Wie man eine Schwangerschaft in den ersten Tagen zu identifizieren

— Emotionen und Gefühle

— Manifestationen der Physiologie

— Veränderungen im Körper

— Schutz vor den ersten Tagen

Es gibt eine Anekdote darüber, wie ein Mädchen, das in die Straßenbahn, verlangt abtreten seinen Platz als schwanger. Platz eingeräumt, entschuldigte sich für die Tatsache, dass es nicht bemerkt wird. Eine Frau sagte, dass eine Stunde ist noch nicht in Sicht.

Es ist nicht eine Stunde, aber die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft nach der Empfängnis kann bereits in den ersten Tagen zu sehen. Natürlich, andere, und die Frau.

Einige Änderungen im Körper innerhalb einer Woche der Schwangerschaft zu spüren sein. Sie sind im Zusammenhang mit Gesundheit.

Zurück zum Inhalt

Emotionen und Gefühle

Erste Schwangerschaft reagiert, in den meisten Fällen die emotionale Sphäre.

Die Frau selbst verstand nicht, warum plötzlich zu einem weinerlich auf der ganzen nichts Pausen beleidigt. Sie will immer schlafen, die geringste körperliche Anstrengung verursacht einen Zusammenbruch. In der Lebensmittel, es fühlt sich ungewöhnlichen Geschmack. Ich möchte etwas, das in der Natur nicht existieren versuchen.

Im Mund hat die Konstante spröder oder, im Gegenteil, baut sich zu viel Speichel.

Dies wirkt sich auf die körpereigene hormonelle Veränderungen. Es begann eine erhöhte Produktion von Progesteron, das die Tatsache, dass nach der Empfängnis das befruchtete Ei ist fest an der Wand der Gebärmutter verbunden verantwortlich ist.

Zurück zum Inhalt

Manifestationen der Physiologie

Die Veränderungen sind nicht auf eine Änderung der Art und den Geschmack beschränkt. Einige Frauen 2-3 Tage nach der Empfängnis das Gefühl, dass der Körper ist etwas ungewöhnlich.

Zum Beispiel gibt es Schwindel. Heldinnen der ausländischen Filme werden immer das Lernen über ihre Schwangerschaft, nachdem an einem öffentlichen Ort in Ohnmacht. Dies geschieht mit echte Frauen.

Hormonelle Veränderungen im Körper können Druckstöße auslösen.

Was kann unterschieden, als die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft nach der Empfängnis sein?

— Sehr unangenehme Symptom ist eine Manifestation der Venen. Auf die Beine, Schultern, Bauch und Brust sind deutlich sichtbar blauen Adern. Später Venen verschwinden Blutfluß nicht so intensiv sein, sobald nach der Empfängnis unter dem Einfluß der turbulenten Hormone.

— Unangenehme Ziehen im Unterbauch. Frauen manchmal der Schmerz mit häufigem Wasserlassen verbunden. Schmerz wird durch die Tatsache, dass von den ersten Tagen der Schwangerschaft beginnt die Gebärmutter zur Pflege vorzubereiten verursacht.

— Ändern oder stetigen Anstieg der Basaltemperatur. Überwachen Sie Änderungen in Basaltemperatur kann nur jene Frauen, die aufgetragen und markiert den Beginn der Eisprung.

— Erhöhte Empfindlichkeit der Brustdrüsen. Bei einigen Frauen, unter dem Einfluß von überschüssiger Prolaktin buchstäblich ab der zweiten Woche nach der Empfängnis von der Brustwarze sezernieren eine Flüssigkeit ähnlich der Milch.

— Verletzung des Darms. Es wird durch eine Veränderung im Stoffwechsel verursacht. Und wieder, hormonelle Veränderungen schuld.

— Leicht erhöht die Gebärmutter. Nachdem sie festgestellt, dass die Gebärmutter ist angespannt und erhöht, nicht sofort zum Arzt zu laufen. Wenn der lang ersehnte Schwangerschaft kann die kräftige Kritik in einem frühen Stadium nicht, es zu entwickeln. Medical Manipulationen drohen Trigger Uteruskontraktionen und es wird der Embryo abzulehnen.

Am besten ist es, um einen Test zu kaufen und selbständig zu bestimmen, mit damit verbundenen Veränderungen. Pale zweite Balken zeigt, dass das Ei bereits versucht, einen Platz in den weiblichen Körper zu gewinnen.

Es gibt Anzeichen einer Schwangerschaft, die die Frau nicht wissen, wie sie ihren Zustand ändern.

— Können Sie beginnen, brechen aufgelaufenen Nägel und verursachen eine Reaktion auf die üblichen Metallverzierungen. Es Spuren auf der Haut manifestiert.

— Einige Frauen im Zusammenhang mit der Konzeption tritt allergisch auf bestimmte Lebensmittel, ist dies nicht schädlichen Wirkungen verursacht.

Zurück zum Inhalt

Veränderungen im Körper

Die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft, die eine Frau erfährt über identifizierte. Obwohl es noch keine Zeitverzögerung, die Zuversicht, dass der Schwangerschaft geben.

Was passiert in den Körper einer Frau nach der Empfängnis?

In der ersten Woche der Schwangerschaft, nach der das Ei mit dem Sperma erfüllt, und es gab eine Konzeption, die befruchtete Ei aus dem Eileiter freigesetzt und haftet an der Wand des Uterus. Aktiviert Plazenta beginnt, aktiv Progesteron zu entwickeln.

In der zweiten Woche beginnt, die Nabelschnur, die weiterhin nähren der Embryo gebildet wird bilden. Herz-Kreislauf-System: Nachdem es in der ersten der Zukunft menschlichen Körper erscheint. Körper der Mutter beginnt mit dem Bau-Blase von Membranen, und es ist mit Fruchtwasser, die Nährlösung für den Embryo ist gefüllt.

In der zweiten Woche nach der Empfängnis, ist es bereits möglich, beachten Sie die Entstehung der Plazenta. Dieses Gremium wird aus dem Körper der Mutter, die Nährstoffe in die Zukunft Baby übertragen werden, und er wird als verarbeitete Produkte abweichen.

Zurück zum Inhalt

Schutz vor den ersten Tagen

Die Frau spürte die Schwangerschaft. Wie hat sie danach tun? Das Festhalten an der alten Art zu leben, radikal die Art des Tages ändern?

Niemand wird werdende Mutter zu zwingen, aufgeben Aktivität. Aber warum nicht ein wenig, um ihr Verhalten anzupassen? Statt Treffen mit Freunden in einem Club oder in einem verrauchten Raum der Cafeteria, sie bieten einen Spaziergang im Park. Gehen Sie zu einem Konzert im Museum, um die Kunstwerke zu bewundern.

Sehr laut Spaß Änderung leiser.

Abgesehen von dem Beginn der Schwangerschaft, der durch die aktive Haltungs frühzeitig toxicosis beginnen. Zukünftige Mütter, um ein gesundes Baby zu erzeugen, Zeit müssen Sie essen, schlafen, während die unangenehmen Symptome der Schwangerschaft nicht auftreten kann.

Es ist notwendig, sich vor dem Kontakt mit Menschen, die deutlich zeigt, dass sie nicht ganz gesund zu schützen. Saisonale Rhinitis ist in der Regel leicht, an den Füßen tragen. Aber das gleiche Virus in den Körper in den ersten Wochen der Schwangerschaft kann ernsthaft schaden das ungeborene Kind zu schwächen sein Immunsystem entstehen.

Werdende Mütter und Kinder, um Infektionen wie Mumps und Röteln zu vermeiden. Die Entwicklung dieser Krankheiten kann zu schweren Missbildungen verursachen. Um die Folgen der Infektion bieten für das Baby ist nicht möglich.

Normalerweise schwangere Frauen, die die Infektion in der ersten Trimester der Schwangerschaft, gehabt haben, wenn die Grundform der Frucht des Lebens und bietet eine Abtreibung.

Wenn eine Frau keine Tiere vor der Schwangerschaft hatte, nach dem Start ihrer Konzeption ist nicht wünschenswert. In den meisten Fällen, die Eigentümer von tierischen Antikörpern für Toxoplasmose ist sehr gefährliche Krankheit für Schwangere bereits gebildet, und der Kontakt mit dem Tier nicht schaden bringen. Brach die Krankheit kann Abtreibung verursachen.

Manchmal Frauen bemerken die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft, und dann kommen monatlich, und der Arzt kann nicht genau sagen, was es war. Abtreibung in der frühen Schwangerschaft? Oder eine Frau verraten «Wunschdenken»?

Kein Grund sich aufzuregen, ist verpflichtet, Schwangerschaft kommen.

Und vielleicht aufregen früh? Für einige Frauen, die Menstruation im ersten Monat der Schwangerschaft ist die Norm. Der Körper hat keine Zeit, um neu einstellen musste.

In dem Fall, Schmierblutungen eine 2-4 Monat kommen nach der Schwangerschaft diagnostiziert wird, müssen wir einen Gynäkologen zu sehen. Dieses Phänomen ist ein Beweis für eine unzureichende Produktion von Östrogen durch den Körper.  Medizin-to-date in der Lösung dieses Problems helfen.

  Haben Sie keine Angst, dass das Kind durch ein Spotting krank geboren werden. Produktion von Hormonen im Körper einer schwangeren Frau auf die Bildung von lebenserhaltenden Systeme des zukünftigen Babys keine Wirkung.

Share →