Wie man die Musik für Gedichte zu schreiben?

Zur Erleichterung der Analyse dieses Falles ist es möglich, versuchen, eine Art des Unterrichts, die allen helfen machen. Lasst uns anfangen.

1. Zuerst wählen Sie die Verse, die gerne in einer musikalischen Form zu fangen würde. Die Texte der Lieder kann beliebig sein. Die Hauptsache ist, dass Sie das Gedicht gefiel. Jeder Vers unterscheidet sich je nach dem Grad seiner «Musikalität.» So könnte man auch auf die Musik zu gehen, während andere brauchen viel Zeit und Mühe.

Selbst Musik, und wenn Ihr Klavier nicht will, um sie richtig zu spielen, bedeutet nur, dass die ausgewählte Verse nicht so melodiös — alles wird leicht durch die Tatsache, dass die Verse erklärt.

2. Nachdem Sie ein paar Mal zum Auslesen des Verses. Wir müssen jede kleine Funktion des Produkts, seinen Rhythmus, «Bewegung», die Dynamik zu spüren.

3. Wahl des Instrumentes ist ebenfalls nicht beschränkt. Sie können alle afrikanischen Trommeln zu wählen, wenn Sie wissen, wie man sie benutzt. Manchmal eine exotische Vielfalt von Werkzeugen ermöglicht es Ihnen, Ihre Arbeit originelle und ungewöhnliche hinzuzufügen.

Achten Sie darauf, alle ihre Bemühungen, die konzipiert Melodie machen aufzuschreiben.

4. Wenn Sie ein Instrument spielen Sie nicht, dann versuchen können, um die Melodie zu singen. Diese arbeiten auch das Gerät bei jeder Probe.

Share →