich alles, was Sie verlieren können – es ist ein Stück Stoff.

Es ist nicht das Schlimmste, was im Leben. Experiment.

Share →