Wie man eine künstliche Blume machen.

Wie man eine künstliche Blume mit seinen eigenen Händen zu machen, um den Raum an der Wand verschönern.

Im Allgemeinen werden verschiedene künstliche Farben auf der Grundlage der Herstellung, nach der Form des Materials, das sie hergestellt werden.

Und es ist für verschiedene Zwecke.

Unser Ziel heute ist die Dekoration der Zimmer und schmücken sie, verwenden wir Kaffeefilter. Obwohl Kaffeefilter ist nicht unbedingt notwendige Voraussetzung für die Herstellung unserer Blume. Es kann bis zu kommen und einfach Papier . und Wellpappe.

Auch habe ich versucht, eine Blume zu tun Süßigkeiten Etikett (vorzugsweise rund in der Größe, zhpoluchilos!

Und doch müssen wir einen kleinen Reifen. Wenn diese nicht vorhanden ist, können Sie den Stickrahmen zu verwenden. Genau in unserer Größe mit Ihnen die Blüte stark reduziert.

Außerdem bewaffneten Klebepistole und los!

Hoops lappen und Leim filtriki allmählich eine nach der anderen.

Wir gehen um das Einfügen eines Filters zur anderen, bis wir so etwas wie dieses Bild zu bekommen:

All dies zarte Schönheit der Kleber in der Mitte der Blüte.

Das Ergebnis ist eine hier eine Wanddekoration.

Die Lösung? Machen Sie eine Drahthaken Ähnlichkeit. Wenn es keinen Draht, können Sie einen gewöhnlichen Büroklammer verwenden.

Glätten Sie es stellte sich heraus, große Haken, von dem ein Ende wird als Fixiermittel für die Blume zu dienen, wird das andere Ende der Besitzer sein.

Nun, das ist alles. Jetzt wissen wir, wie man künstliche Blume für Hauptdekoration zu machen. Genießen Sie die Arbeit))

Dieses Bild nur für die Inspiration, wie kann ein Zimmer buchstäblich verwandeln, einfach mit einer Tür ausgestattet.

Viel Glück und kreative Stimmung!

Ideen für Ihre Kreativität.

Mehr zum Thema: Flowers von Rechnungen in einem Geschenk

Blumen Garn für Dekorationen

Share →