Wie man einen Kühlschrank wählen

Wie man einen Kühlschrank wählen

Einmal, in einem nicht sehr schönen Tages, unsere gute alte Kühlschrank, ehrlich gedient meiner Familie seit vielen Jahren, brach ich zusammen. Master empfohlen, eine neue Maschine zu kaufen, weil, wie er erklärt, zu reparieren alte nicht sinnvoll. Natürlich gibt es nichts ewig, und ich ging in einen neuen Kühlschrank bis zum nächstgelegenen Baumarkt zu beobachten. Kühlschränke es gab so viel Auswahl, und einmal war ich verwirrt und Coy wählen? Wie? Was es zu sehen, welche Funktionen wichtig sind und was Sie können und nicht zu berücksichtigen, habe ich nicht verstehen, und bat um Hilfe, um Verkäufer, dann als Master, und mit ihm beraten.

Also kaufte ich mir die gemeinsamen Bemühungen der Familie einen neuen Kühlschrank. Noch besser als vorher. Ich möchte darüber reden, was ich gelernt habe, vielleicht meine Erfahrung wird jemand helfen, denn der Kühlschrank — kein billiges Kauf, so dass dieser Ansatz ernst.

Bevor Sie sich für den Kauf eines Kühlschranks gehen Sie zu einem Fachgeschäft, beschließen, eine Größe für einen neuen Kühlschrank.

Die Chancen stehen gut, haben Sie bereits an welchem ​​Ort auf Ihren neuen Kühlschrank aufbewahrt wissen, dann ist es gut, seine Zukunft Ort messen und zu schreiben, die Größe. Mit diesen Abmessungen wird Dimensionen wählen. Die Höhe des Kühlschranks ist so gewählt, daß es bequem, für alle Familienmitglieder verwendet werden.

Ein zu hoher Kühl (über 190 cm) ist nicht immer bequem. Die beste Höhe für die ganze Familie primerno1m.50sm. Wählen Sie einen geeigneten Wert für Ihre Körpergröße und die Höhe der Kühlschrank.

Benutzerfreundlichkeit ist ein wichtiger Parameter aller Geräte, einschließlich der Kühlschrank. Einmal, ich fast vergessen, die Wahl Dimensionen achten Sie auf die Lieferung des Kühlschranks zu erleichtern. Abmessungen des Kühlschranks sollte zumindest geringfügig kleiner als die Größe der Türöffnungen in den Aufzug, die Tür zu der Wohnung und Innentüren auf dem Weg an den Ort der Installation sein. Wenn Sie eine kleine Küche haben, suchen Sie nach einem Modell von 50-60 cm breit.

Wenn die Küche ist groß und Finanzen zu ermöglichen, können Sie eine beliebige Größe Kühlschrank und sogar eine Side-by-Side leisten. Diese Kühlschränke mit 3-4 Türen und Gefrierschrank in ihnen ist neben der Tiefkühltruhe. Ein solches Modell ist sehr geräumig mit einer kleinen Höhe.

Wählen Sie die Größe, achten Sie auf das Nutzvolumen des Kühlraum und die Anzahl der Kameras. Nutzvolumen — ist die Kapazität der Kammern und Büros des Kühlschranks. Für eine Familie von 3-5 Personen die beste Wahl — Kühlschrankvolumen von 250-300 Liter. Für 1-2 Personen ist genug, und die Ein-Kammer-Kühler kleines Volumen (200 Liter). Und für diejenigen, die auf Lager mögen, gibt es Modelle bis zu 600 l. Wenn Ihre Familie besetzen die meisten der Diät-Produkte, wie Gemüse, Kräutern, frischen Fisch und frisches Fleisch, was sehr lobenswert ist, notieren Sie auf dem Kühlschrank mit Null Fächer oder Kammern.

Diese Produkte behalten ihre Frische für wenigstens dreimal länger als bei höheren Temperaturen in der Kühlkammer Tagen.

Zu einem Preis von Kühlschränken kann in mehrere Kategorien unterteilt werden:

• Zur ersten Gruppe gehören Kühlschränke kleine und mittlere Volumen Kosten von $ 250 bis $ 450 Diese Norm Kühlschrank ausreichend ist für eine Familie mit 3-4 Personen. «Domestic» Unternehmen produzieren diese Einheiten. Vom Design her sind diese Kühlschränke legen westlichen, sondern auf die Qualität der Arbeit hat sich viel besser.

• Die zweite Kategorie umfasst Preismodelle kosten zwischen $ 500 bis $ 1000. Dies ist ein komplizierter Modell, steuern mehr Elektronen, ist es möglich, das Innere des Kühlschranks ändern. Unter ihnen sind zwei — und Dreikammerkühlschränke praktisch jede Hubraum.

Ausgestattet mit allen von ihnen mit Abtauautomatik in der Tiefkühltruhe ist der Modus des schnellen Einfrierens. Die meisten Modelle in den Kühlschrank spezielle Lagerfläche von Fleisch und Milchprodukten zu vergeben. In der Regel ein solches Niveau der zwei Kühlschränke Kompressor, die meisten von ihnen sehr ergonomisch (Class A). Die Modelle «Extraklasse» gibt es viele Geräte, wie einem eingebauten Dispenser für Getränke und Eis, Eisbeutel, verschiedene Behälter

Der Hauptparameter, der eine Gefrier unterscheiden — ein Bereich von Betriebstemperaturen. Im Betrieb werden die Produkte bei einer Temperatur eingefroren (minus 24-26 Grad)

Ist es notwendig, über die Anwesenheit im Gefrierfach innerhalb des Kühlschranks unterstützenden Funktionen für negative Temperatur 9- bis 24 Stunden im Falle von unvorhergesehenen Stromausfällen. Beachten Sie die Anzahl der Kompressoren. Wenn eine einzelne Kompressorkühlschrank dient somit als Kühlkompressor und einem Gefrierschrank. In der Regel müssen Sie eine der Kammern des Kühlschranks zu trennen, nicht deaktivieren, das andere nicht möglich ist. Eine andere Sache, die beiden Kompressormodelle. Sie verfügen jeweils Kompressor Dienstleistungen "seine" Kamera, denn wenn man für längere Zeit unterwegs sind und ein Kühlschrank ist leer, Kälte (oder Gefrieren) kann die Kamera komplett ausgeschaltet werden, um unnötigen Energieverbrauch zu vermeiden. Alles andere, in diesen Einheiten gibt es eine große Möglichkeit, die Temperatur in dem Kühlraum und im Gefrierschrank einzeln anpassen.

Natürlich, wie ein Kühlschrank teurer, aber es ist bequem und wirtschaftlich.

Plus Single-Kompressor-Kühlschränke ist, dass sie billiger als zwei aufgeladene Geschwister. In der Regel, Kühlschränke mit einem Verdichter Abtauung für «weinen» Art und haben keine zusätzlichen Kühlsysteme, wenn auch vielleicht gibt es Ausnahmen. Die beiden Verdichter für Kühlschränke groß (mehr als 350l.) Dreikammer-Modelle von Kühlschränken und Side-by-Side.

Viele moderne Kühlschränke haben drei Kameras. Eine dritte Kamera — eine Kamera Minustemperaturen oder "Zone zu erhalten Frische". Es wird für die Lagerung von verderblichen Waren vorgesehen ist.

Jede Kühl bedingt zu einer der Klassen zugeordnet Ergonomie. Stromverbrauch bei minimalen Klasse A Kühlschränke, maximal — in der G-Klasse. Einheiten mit den Buchstaben B und C gelten als kostengünstiger sein, bedeutet D einen Zwischenwert des Stromverbrauchs, zeigt E einen hohen Energieverbrauch.

Wenn es keine Notwendigkeit für eine langfristige Lagerung von großen Mengen von Tiefkühlkost aus wirtschaftlichen Gründen ist es ratsam, einen Ein-Kammer-Kühlschrank mit Tiefkühlfach (NTO) kaufen.

Nach der Definition der Größe, ist zu dem Volumen der Kühlraum und der Anzahl der Kameras zu suchen. Für eine Familie von 3-5 Personen die beste Wahl — Kühlschrankvolumen von 250-300 Liter. Für 1-2 Personen ist genug, und die Ein-Kammer-Kühler kleines Volumen (200 Liter). Und für diejenigen, die Lager-Hersteller wie Modelle bieten bis zu 600 l.

Zusammenfassend sind die Ein-Kammer-Kühlschränke geeignet für kleine Familien. Natürlich alle Kühlschränke hier bin ich nicht in der Lage, unterzubringen. Aber diese Informationen sollten ausreichen, um kompetent zu wählen einen Kühlschrank für eine Familie sein.

Ich habe es. Und Sie Glück!

Share →