Wie man ein Gesicht ziehen

Zeichnungen der das Gesicht einer Person, ein Porträt — es ist die komplexeste Form der Kunst. Lernen Sie, ein Porträt des Menschenrechts noch mit Bleistift zu zeichnen, erfordert nicht nur Zeit für die Ausbildung, sondern auch Talent.

Die Schwierigkeit, die ein Bild des Menschen liegt in seiner Fähigkeit, den emotionalen Zustand des Menschen zu vermitteln, seine Mimik, die Tiefe der Ansicht usw. Um dies zu tun, müssen Sie richtig ziehen das Auge, sondern nur die Form der Lippen und andere menschliche Züge seines Gesichts zu wiederholen.

Wie man ein Porträt eines Mannes zu zeichnen, wenn Sie keine Erfahrung haben? Lernen Sie eine einfache Technik des Zeichnens das menschliche Gesicht möglicherweise ihre eigenen, aber für den Anfang, können Sie versuchen, Zeichnen Sie ein Gesicht eines Mannes, nach und nach, in Bleistift.

Wahrscheinlich nicht das erste Mal, aber mit einem starken Wunsch, Sie sind sicher in der Lage, ein Porträt von einer realen Person zu ziehen.

1. Die Grundzüge eines menschlichen Gesichts wichtig

Um korrekt zu zeichnen Porträt eines Mannes ist es wichtig, sicherzustellen, dass die erste Schaltung, die Kontur des Gesichts zu machen.

Nicht hart auf den Stift drücken Wiederholen ovales Gesicht Person auf Ihrem Bild.

Möglicherweise müssen Sie es mehrmals zu zeichnen, wiederholen Sie diesen Schritt wieder. Sparen Sie nicht das Papier, Farbe, ovales Gesicht ist nicht die richtige Form und symmetrisch. Wenn Sie das gleiche Bild wie auf meinem Bild, Geduld und Sorgfalt zeichnen möchten.

2. Kennzeichnung wichtigsten Teile des menschlichen Gesichts

Genau in der Mitte, eine horizontale Linie, die das Bild in zwei Teile teilt, und unter einem anderen parallelen Linie.

Von der Mitte der unteren Zeile, ziehe eine senkrechte Linie, und markieren Sie, wo das Gesicht ist die Nasenspitze entfernt.

Zeichnen der Linie, keine Fest Drücken Sie nicht auf den Bleistift.

Vergessen Sie nicht, die Ohren zu ziehen.

3. Augen — der Hauptteil des Porträt eines Mannes

Zeichnen Sie das Gesicht der Person nach und nach einfach und macht Spaß. Die Hauptsache ist, nehmen Sie nur die ersten Schritte.

In diesem Stadium wird es viel einfacher zu zeichnen, aber Sie müssen sehr vorsichtig sein und ordentlich.

Wahrscheinlich benötigen, um zu schärfen einen Bleistift geistreich, wir jetzt tun dünne Linie brauchen.

Augen auf das Gesicht des Mannes — ein wichtiger Teil des Porträts. Lassen Sie uns also mit ihnen beginnen und zeichnen ein Porträt von diesem Schritt.

Glatten, abgerundeten Linien ziehen das Auge, aber die voreingestellten das Zeichen (Punkt) für die Seite, Ober- und Untergrenzen der jedes Auge.

Zeichnen Sie Schüler, die Linie des Mundes und die anfängliche Umriss der Haare.

4.Narisuyte Konturen der Augenbrauen, Mund und Lippen

Dieser Schritt wird schwierig sein, aber nach einem Porträt eines Mannes ist fast fertig.

Zeichnen Sie zunächst etwas, das leicht zu ziehen ist. Zeichnen Sie die Augenbrauen und Haare gemacht, um Kontur zu zeichnen.

Nun wollen wir ziehen ein wenig schwerer zu menschliche Element konfrontiert — die Lippen.

Unterlippe malen einfacher, hier mit ihr und zu starten, und die Spitze wird ein Spiegelbild der unteren, aber es in der Mitte in zwei Hälften gespalten ist.

Lee ziehen zu breit Mund und dicken Lippen.

Starten Sie ein Unentschieden Nase mit der Spitze in Form von "Häkchen"Und an den Kanten der zwei Bögen.

Jetzt auf der rechten Augenbraue, ziehen Sie eine Linie, mit einer leichten Abweichung nach rechts.

Den Schwamm vorsichtig aus Ihrem Zeichnung eines menschlichen Gesichts zusätzliche Höhenlinien und suchen wir eine wahre Porträt des Mannes stand.

Abbildung 5: das Gesicht der Person ist fast vorbei

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt zu bekommen und sind mit ihren gemusterten Person ganz zufrieden, dann sind Sie ein wahrer Künstler und wahrscheinlich noch viel mehr du schön zeichnen.

Von diesem Schritt, Sie verdienen eine Pause, und es schwierig ist, die Sie zeichnen, ein besserer Mensch in dem Porträt ist nicht erforderlich.

Sie müssen nur die Augenbrauen ziehen, die Augenlider auf die Augen, Haare und Ohren, um mehr Details zu zeichnen in.

6. Portrait des Menschen. Erstellen Sie eine Zahl in den Schatten

Das stellte sich ein wahres Bild des menschlichen Gesichts, es bleibt nur noch, ein Porträt zu machen, wie die wirklichen Künstler zu tun. Das ist, fügen Sie einen weichen Bleistiftzeichnung in den Schatten, um das Bild Gesicht Volumen machen.

Dieser Effekt lässt sich nur erreichen, die Schaffung von Schatten und Kontraste.

Auf dem Gesicht und Haare von vielen Seiten brauchen Ton dunkler und dick Licht. Dieser Effekt gibt eine Person mehr Realismus und Tiefe.

Jetzt wissen Sie, wie zeichnen ein Porträt Rechte und kann versuchen, ein Portraitfoto zu ziehen.

Zeichnen Sie ein Porträt eines Mannes "aus der Natur" Versuchen Sie nicht, es kann nur tun, die Künstler.

Wenn es Ihnen gelingt, die wichtigsten Ähnlichkeiten passieren und Ihr Hauptmerkmal der menschlichen Figur auszudrücken — das ist gut. Und wenn das Porträt ist ähnlich dem Mann auf dem Foto, dann können Sie sicher, dass Sie wirklich Talent haben.

Share →