Wie man mit Akne und fettige Haut auf der Stirn zu tun

Viele sind besorgt über fettige Haut und Akne auf der Stirn, die das Aussehen verderben und sogar verletzen. Bevor Sie lernen, wie man mit Akne und fettige Haut auf der Stirn zu tun, müssen Sie im Detail die Gründe für ihr Auftreten zu betrachten. Fettige Haut auf der Stirn kann besorgt nicht nur Besitzer von fettigen Hauttyp, häufig das Problem, indem diejenigen, die Gesichtshaut ist kombiniert und sogar trocken und nach Fett Glanz und Talg auf der Stirn Pickel und Mitesser konfrontiert werden.

Wie es zu kämpfen?

Professionelle Pflege für fettige Haut

Der häufigste Fehler — diese Maske Akne und öligen Glanz auf der Stirn knallt, denn auf diese Weise wird nur verschlimmern Problem. Wie man effektiv und schnell von Akne und Fett in der Stirn zu entkommen, werden Sie von der Lektüre dieses Artikels zu lernen.

Akne. Akne (Akne vulgaris lat.), Oder Akne, eine der häufigsten Hautprobleme. Bei einer bestimmten Periode seines Lebens mit ihr erlebt fast jeden von uns. Akne tritt auf, aufgrund der Tatsache, dass die abgestorbene Hautzellen und Talg die Poren verstopfen.

Verschiedene Faktoren provozieren die Entstehung verschiedener Arten von Akne. Für einige Menschen, breitet sich im ganzen Körper Akne und liefert eine Menge Unannehmlichkeiten.

Symptome

Die Haut auf der Stirn der schwächsten, weil darauf absetzt mehr Staub und Schmutz als beispielsweise auf die Nase oder die Wangen. Diese Verunreinigungen verstopfen die Poren, die zu Akne und Abszessen, und danach die Akne führt.

Manchmal wird Akne manifestiert als mehrere rote Pickel auf der Stirn, die dann in Fläschchen mit Flüssigkeit gefüllt ist, überführt. Diese Flüssigkeit ist nicht nur einer Fettsäure im Überschuss vom Körper produziert. Wenn Sie in diesem Stadium nicht behandeln, Akne, wird es in eine schwere zystische Form wachsen.

Cystic schwieriger zu behandeln und hinterlässt Narben auf der Haut, die das Aussehen und reduzierte Selbstwertgefühl zu verwöhnen.

Ursachen

Reinigungsmaske für fettige Haut

Eine der wichtigsten Ursachen der Akne auf der Stirn haben Schuppen, übermäßige Talgproduktion und fettiges Haar. Darüber hinaus gibt es gemeinsame Faktoren, die Akne verursachen. Zum Beispiel, hormonelle Veränderungen im Körper.

Viele Menschen, die erste Begegnung mit Akne in der Pubertät und im frühen Erwachsenenalter, wenn ihre Körper geht durch enorme hormonelle Veränderungen.

Zuallererst erscheinen Flecken auf der Stirn. Akne wird mit jugendlicher hormonelle assoziiert wird oft schwerwiegend. Aber die meisten Experten glauben, dass die Altersflecken sind.

Hormonelle Veränderungen Akne auf der Stirn, viele Frauen auch dazu führen, während der Schwangerschaft oder Menstruation.

Das Auftreten von Akne auf der Stirn können Infektionen der Haut und die Verwendung von öligen Kosmetika verursachen. Einige Kosmetika enthalten schädliche Chemikalien und übermäßige Menge an Fett erhöht die Sekretion der Talgdrüsen und das Risiko von Akne.

Antibabypillen, schlechte Ernährung mit hoher Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln kann auch dazu führen das Auftreten von Akne.

Vererbung spielt eine wichtige Rolle. Wenn Ihre Angehörigen leiden unter Akne oder fettige Haut, ist es wahrscheinlich, dass Sie kommen.

Stress kann auch zur Bildung von Akne beitragen. Wir sprachen über die Gründe, jetzt für die Behandlung von Akne und fettige Haut auf der Stirn.

Wie man von Akne und fettige Haut auf der Stirn loswerden

Creme für fettige Haut

Es gibt einige große Möglichkeiten, um Akne zu behandeln, sie kann zu Hause verwendet werden.

Wenn die Ursache der Akne auf der Stirn haben Schuppen. dann Ihre Hauptaufgabe wird es sein, es loszuwerden. Dann haben Sie, um die Poren zu reinigen. Es ist eine gute Verhinderung von Akne.

Zuerst reinigen die Haut mit einer Qualität Reinigungsmittel. Dann ist es notwendig, das Gesicht Dampf, halten sie über den Heißdampf, wird dies dazu beitragen, um die Poren zu erweitern. Danach legen wir einen weichen kreisförmigen Bewegungen Peeling. Waschen Sie die Peeling und Gesichtswasser wischen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mindestens einmal pro Tag.

Für die Prävention und Behandlung von Akne, die Sie Masken, hausgemachte verwenden können. Diese Komponenten können in einer Apotheke oder in einem Geschäft gekauft werden, und vielleicht haben sie bereits in Ihrem Haus sind. Zum Beispiel wird mit Narben von Akne Diese Maske hand 2 Teelöffel Sandelholz-Pulver, 1 Teelöffel Honig und einem Teelöffel Kurkuma. All Mix und gelten für die betroffenen Gebiete.

Wenn Sie diese Maske regelmäßig zu tun, wird die Haut gut aussehen.

Unten sind ein paar Rezepte, die Heimat von Pickel auf der Stirn helfen, loszuwerden werden. Denken Sie daran, es ist besser, zu beginnen, um kleine rote Beulen zu behandeln, anstatt zu warten, für sie, in schwerer Akne zu machen.

Reinigung und Dampfbäder. Da die Hauptursache für Akne Poren verstopft, sollte das primäre Anliegen ihre regelmäßige Reinigung sein.

Am Morgen, eine kleine Menge auf dem Gesicht von hochwertigen Reinigungsmittel, und für 5 Minuten in einer kreisförmigen Bewegung massieren das Gesicht mit einem Wattebausch. Die Haut sollte vollständig frei sein. Dann nehmen Sie ein Dampfbad für das Gesicht.

Dies kann eine große Schüssel mit heißem Wasser gefüllt zu verwenden. Der Dampf wird dazu beitragen, um die Poren zu erweitern. Nach dem Bad auf die Haut ein bisschen weich Peeling, Massage und mit warmem Wasser abspülen.

Am Ende reiben Sie das Gesichtswasser und antiseptische Lotion. Es ist ratsam, für die Durchführung dieser Verfahren in der Früh und am Abend.

Halten Sie das Haar. Wie oben erwähnt, kann das Auftreten von Akne auf der Stirn mit einer Lupe oder sehr fett Haar verbunden werden. Einmal in der Woche, waschen Sie Ihre Haare mit einem guten Shampoo gegen Schuppen.

Es ist besser, wenn ihre Mitglieder gehören Ketoconazol, ein Antipilzmittel, die am besten bekämpft Schuppen.

Wenn Sie auf das Haaröl setzen, stellen Sie sicher, dass sie nicht auf die Stirn fallen. Regelmäßig waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo Qualität.

Bleicherde oder Bleicherde. Bleicherde wird immer noch als multani mitti, Schlamm oder Bleicherde bekannt. Es ist gut, hilft bei der Behandlung von Akne und Akne. Mischen Sie es mit Wasser und eine dicke Schicht auf dem betroffenen Gebiet.

Für größere Wirkung in der Zellstoff kann Rosenwasser hinzufügen.

Eine Paste aus Sandelholz. Ein weiteres wirksames Mittel gegen Akne ist eine Paste aus Sandelholz. Sie können ein Stück Sandelholz nehmen, legen Sie ihn und dann zu einer Paste mahlen.

Nun zum Verkauf von Sandelholz-Pulver, es kann auch verwendet werden, um Nudeln zu machen. In den es ein wenig Rosenwasser oder Gurkensaft und gelten auf Problembereiche des Gesichts.

Zitronensaft. Zitronensaft ist seit langem als wirksames Mittel zur Behandlung von Akne bekannt. Sie können ein wenig Saft direkt auf die Stirn drücken, und sie regelmäßig zu reinigen die Haut, was zu einem Baumwoll-Festplatte. Zitronensaft hilft, die Haut ausrichten und der Spuren loszuwerden, Pickel. Wenn Sie empfindliche Haut haben, mischen Sie den Zitronensaft mit Rosenwasser und dann mit einem Wattebausch, wenden Sie die Mischung auf die Stirn.

Lassen Sie für 15-20 Minuten, wenn die Haut sehr ölig Stirn, für 30 Minuten, mit kaltem Wasser abspülen.

Abnehmen. Körperliche Bewegung Fett verbrennt, einschließlich der Stirn. Unnötig zu sagen, dass die Menschen mit Übergewicht Skalen fast immer öligen Hauttyp.

Trinken Sie viel Flüssigkeit. Mindestens acht Gläser pro Tag. So können Sie nicht nur den Fettgehalt der Person zu reduzieren, sondern auch Gewicht zu verlieren.

Die Übungen für die Stirn. Haben täglichen Übungen für das Gesicht. Legen Sie die Zeigefinger über den Augenbrauen, und ziehen Sie dann die Haut mit den Fingern nach unten, während hochgezogenen Augenbrauen. 10-mal wiederholen, die die Ausübung drei- oder viermal pro Tag.

Solche Übungen wird dazu beitragen, die Haut glatt und ihre Talgproduktion zu reduzieren.

Anti-Tee aus Brennnesselblätter. Durch diesen einfachen Mitteln Sie das Fett zu reduzieren und loszuwerden Akne. Frische Brennnesselblätter mit kochendem Wasser und 5 Minuten stehen lassen. Dann belasten die Flüssigkeit, abkühlen lassen und trinken Sie es anstelle von Tee.

Wenn Sie nicht wie der Geschmack, fügen Honig oder Zitronensaft.

Täglich schmieren die Haut der Stirn Aloe oder Aloe Vera Gel. Der Saft dieser Pflanze hat entzündungshemmende und beruhigende Wirkung, effektiv reinigt und erfrischt die Haut.

Wie schnell von fettiger Haut und Akne auf der Stirn loswerden

Crush Knoblauch und reiben sich die Stirn.

Erhitzen Sie eine Tasse Milch, ein wenig Zitronensaft und waschen Sie Ihre Stirn und Gesicht mit dieser Mischung.

Grind frische Pfefferminzblätter und gelten Gülle auf die Stirn. 5-10 Minuten einwirken lassen, gründlich mit Wasser bei Raumtemperatur.

Auf fettige Haut und Akne auf der Stirn ist sehr gut Haferflocken. Haferflocken mit Honig vermischt und haben eine Menge auf der Haut von der Stirn. Lassen Sie für 15-20 Minuten, mit warmem Wasser abspülen.

Schnell von fettiger Haut loszuwerden, können Sie Backpulver. Einfach mischen Sie es mit Wasser, tragen diese Mischung auf die Stirn und lassen für 10 Minuten. Neben soda effektiv reinigt und strafft die Haut.

Denken Sie daran, dass bei der Behandlung von Akne und ist wichtig, regelmäßig. Führen Sie den oben beschriebenen Vorgang zweimal pro Tag für mindestens zwei Wochen.

Wenn Pickel verschwinden, aber nach einiger Zeit wieder, werden Sie auch brauchen, um einen Hautarzt zu identifizieren und die Ursache zu beseitigen konsultieren. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass auf eine saubere Haut Akne und Pickel weniger häufig angezeigt wird, so ist der erste Schritt, um die Schale mit der Haut zu reinigen.

Weiterlesen:

Wenn alle Versuche, befreien Sie sich von Akne und fettige Haut sind nicht erfolgreich gewesen, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Die Chancen stehen gut, Ihre Haut braucht besondere Behandlung.

Share →