Wie man ein Brautstrauß mit eigenen Händen zu machen?

Sie können einen Brautstrauß mit eigenen Händen zu machen? Es ist möglich und sogar notwendig.

So, jetzt die Dienste von Floristen sind in ausreichender Menge vorhanden. Die originelle und interessante Haufen du namhafte Unternehmen tun können, und in einfache outdoor Blumenstände.

Aber erstens die üblichen schönen Blumenstrauß und die Hochzeit sehr stark voneinander unterscheiden nicht so viel Qualität wie Preis. Und zweitens, berücksichtigen den Energieaspekt. Nach allem, mit einem Bündel von Ihnen fast den ganzen Tag zu verbringen, dass er in der Hand während der Hochzeitszeremonie alle Fotos, an den Tisch, liegen.

Es ist ein Tag, an Emotionen werden besonders akut ist. Positiv und negativ durch erhöhte Schlag betroffen. Deshalb, so dass Ihr und nur Ihr Bouquet werden Sie und laden Sie es positiv zu speichern.

Es ist fast eine Hochzeit Talisman sein.

Was soll das Bouquet sein?

Heutzutage gibt es eine Tradition – Bricht alle Traditionen. Aber im Ernst, dank der Verfügbarkeit von Informationen, Möglichkeiten zu reisen und besuchen verschiedene Länder, ist die gegenseitige Durchdringung und Transformation von Traditionen und Praktiken.

Die meisten oft vergessen Bedeutung von Ritualen verwendet äußere Schönheit und Einzigartigkeit. Und wo, wenn nicht bei der Hochzeit, hat jeder Schritt einen bestimmten Wert.

Tipp Sie sicherlich vor der Hochzeit, dass etwas sagen, kann nicht getragen werden, wie zu sitzen, stehen, gehen, was für Worte zu sagen, und einen Strauß Blumen zu sammeln, müssen aber nicht die beste Option, – nicht die Aufmerksamkeit auf all diese Vorurteile zu zahlen. Tune in, um positive – und alles wird, wie Sie es wünschen.

Wählen Sie Farben

Traditionell verwendet Strauß weiße Blumen der Braut. Nun ist es aber nicht notwendig, um zu haften. Die Hauptsache ist, dass sie harmonisch mit dem Erscheinen der Braut sind.

Blumen pflücken in Ton oder Stil der Kleidung mit Design der Halle. Vielleicht die Blumen in Harmonie mit Ihrer Haarfarbe oder Kleid Brautjungfern sein. Es ist unbedingt Ihre persönliche Entscheidung.

Man denke nur an, was ein Strauß in der Hand den ganzen Tag.

Daher ist es erwähnenswert, einige «Es hat keine» wenn Sie erstellen Sie ein Brautstrauß:

  • Bouquet sollte nicht zu schwer sein;
  • Verwenden Sie nicht zu exotischen Blumen, können sie Allergien auslösen;
  • wenn Sie eine Lilie mit gelben Staubgefäßen verwenden, schneiden Sie sie in die Pollen nicht verschmutzt Kleid;
  • treiben Sie es nicht mit Schmucksachen und Zusatzelemente
  • Verwenden Sie keine Blumen mit einem starken Geruch, ist es nur auf den ersten Duft von Kopfschmerzen 05.00;
  • Verwenden Sie keine Nagel Farben mit Pailletten.

Tipp Für Minibrautstrauß passen jeder Größe, ohne besonders länglich, mit langen Bändern. Für ein großes Mädchen schöne Blumensträuße in Form von Tropfen.

Wenn die Braut hat eine beneidenswerte Büste – Vermeiden Sie große und üppige Blumen, aber zu wenig ist nicht gut.

Und jetzt «ja»:

  • können Sie die Blumen in verschiedenen Farben wählen, aber harmonisch, nicht kontras;
  • Wählen Sie Farben, «nachhaltig», Frisch;
  • die Basis für die besondere Verwendung «Mikrofon»Auf den Schwamm nicht undicht Wasser;
  • Sammeln einen Blumenstrauß, stellen die Basis lang genug, sie gut in der Hand zu machen

Wettbewerbe für die Hochzeitsgäste eine faszinierende Muss Ihrer Reisegruppe.

Künstliche Brautstrauß mit ihren Händen

By the way, unter den neuesten Trends in der Hochzeitsmode – Brautstrauß aus künstlichen Blumen. Jetzt verkaufen wir so viele gut gemachte Farben, die nicht von der realen zu unterscheiden ist.

Wenn Sie experimentieren wollen, machen einen Haufen im Voraus. Er sicherlich nicht verwelken, und Sie werden sehen, dass es ziemlich elegant. Für das Bouquet ist nicht unbedingt bereit, Farben zu verwenden.

Sie können einen stilisierten Blumen.

Dies könnte so etwas wie eine Formschnitt oder Seidenbänder in der Technik kazanshi sein. Blumen können von speziellen Krepppapier, Perlen oder auch kalten Porzellan werden. Es gibt Blumen, gestrickt oder gewebt auf tatting. Sie sehen charmant mit Pailletten oder Perlen.

Topiary oder Baum des Glücks leicht in eine glückliche Hochzeitsstrauß zu machen. Nehmen Sie die Steckschaum Ball, pflanzen sie in den Holzspieße. Sie können fertige Blumen zu verwenden oder rollen sie mit Gürtel, und es ist möglich, mit Vintage im Alter von Papier zu tun.

Klebepistole kleben sie auf die Kugel. Dekorieren oder Organza Bändern und Perlen oder Pailletten. Sockel und Halter wickeln Seidenbänder in Ton, so dass ein paar lose Enden.

Tipp Haben Sie selbst, Blumenstrauß, Ansteckblume für den Bräutigam, um im gleichen Stil zu machen. Es kann eine Blume, die gleichen wie in Ihrem Blumenstrauß, oder einfach nur ein dekoratives Element sein.

Die Hauptsache ist, dass sie sich gegenseitig widerhallte.

Die zweite Strauß

Kürzlich ist das Netzwerk erhebliche Kontroversen darüber. Was ist die Essenz? Es gibt zwei grundsätzlich verschiedene Ansichten. Sollte die Braut zu ihrem Duft auf unverheiratete Freundinnen zu werfen, oder absolut nicht tun, und Sie müssen eine zweite, um den Blumenstrauß zu werfen.

Auch dies ist eine Hommage an Vorurteilen.

Wie Sie sehen, passen – und fortfahren. Aber wenn Sie eine schöne Hochzeit Bouquet Braut mit den Händen machen, warum dann nicht den zweiten und den Brautstrauß, wie die eigenen Hände zu tun? Besonders jetzt, wo die Braut oft ändert entlang für einen Urlaub.

So auch die zwei Blumensträuße, passend zu jeder Karte. Und dann ruhig nahm eine Freundin. Lassen Sie Ihre handgemachten Wunder wird jemand anderes Freude bringen.

Die Hauptsache ist, dass die Hochzeit Sie und der Bräutigam eine gute Stimmung in der Familie war die Liebe und Verständnis. Eine schöne Brautstrauß wird eine Erinnerung an diesem feierlichen Tag.

Und lassen Sie Ihre Familie wird sehr lang, so dass das Silber, Gold und Diamant-Hochzeit in den Augen eures Herzens roch Liebe. Und in den Händen der Blumen.

Share →