Wie man einen Dampfer wählen

Steamer — ein modernes Werkzeug für die Vorbereitung der verschiedenen Gerichte für ein Paar, hilft, alle Nährstoffe und Vitamine, natürliche Aroma und die Farbe zu halten. Prozesstechnologie basiert auf den heißen Rauchgase an der Nahrung, ohne direkten Kontakt mit Wasser und heißen Oberflächen beruht. Zubereitung in der Abwesenheit von Fett möglich.

Wasserbad oder multivarka — Oft sind die Verbraucher mit einer Auswahl, die besser ist konfrontiert?

In der Tat, beide Geräte perfekt gedämpft, so wählen, sollte auf Familiengröße, Lifestyle und Geschmack Gewohnheiten basieren. Multivarki Unterschied (siehe Vorgehens multivarku wählen.) — Nur eine Tasse, die jeweils nur ein Gericht kochen.

Steamer ist vor allem mit mehreren Körben, die sofort vorbereiten können mehrere unterschiedliche Geschirr ausgestattet. Zur gleichen Zeit, in Multivarki kann auf dem Grill kochen, braten, backen, in der Tat können viele der Funktionen von Küchengeräten ausgetauscht werden — Pfannen, Dampfschiffe, Elektroherde und Friteusen.

Für mittlere und große Familien, vor allem mit kleinen Kindern und einer Vielzahl von Essgewohnheiten, besser wählen Sie noch einen Dampfer. Das spart Zeit und lassen Sie kochen sehr gesunde Lebensmittel. Darüber hinaus mit einem Dampfer zu kochen gesunde Lebensmittel, diätetische Lebensmittel Dampf, sollten Sie sich keine Sorgen, dass das Essen wird brennen, zu entkommen oder übertrocknen.

Jede Einheit ist mit einem Timer ausgestattet und schaltet sich automatisch ab. Außerdem ermöglicht das Gerät, das Sie Lebensmittel auftauen, erhitzen zuvor gekochte Mahlzeiten, sterilisierte Gläser für die Erhaltung und Babyflaschen.

Leistung

Power-Geräte reicht von 600 W bis 2000 W Steamer einfache Geräte mit einer Vielzahl von Funktionen. Die Qualität der Küche nicht auf Leistung ab, sondern mit anderen Dinge gleich sind, sollte auf ein Wasserbad mit höheren vorzuziehen.

Art der Steuerung

Die am meisten verbreiteten Dampfer mit mechanischer Steuerung. In den meisten Fällen ist es eine runde Schalter Divisionen, was die Höhe der Zeit. Ein solches Steuergerät ermöglicht abschalten, falls erforderlich, oder die Zeitdauer, die zum Kochen, Heizen, Abtauen oder Sterilisation erforderlich ist, umfassen.

Mehr anspruchsvolle und funktionale Modelle haben Leiterplatten und das Funktionstastenfeld. Mit ihnen können Sie wählen, was sollte hergestellt werden und das entsprechende Programm wird automatisch installiert, können weitere Verschiebung auf und installiert werden Modus Erwärmen von Speisen.

Dampfkorb

Anzahl Tassen. Traditionell bieten die Hersteller eine Doppel-Kessel mit zwei oder drei Körbe für die Produkte. Für eine Familie mit drei oder vier die optimale Wahl — ein Modell mit zwei Körbe.

Wenn Sie viel und oft vielfältig, rationale Entscheidung kochen werden den Kauf Dampfer mit drei Ebenen. Je größer das Volumen der Vorrichtung ist teuer Strom und Zeit, mit Wasserdampf und die Einhaltung der Vorschriften über den Ort der Produktstufen zu füllen.

Ein wichtiges Element set — Reisschüssel. Kapazität ohne Erleichterung und Löcher an der Unterseite ist ideal zum Kochen Bohnen, Linsen, verschiedene Müsli, Omelette und Suppen.

Größe . Standard in der Menge an Dampf Körbe gibt. Je nach Hersteller kann das Volumen des Bechers von der Hälfte bis 3,5 Liter variieren. Container Größe Reis reicht von 0,7 bis 2,0 Liter.

Baskets können gleich oder unterschiedlich groß. Baskets von der gleichen Größe sind unbequem in der Filiale — viel Platz, aber in den Prozess der Vorbereitung kann rückgängig gemacht werden, wenn die unterlagerten Dampfer Gerichte sind fast fertig. Schalen mit verschiedenen Größen können verschachtelt werden Puppe während der Lagerung, sie können jedoch bei der Herstellung gegeneinander ausgetauscht werden.

Palette

Anzahl der Paletten. Das Gerät wurde entwickelt, um Kondensat und Saft von Produkten beim Kochen freigesetzt gebildet zu sammeln. Die meisten Dampfer mit einem Tablett ausgestattet, es gibt aber auch Modelle mit separatem Fach für jeden Korb.

Erfahrene Geliebte geraten, die Aufmerksamkeit auf Modelle mit individueller Fach für jede Ebene zu zahlen zu vermeiden, Mischen Aromen, solche Modelle können gleichzeitig zubereitet werden, auch den Fisch und Dessert.

Höhe. Die optimale Höhe der Palette -. 2-2,5 cm Nehmen Sie nicht ein Modell mit mindestens eineinhalb cm Fach.

In diesem Fall ist es erforderlich, das gebildete Wasser mehrmals während des Kochvorgangs zu gießen und das Verfahren kontinuierlich zu überwachen. Komfortable Tabletts mit Griffen ausgestattet.

Zusätzliche Funktionalität

    Wasserstandsanzeige — Eine Reihe von Modellen mit einer externen Anzeige, Wasserstandsanzeige ausgestattet, mit denen, ohne Öffnen des Dampfers, können Sie den Rest des Wassers zu sehen. Timer — In den meisten Fällen eine mechanische Einstellung Betrieb Dampfer, und die modernsten Modelle sind auch Akvataymer, die das Gerät stoppt, wenn das gesamte Wasser verkocht ausgestattet. Optional Wasserstandsregelung — Es ist wünschenswert, ein Modell mit einer Wasserstandsanzeige zu wählen, ist besser — ein akustisches Signal beim Verringern seiner kritischen und äußere Öffnung zur Zugabe von Wasser während des Betriebs.

So wird zunächst, muss, um die erforderliche Anzahl der Stufen und ihre Größe zu bestimmen. Und beim Kauf achten Sie auf die Anzahl der Paletten und Funktionalität des Gerätes.

Mindestpreismodelle namhafter Hersteller ist etwa 40 $ mehr als die aktuellen Modelle kosten etwa 100 auf. e. Die Kosten der Vorrichtung hängt maßgeblich von der Marke als von den Spezifikationen. Auch preiswerte Dampfer meist effizienter arbeiten und alle notwendigen Funktionen.

Die häufigste Braun, Philips, Scarlett, Tefal, Kenwood.

    Braun — Nur einer der Steamer, in Deutschland produziert. Die wahre «deutsche» schlankes Design, 2 undurchsichtig Körbe mit guter Größe Löcher, 2 Fach, eine Schüssel mit Reis und einem speziellen Behälter für farbige Gemüse. Der Hersteller bietet nur zwei Modellen, die nur in der Tat unterscheiden sich durch die Anwesenheit des Kochbuch und in den Korb eingegrenzt. Wasserstandsanzeige nicht. Philips Sie bieten eine breite Palette von Modellen in verschiedenen Preisklasse, mit zwei oder drei Körbe, verschiedene Management und einer Reihe von Add-Ons. Einige Geräte werden mit der Option, die Zugabe von Wasser ausgestattet, ohne Ausnahme, Dampfschiffe, Spezialcontainer für Gewürze und sogar bereit, Arbeitsprogramme.

    Scarlett — Haushalts englischen Dampfer. Die Zugabe von bestimmten Modellen (verzögerter Start, die tiefe Schale, elektronische Steuerung) ist nicht schlechter als die Führer der Industrie von Küchengeräten. Tefal — Das Unternehmen hat mehrere Modelle verschiedener Preisklassen, 2 und 3 Stockwerken, transparenten und opaken entwickelt, mit verschiedenen Arten von Management. Einige Modelle sind mit einem Indikator für die Menge an Wasser, eine Vorrichtung zum Kochen Eier, abnehmbaren Gittern, Tassen und sogar ekelhaft ausgestattet. Kenwood — Ein- und Drei-Level-Dampfer. Der Hersteller bietet ein Modell mit rechteckigen Körben.

    Zwei Arten von Kontrollen — je nach dem gewählten Modell. Bestimmte Modelle verfügen über Zugänge: Fach für Kabel, verzögerter Start, die Heizfunktion, fertige Programme.

Share →