Wie man einen Schal für den Winter zu wählen?

Frauen-Winter Schals ist eine Flucht aus dem Piercing Wind Chill in der frostigen Tag, als auch die Wimpern mit Frost. Doch abgesehen von Schutz bei schlechtem Wetter, geben sie einen ganz besonderen Charme, um das Aussehen einer Frau. Deshalb wird, wenn die Wahl eines Winterschal ist notwendig so vorsichtig wie beim Kauf von Handtaschen oder Schmuck zu sein.

Also, was Sie brauchen, um einen Schal für den Winter zu wählen?

Materialherstellung

Das erste, was Sie achten müssen, das ist das Material, aus dem dieses Zubehör. Wolle, Angora, Cashmere — in diesem Fall besser, Schals aus Naturmaterialien zu kaufen.

Der billigste Material ist Wolle. Sie war eine gute warm, wenn auch etwas schwer. Wenn Sie sich für eine leichtere Schals suchen, wählen Schafwolle «Merino» oder teurer Kamelwolle oder Alpaka.

Schals aus Kamelwolle ist sehr warm, wasserdicht und Alpaka. Beim Kauf eines Schal für den Winter, Sie können nicht kümmern plötzlich begann es zu regnen oder nassen Schnee.

Angora und Cashmere

Angorawolle — hell und luftig und femininen Stil bietet einen einzigartigen Charme. , Angora Allergene und ist aber nicht für jede Frau. Ein Beispiel für eine hypoallergene Gewebe Kaschmir. Darüber hinaus ist es eine sehr zarte und anmutige Material Kaschmirwolle hält die Wärme gut.

Somit ist nicht nur warm Sie an einem kalten Abend, sondern auch elegant und schön aussehen.

Kompatibel mit Oberbekleidung

Der nächste Schritt beim Kauf eines Winterschal ist seine Kompatibilität mit Oberbekleidung. Bevor Sie sich entscheiden «Wie man einen Schal im Winter tragen?» Sie müssen die Frage «Was zu tragen?» Entscheiden. Vor allem, wenn Sie nur einen Mantel oder einer Jacke.

Besitzer Mantel mit Kragen oder Fell sollte die Aufmerksamkeit auf die voluminösen Schals bezahlen. Sie sind gut geschützt seinen Hals zu offen, um das Wetter durch den Stil der Kleidung. Ein Beispiel eines solchen Schals sind Produkte der «Medusa». Sie können in der Gate entfernt werden und lassen Mäntel im Kopf nur den Teil, der die Vorderseite des Halses erstreckt.

Wenn Sie einen Mantel mit vorotnikom- «nachhaltig», einer Jacke oder ein anderes Modell, für den Hals haben, werden Sie brauchen, um Schals zu kaufen glatt, aber breit. Zum Beispiel, warme Wickel. Diese Schals leicht in seinem Mantel verborgen werden.

In diesem Bereich isoliert und sie unter ihren Kleidern Brust und Hals.

Bemerkenswert ist auch ein Beispiel dafür, wie ein Schal-Kragen. Was einem gestrickten Schal auf dem Kopf, im Winter, wenn es notwendig ist, um Haar zu erhalten, ist es besonders wichtig. Zum Beispiel, wenn dir kalt ist oder der Wind weht, einen Schal tragen Sie als Haube, ohne Beschädigung der Verpackung.

Im Falle eines Tauwetters Sie auf einem Mantel als Volumen Schal liegen lassen.

Farbe, Muster, Textur und Akzente

Beim Kauf eines Winterschal, zahlt nicht jede Frau die gebührende Aufmerksamkeit auf die Wahl der Farbe und Muster, die sich auf ihre Intuition oder Geschmack. Zwar gibt es bestimmte Regeln für die Nichteinhaltung von denen in eine bedeutungslose Accessoire Schal um den Hals gedreht werden.

Um Fehler beim Kauf zu vermeiden, wählen Sie die Farbe des Schals nach der Regel der Kontrast. Dies bedeutet, dass der Schalldämpfer muss mit dem Niveau der Ihrer Kleidung oder Farbton gegenübergestellt werden. Seien Sie nicht zu hellen Farben aus Ihrer Sicht zu kümmern.

Vor dem Hintergrund des traurigen und düsteren Wetter hellen Schatten Ihrer Schal wird die Illusion von der Sonne und der sommerlichen Hitze zu schaffen. Allerdings ist es nicht notwendig, in rot engagieren. Und bei der Auswahl von weißer Ware muss eingedenk seiner Unmöglichkeit sein.

Diese Schals werden schnell verwöhnt.

Die Wahl eines gemusterten Schal, zusehen, wie ihre Verbindung mit dem Rest der Kleidung. Zum Beispiel, nicht zu steif und künstlich aussehen, das gleiche Muster und trägt einen Schal und eine warme Jacke nicht verwenden. Vermeiden Sie auch Fahrlässigkeit, die sich aus der Einführung der Muster entsteht.

Zum Beispiel, wenn Sie legte beide gemusterten Schal und ein Kleid mit einem Muster, können Sie nicht auf ein Element der Kleidung zu konzentrieren.

Figur, Gesicht und Haare

Der eine oder andere die Größe des Schals, die Farbe und die Textur häufig in der Lage, um die Figur zu korrigieren, um die Form der Fläche zu betonen. Zum Beispiel kann ein langer Schal, wenn es mit baumelnden Enden optisch schlanker getragen. Wenn seine Fliege in einem üppigen, visuell vergrößern den Hals.

Die einfachsten Möglichkeiten, das Binden eines Winterschal

Sobald Sie auf dem Material, Farbe und Textur des Schals entschieden haben, müssen Sie die letzte brennende Frage: «Wie man einen Schal im Winter Krawatte?». In der Tat gibt es mehr als ein Dutzend Möglichkeiten, binden Schals, abhängig von der Größe des Produktes, seiner Dicke und Ihre Präferenzen. Klassischen Verfahren sind:

1. «Der Pariser Knoten»

Stellen Sie das Produkt zweimal, obkrutite ihn um den Hals und die losen Enden zu einer Schlaufe, die bei der Montage freigesetzt wurde zu ziehen. Dann ziehen Sie sie auf das gewünschte Niveau. So können Sie nicht nur isolieren den Hals, sondern auch optisch die Länge des Schals zu reduzieren.

Wickeln Sie das Produkt um den Hals, Fallenlassen der Enden des Schals auf der Rückseite, überqueren sie und wieder einschalten. Korrigieren Sie den Schal, so dass es in der Mitte ist. Für eine Vielzahl von losen Enden, um die Knoten zu binden und klappen Sie den oberen Teil des Schals um so eine breite Kragen der Art «Rollkragen» zu erhalten.

3. «fake Knoten»

An einem Ende des Schals verknoten, ziehen durch die zweite freie Ende und nach oben und unten, wie wenn eine Gleichheit bindet.

Neben den klassischen Methoden gibt es Möglichkeiten der Bindung Winter Schals als «Doppel-Loop», «die Hälfte des Bogens,» und andere. Durch Variation dieser Methoden, sowie die Farbe und Textur der Produkte können Sie ihr Aussehen fast jeden Tag ändern. Mit diesem können Sie spektakuläre Fashionistas zarekomenduete ist das Recycling nur ein Element der Ihr Outfit — Winterschal.

Share →