Wie man einen Millionär (Miniserie) Marry

«Oder Liebe oder Karriere, alle auf einmal, gibt es kein Gesetz des Genres»

Sehr emotionaler Film sieht einfach und entspannt, trotz der eher schäbigen Geschichte zum Thema «wie man den reichen Mann zu versklaven?». Und sofort erinnerte Vorgänger Miniserie Filmprobe 1953 «Wie angelt man sich einen Millionär?» mit einem einzigartigen und charmanten Marilyn Monroe Lauren Bacall mit, in denen junge und furchtlose Raubtier auf der Suche nach finanzieller Unabhängigkeit am Ende des Bildes wird sicherlich eine Wahl zu werden: Geld oder Liebe? Aber die russischen Mini-Serie «Wie angelt man sich einen Millionär?» eine ernsthafte Option, wenn die Hauptfigur bekommt in Frau Krasilow— Junge, aufstrebende und vielversprechende Journalisten, 3. Jahr Studenten der Moskauer Staatlichen Universität, «druckvoll, Intrepid eine intellektuelle, langweilig, arrogant und stur maximalis» chronische verbale Inkontinenz, nur ein paar Augenblicke, wie in der Folge einfacher manifestiert, als persönliches Glück mit einer erfolgreichen Karriere zu verbinden beginnen: 2 in einem, wenn nicht ein Wunder?

Ich muss zugeben, Natalia Hlopetskaya (Sie ist Leiterin) hatte eine ziemlich gute Szenario in der Realität des modernen Moskau geschrieben: Hier und Majors als Klassensprecherin der Hauptstadt der Bourgeoisie, und die drängenden Probleme der Welt des Journalisten, wo gelbe wiegt unter anderen bunten Blumen Regenbogen Zeitung und einem flüchtigen Blick angeblich unprofessionell «Wortschmiede»Zu denken, dass sie alles wissen und alles besser sind als andere, und bedeutungslos Verfolgung der jungen Männer, um Top-Plätze in der Liste der Forbes zu ergreifen, um sich durchzusetzen, um nicht die Probleme in der Zukunft zu kennen und, natürlich, sexuelle Beziehungen von jungen Menschen gibt es immer noch ein Ort, wo Respekt und Liebe. Trotz all dieser, versehentlich die Frage stellen: Wie auch nur einen guten Mann zu heiraten, wenn Sie von der Gegen umgeben sind.

Diese Frage ist nicht die Zeit, sich zu fragen, die Hauptfigur Mini-Serie hatte, und weil sie keine Ahnung, dass sie (die aufgrund einer schweren Paar, auf der Linie, die berufliche Zukunft und Berufsstolz gesetzt wurde) gezwungen sind, aus dem 3 so unterschiedliche Millionäre in der Lage sein musste schließlich ihr führen zu einem Treffen mit einem süßen und reizend Dennis, der in der Lage, ein Mädchen mit einem Geist der geistigen Wärme, Aufmerksamkeit, Sorgfalt, Humor und Liebe zu bringen war.

Wieder einmal Zeit, um die neuen Namen in russischen Kinos genießen (obwohl sein Schicksal ist fast eine ausgemachte Sache): die junge Alexander Tyuftey— Einige externe Hybrid zwischen Maria und Victoria Shalayeva Tolstoganovoy- süßes Mädchen ohne einen Schatten von einem Überfall auf cine Glamour und zeigen Sie, Roman Kurtsyn— Schöne, gut gebaute Schauspieler aus Kostroma konnte nicht umhin, mit ihren klaren Augen und berühmt aufgeblasen Muskeln und ehrwürdige Schauspieler in kleinen Rollen, in denen sie zumindest versucht zu scherzen und sich organisch in das Genre der Komödie Miniserie zu beeindrucken.

Und, was am Ende, liebe Zuschauer? Und das Ergebnis ist eine niedliche Mini-Serie über die Liebe vor dem Hintergrund der unbeschwerte Laufzeit, die ordnungsgemäß von denen, die Momente von Lieben und am Herzen des Menschen umgeben schätzen entsorgen sollten.

Share →