Wie man Weihnachtskerzen mit ihren Händen Blog Elena Kondratyuk machen

Kerzen ist ein obligatorisches Attribut des geheimnisvollen Urlaub so neue Jahr. Ihre Aloe Flammen wird sicherlich dazu beitragen, eine angenehme Atmosphäre im Haus, die alle Familienmitglieder am Vorabend der Feier sein wird.

Natürlich sind viele festliche Kerzen im Handel erhältlich. Aber warum nicht die eigenen Hände zu schaffen?

Diese ungewöhnliche Schmuck kann nicht nur legte den Weihnachtsbaum, sondern auch, um es als Geschenk an Verwandte und Freunde zu präsentieren. Also, was Sie brauchen, um eine Weihnachtskerze zu schaffen?

Hier ist eine Liste der notwendigen Materialien:

— ein paar Stücke von Gurken Kerzen

— Docht

— Bank, besser Glas

— Scotch

— Kaffeepreise

— Wachsmalstifte

— Schere

— dekorative Perlen, Perlen

— Wassertank

Und nun der Prozess der Erstellung eines Funkens. Zuerst müssen Sie alle Asche zu brechen und sie in der Bank. Dazu kommen geriebene Wachsmalstifte.

Sie können entweder einfarbige oder in verschiedenen Farben sein.

Nun ist die Bank ist in einem Behälter mit heißem Wasser gestellt. Stubs müssen Umschmelzen und mit einem Bleistift zu mischen. Das Formular für Kerzen aus der Kaffee leaf gemacht.

Es sollte rollen kulechki, sichern Sie die Ränder mit Klebeband. In der Mitte dieser Form der Unterdrückung gebracht.

VORSICHT Schreiben Sie an woman@delfi.ua — Wenn Sie mit unseren Lesern auf Kindererziehung teilen Sie Ihre Rezepte, Ratschläge, um die Geschichte des Lebens erzählen oder geben andere hilfreiche Tipps für Frauen wollen. Die aktivsten Blogger erhalten jeden Monat von der Redaktion nützliche Preise.

Share →