Wie man ein Spielzeug mit ihren Händen zu nähen?

Heute Geschäfte bieten eine riesige Auswahl, um unsere Aufmerksamkeit eine Vielzahl von Spielzeug, Spiele, Designer und vieles mehr. Schauen Sie auf den ersten und nicht nur Sie! Aus einer Fülle von Farben und Arten von Spielzeug Ihr Baby, sich vorstellen, mehr! Und wie können wir nicht kaufen, ein gehütetes Spielzeug, nur um jene glücklichen Augen und ein glückliches Lächeln zu sehen? Und dann, zwei Wochen und das Interesse ist weg. Sitzt traurig Spielzeug in der Ecke und nein, es ist nicht geeignet.

Was ist das Geheimnis?

Es zeigt sich, alles ist einfach, und unsere Vorfahren wussten die Antwort. Toys besser, sich zu schaffen!

Die Geschichte von Kinderspielzeug hat nicht sogar Hunderte, sondern Tausende von Jahren. In alten Zeiten, Kinderspielzeug, das hauptsächlich aus der einfachsten und beliebtesten Materialien — Holz und Ton. Archäologische Funde zeigen, dass auch in der IX Jahrhundert Eastern slawischen Stämme produziert Holzspielzeug (Kinderlieder), nicht nur für den Spaß der Kinder, sondern auch erfolgreich verkauft sie in großen Märkten und Messen.

Natürlich könnte alten slawischen Zahlen nicht kombiniert werden und wie moderne Designer von Lego, aber in dem größten Einkaufszentrum von Russland — Novgorod, versammelten Händlern aus verschiedenen Ländern, waren aus Holz Russische Kinderreime sehr beliebt, nicht was auf der Brust und bemalt Löffel.

Die älteste Art der russischen Holzspielzeug namens «Punks». Sie wurden in den nördlichen Dörfer von Handwerkern Russland bis zum Beginn des XX Jahrhunderts. Der Name kommt von der Wurzel «Pang», die als «Kofferraum» übersetzt, da Spielzeug aus massivem Holz. Sie ähneln stark alten heidnischen Götzen verehrt nördlichen Stämme vor der Ankunft des Christentums. Punks geführt schematisch, um nur das Bild eines Vogels, tierische oder menschliche Figur, ohne Zeichnung kleinen Details.

Sie sind modern Designer, erweckt die Fantasie der Kinder, entwickeln Phantasie, so dass Sie eine Vielzahl von verschiedenen Bildern mit einem Einzelteil zum Ausdruck bringen.

Heute, Holzspielzeug fast verschwunden. Sie wurden von weichen und Kunststoff-Versionen ersetzt. Was ist der Vorteil von Hand kleine Freunde geschaffen im Vergleich zum Kauf?

Vorteile Spielzeug, mit seinen eigenen Händen geschaffen — die Masse. Erstens, Kreativität zu entwickeln Sie in den kleinen Mann, einen Sinn für Schönheit und Aufklärungsmaßnahmen. Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, wie ein Zauberer, ein Schöpfer zu fühlen.

Jede erstellte Charakter ist einzigartig, es sein eigenes Bild, seinen eigenen Charakter, sein eigenes Gesicht hat (oder das Maul). Nach der Erstellung eines Spielzeugs mit den Händen. allein oder zusammen mit Ihnen, das Kind nie davon trennen, wird es ihm lieb sein und geliebt.

Zweitens Nähen Puppen oder Spielzeug — eine gute Möglichkeit, die Feinmotorik der Hände, die für die Entwicklung des Denkens, Koordination und Tastempfindungen des Kindes sehr wichtig ist, zu entwickeln.

Erstellen eines Spielzeugs mit einfachen Nähvorrichtungen, Kinder leicht lernen grundlegende Arten von Stichen von Hand oder auf einer Schreibmaschine, erfahren Sie in Stücke die Details zusammennähen. Darüber hinaus ist der Nähvorgang mühsame erfordert Erwachsene und der das Kind bestimmten Charaktereigenschaften. Genauigkeit, Geduld, Selbstbeherrschung ist einfach bei der Erstellung von Spielzeug bis hin zu bilden.

Sewing Spielzeug — ein sehr individueller Prozess. Sie können eine fertige Baby-Kits für das Nähen Spielzeug zu wählen. Diese Kits enthalten die Fertigteile: Arme, Beine (oder der Fuß, wenn es ein Tier), Kopf, Rumpf und sogar das Herz. Sie und Ihr Kind kann nur Teile zusammennähen und füllen mit Synthetikfüllung.

In der Regel wird die Verwendung von Kits können Sie die Ausgabe der fertigen ganz nett Spielzeug, sondern vorgefasste Bild und Charakter.

Eine weitere Möglichkeit, zu schaffen — um mit den meisten Spielwaren, um ihre eigenen Angaben zu machen, holen das Material und nähen. Dieser Prozess ist länger, aber interessant. Höchstwahrscheinlich ist diese Option für ältere Kinder geeignet. Für den Anfang können Sie mit dem Kind zu besprechen, mit dem es wäre interessant, zu Gast bei Freunden. Es kann sowohl absolut fantastische Kreatur (Kinder große Träumer), und eine sehr reale Sache sein. By the way, ist die Schaffung von Spielzeugtieren bequem, die Studie eines Kindes lebenden Arten von Vögeln und Tieren zu kombinieren.

So das Tier und zur besseren Verdeutlichung Muster erfunden, ist es notwendig, zu zeichnen. Wenn das Baby nicht genau in der Leistung, helfen ihm — zusammen zu ziehen. Sie sollten sich nicht zu sehr ins Detail zu zeichnen — es wird die Schnittkurven erschweren.

Konzentrieren Sie sich auf geometrische Grundfiguren: den Körper — ovaler Kopf — ein Kreis, Hände und Füße — kleinere Ovale, zur gleichen Zeit, können Sie die Namen der Figuren wiederholen.

Nach dem Erstellen der Muster wird nur zuschneiden und nähen Elemente miteinander, und dann — mit einem neuen Freund kennen zu lernen, und vielleicht sogar eine neue Familie und seine Freunde interessante erstellen.

Dekorieren Sie was interessantes Spielzeug lebhaften Details, bieten den Charakter und der Charakter ist fertig!

Ihr Kind wird nie vergessen, dieses kleine weiche anderen, weil es die Wärme und Liebe von der Hand hält mit ihm.

Share →