Wie man von Verstopfung zu Hause loswerden?

Wie man von Verstopfung zu Hause loswerden?

Hallo liebe Leser. Heute habe ich für Sie eine feine und zugleich ein sehr wichtiges Thema. Es geht um die Verstopfung. Für viele, fragen Sie jemanden direkt zu wie man von Verstopfung loszuwerden  Es kann unangenehm oder sogar beschämt über die Angelegenheit.

Dies ist jedoch ein allgemeines Problem für viele Menschen, und wenn es nicht eingeschaltet ist und nicht behandelt wird, verschlechtern kann. Es gibt mehrere Dinge, die Sie zu Hause tun können, um mit Verstopfung und heute werde ich Sie über sie sagen, umzugehen.

Ursachen für Verstopfung

Wenn Einfach ausgedrückt, ist es die Unfähigkeit der Verstopfung oder Schwierigkeiten beim Stuhlgang durch den Gastrointestinaltrakt als Folge der Verstopfung oder Härten des Hockers. Überraschenderweise ist die häufigste von Verstopfung bei Frauen und Kindern. Bei manchen Menschen kann Verstopfung zu spezifischen Ursachen verknüpft werden und sind sehr selten, für andere ist es ein Problem, dass regelmäßig nur verrückt ist.

Dennoch ist die Frage, wie man Verstopfung relevant zu behandeln.

Also, warum einige leiden unter Verstopfung? Die Ärzte sagen, dass dies auf der folgenden ähnelt:

  • Mangel an Ballaststoffen (Pflanzenfaser) in der Ernährung
  • unausgewogene Ernährung (überschüssige Milchprodukte, Fleisch und der Mangel an pflanzlichen Lebensmitteln)
  • unregelmäßige Mahlzeiten
  • Bewegungsmangel
  • Überdosierung von Medikamenten
  • Probleme mit der inneren Organe

Auch Verstopfung kann Stress, harte Arbeit im Büro, ohne Ruhe oder Schlaf und Müdigkeit führen. Manchmal ist es sogar so, dass die Person hat keine Zeit, um auf die Toilette zu gehen am Morgen aufgrund der Tatsache, dass er sehr beschäftigt ist. Wir können sagen, dass die Probleme liegen mit dem Stuhl ganz auf den modernen Lebensstil.

In schwereren Fällen ist unregelmäßig Stuhl ein Symptom von Krankheiten wie Divertikulose und Reizdarmsyndrom.

Was tun, wenn Sie Verstopfung haben?

Hier ist eine Liste der Schritte, die Sie tun müssen, um Verstopfung zu Hause loswerden muss:

Entspannen Sie Sich. Stress und Frustration, wie ich gesagt habe, führen häufig zu Verstopfung. So versuchen, von allen Problemen abzulenken und zu entspannen.

Trinken Sie viel Flüssigkeit. Dehydratisierung und Flüssigkeitsmangel im Körper verursacht Verstopfung. Achten Sie darauf, mindestens 2 Liter Wasser pro Tag trinken, einschließlich Wasser und Saft.

Bewegen Sie mehr. Wenn lange sitzen in der gleichen Position, wird es sicherlich Auswirkungen auf den Verdauungstrakt. Wenn Sie eine sitzende Tätigkeit haben, versuchen oft vom Tisch auf und bewegen sich zu bekommen. Nach einem kurzen Spaziergang oder dehnen alle 1-2 Stunden.

Regelmäßige körperliche Aktivität, und Sie werden über Verstopfung vergessen.

Für eine schnelle Entlastung Versuchen Sie, ein großes Glas Wasser trinken 30-60 Minuten alle zehn Minuten.

Einlauf. Darmsanierung mit Einläufe von allen Ärzten empfohlen, aber die Menschen nicht immer wagen, dies zu tun. Zwar gibt es nichts falsch Einlauf und es ist einfach zu tun, für die einen ist es ein eher unangenehmen Prozess. Sie können einen normalen Einlauf in der Apotheke zu kaufen oder Duschen mug nehmen. Wie die Füllung ist besser, ein leicht gesalzenem Wasser (1 Esslöffel auf 1 Liter warmes Wasser) verwenden, wird es die Aufnahme von Wasser und in den Darm zu reduzieren.

Lernen, wie man einen Einlauf im Detail zu tun, lesen Sie bitte die Anweisungen dafür.

Diät bei Verstopfung

Ernährung spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Behandlung von Verstopfung. Die Hauptaufgabe ist es, Ihre Ernährung Lebensmittel auszugleichen. Um dies zu tun, überlegen, welche Produkte ausgeschlossen werden sollen, und die umgekehrt auf Ihre Ernährung aufgenommen.

Lebensmittel, die man essen müssen von Verstopfung loszuwerden

  • Frische Früchte wie Äpfel, Orangen, Grushin, Pfirsiche, Trauben, Erdbeeren und andere Beeren
  • Frisches Grün (Kopfsalat, Spinat, Dill, Petersilie)
  • Haferflocken oder Vollkornreis (sie haben eine Menge Ballaststoffe haben)
  • Frisches Gemüse wie Rüben, Kohl, Erbsen, Karotten, Kartoffeln, Bohnen, Kohl, und Vollkornprodukte
  • Pflaumen und Feigen
  • Sauerkraut. Sie können alleine gegessen werden wie auch die Sole vom darunter trinken

Nahrungsmittel, um Verstopfung zu vermeiden

  • Milchprodukte, insbesondere Milch und Käse
  • Alkoholfreie Getränke, Kaffee und Alkohol
  • Fried und fetthaltige Lebensmittel, insbesondere Fleisch
  • Lebensmittel mit hohem Salz, Zucker oder weißes Mehl
  • Dosenessen

Wie zur Behandlung von Verstopfung?

Normalerweise Verstopfung behandelt Abführmittel. Diese wiederum werden in verschiedene Typen entsprechend der Mechanismus seiner Wirkung unterteilt.

Abführmittel für Verstopfung, fördern Magen-Darm-Gewebe chemosensorische Rezeptoren oder ihre Schleimhaut. In einer Reihe dieser Werkzeuge sind verschiedene Medikamente, die in der Zusammensetzung der Heilpflanzen vorhanden sind, sowie ein Teil des Rizinusöl und die Verbindungen synthetischen Ursprungs (z.B. Phenolphthalein izafenin et al.)

Behandlung von Verstopfung bei Erwachsenen und wird durch Mittel, die mit dem Hohlraum der Darminhalt und Verflüssigung beitragen geführt. Zum Beispiel ist es Algen, Salz, in der Tschechischen Republik in Carlsbad extrahiert sowie eine einfache Verbindung wie Natriumsulfat.

Constant Verstopfung kann sehr gut mit Medikamenten, die den Stuhl weicher behandelt werden. In diesem Fall verwenden Vaseline, Oliven, Mandeln und anderen Ölen.

eine ideale Position für Stuhlgang oder sitzen auf der Toilette richtig

Folk Heilmittel für Verstopfung

  • 1. Nehmen Sie 100 Gramm der folgenden getrockneten Früchte: Feigen, Pflaumen, Aprikosen und Rosinen. Kochendem Wasser übergießen sie am Abend in ausreichender Menge. Am Morgen, entfernen Sie die Knochen von den Pflaumen und geben alles durch den Mixer, indem auf einer Mischung aus 1 Teelöffel getrocknete Senna und 100 Gramm Honig. Essen Sie kleine Mahlzeiten über den Tag.
  • 2. Am Morgen auf nüchternen Magen, trinken Sie ein Glas kaltes Wasser auf die zugesetzt wird, 1 EL Honig. Trinken Sie die Lösung sollte kleinen Schlucken sein.
  • 3. Die Kartoffeln schälen und reiben Sie es auf Reibe.

    Drücken Sie dann den Saft mit Gaze. Oder einfach nur drücken Sie es mit dem universalen Saftpresse. Es sollte 1/4 Tasse trinken jeden Tag. In spastischer Verstopfung (mit Krämpfen) können 1 Tasse pro Tag trinken.

  • 4. Die Früchte des Sanddorn (60 oz.) + Früchte von Anis (10 oz.) + Süßholzwurzel (20 gr.) + Fenchel (10 oz.) Zerkleinert und gemischt. Anschließend 1 EL die resultierende Mischung pour 1 Tasse Wasser und für 5 Minuten gegart. In der Schwangerschaft, hilft das Tool loswerden Verstopfung zu bekommen, wenn Sie es trinken in 2,1 Tassen am Morgen auf nüchternen Magen und in der Nacht vor dem Schlafengehen.

    Wenn die Brühe schlecht übertragen werden, kann die Dosis verringert werden.

  • 5. Blumen Holunder (20 oz.) + Bark von Sanddorn (20 oz.) + Fenchel (20 oz.) Und die Frucht von Anis (10 oz.) Zerkleinert und gemischt.

    1 Esslöffel Sammlung pour 1 Tasse Wasser und wenden ein Wasserbad für 15 Minuten. Dann abgekühlt und filtriert. Sollte auf einer Glas nach dem Mittagessen und nach dem Abendessen trinken.

    Die Infusion hilft, Verstopfung nach der Geburt zu heilen.

Verstopfung bei Kindern

Wie für die Kinder, sich über seine Verstopfung kann nur sein, wenn der Stuhl nicht mehr als 2 Tagen. Die Kinder der ersten Lebensmonaten, kann Verstopfung durch unzureichende Stillen im späteren Leben eintönig Lebensmittel hervorgerufen werden, und. 1-4 Teelöffel pro Tag je nach Alter: Kinder, die feste Nahrung einführen und leiden unter Verstopfung können die pürierte Pflaumen empfehlen.

  • Massage Zeigefinger für 3-4 Minuten;
  • Fußmassage im Fersenbereich.

Wenn alle der oben genannten Werkzeuge nicht zu helfen und nicht hilft, ist es am besten, um Hilfe von einem Arzt zu suchen, vielleicht das Problem ist, tiefer und ernster, als Sie denken. Gesundheit!

Share →