Wie man Suppe kochen Babys

Menu Babys bis zu einem Jahr besteht hauptsächlich aus Suppen, die nicht gründlich Kauen erfordern. Und Sie können zu dieser Liste hinzufügen, Suppen und sogar, ob sie sollte?

Es ist möglich und notwendig ist, insbesondere wenn es sich um eine spezielle Kindersuppe, aber nicht nähren dicken Brei mit Kräutern.

Bereiten Sie diese Mahlzeiten ohne Zugabe von Salz / Gewürze, die Gemüsebrühe oder «andere» Fleisch (Fleisch sollte 2 mal gekocht werden), Milch, so war es leicht und nicht die Belastung für den Magen nicht zulassen.

Die erste Suppe ist weiser ihre Kinder noch näher an 9-10 Monaten zu geben. Früh anfangen macht keinen Sinn, weil das Kind ist gerade erst anfangen zu «kennen lernen» mit Gemüse und Fleisch.

Vor dem Kochen die Suppe für das Kind sollte zuerst denken über die zweite Schale. Wenn Sie, um das Baby zu füttern Gemüsepüree wählen, ist es besser, kochen die Suppe auf einer Fleischbrühe, oder fügen Sie ein wenig Fleisch (Scheiben oder püriert). Und in Bezug auf Gemüse können die Präferenzen des Babys geführt sein.

Gereinigt und vorbereitet Gemüse Füllen nur in kochendes Wasser und versuchen Sie nicht verdauen. Dairy Nudelsuppen vorbereitet (nach 10 Monaten), die in Wasser vorgekocht werden müssen und dann wieder verdünnter Milch.

Creme von Gemüse

Zutaten: 1 kleine Kartoffel und. mittlere Karotten. Glas Milch, ein kleines Stück Butter.

Namo Gemüse, schälen und kochen in einer kleinen Menge von Wasser. Solange sie weich und heiß sind, reiben Sie sie durch ein Sieb / hacken Mixer, fügen Sie die heiße Milch und ein paar Esslöffel nach dem Kochen restlichen Gemüsebrühe.

Das Öl sollte kurz vor dem Servieren in eine Schale gelegt werden.

Gemüsesuppe

Zutaten: 1 Kartoffel. Karotten, 30 g. Blumenkohl, ein kleines Stück Butter.

Gemüse, sauber, in kleine Stücke schneiden und kochen in normales Wasser abgeschnitten. Sobald sie weich sind, können sie entweder getrennt durch ein Sieb sein kann, und dann mit der Brühe oder Maische in demselben Behälter gemischt.

Vor dem Servieren die Suppe, können Sie ein wenig Öl setzen.

Vorgeschlagene Gemüse können dadurch von anderen statt Gemüsebrühe ersetzt werden, um das Fleisch hinzufügen, setzen einige kleine Stücke von Fleisch / Fleischsauce und so weiter. Ein Hauptsache ist, nicht auf die Produkte, die das Kind noch nie ausprobiert und keine Gewürze hinzufügen, verwenden.

In der Regel ist das Prinzip der Suppen für Babys gleich:, um das Gemüse zu kochen, um von ihnen zu machen Kartoffelpüree und mit der Brühe oder Milch mischen.

Share →