Wie Mondschein auf Birkensaft machen

Eine wunderbare Elixier, das mit der Ankunft des Frühlings beginnt auf belostvolim Bäume fließt, ist eine ausgezeichnete Basis für Cocktails, Softdrinks und Kwas. Nicht nur alkoholfreie Getränke erhalten lecker — Mondschein auf Birkensaft, das Rezept von denen wir entdecken auch gelingt besser Weizenäquivalent. Es ist auch ein großer Vorteil ist, dass wir kontrollieren die Qualität des Endproduktes und kann die Zusammensetzung variieren durch die Einführung von verschiedenen Additiven.

Sie können natürlich fragen, warum Basteln Braga aus Birkensaft, wenn heute ist reich in den Verkauf einer Vielzahl von alkoholischen Produkten vertreten? Aber Sie können immer zuversichtlich in die Qualität des Produkts erworben werden? Fast jede dritte Flasche enthält gefälschten Waren, und das nicht jeden Preis zu retten für eine Flasche oder den Ruf des Ladens.

Was ist der Vorteil der Herstellung von Alkohol auf Birkensaft?

  • Sie können absolut sicher sein, dass alle Zutaten in Qualität sein.
  • Es ist durch Zugabe von verschiedenen Arten von Komponenten variiert Geschmacksrichtungen möglich.
  • Getränk hausgemachten eine viel nützlicher und enthält Vitamine, aber viel weniger schädlich für den Körper.
  • Jeder weiß, dass die Qualität des fertigen Produkts bestimmt die Reinheit der Hauptbestandteil. Dieser ist in der Regel Wasser, kann aber sauberer und süßer sein als Birkensaft, war «iterative Durchläufe» durch die Wurzeln und Stamm eines Baumes?

Wir glauben, dass Sie bereits erkannt haben, dass unsere «Berezkina Tränen» wird eine hervorragende Basis für Mondschein auf Birkensaft, Wein und anderen alkoholischen Getränken sein.

Moonshine «Fürstlichen»

Zubereitung

Getränk nach diesem Rezept hergestellt ist insbesondere die Transparenz und das Fehlen einer Fällung.

1. Frische Berezovytsya durch mehrere Lagen Gaze filtriert, gießen Sie in einem großen Kochtopf und in Brand gesetzt. Als Heizung Zucker darin gelöst. Achten Sie darauf, beachten Sie, dass diese Zutat, werden wir eine Menge zu nehmen, und bietet daher eine große Menge an Flüssigkeit, die unsere Topf nicht «» die Ufer getreten. «

2. Klicken Sie in der nächsten Phase der Vorbereitung der Maische Birkensaft wir brauchen große Glasflasche. Aber es muss daran erinnert, dass die Fermentationsmischung wird etwa dreimal sein, so wählen Sie Container «mit einem Bestand» werden. In der gewählten Flasche oder Tank Saft mit Zucker gegossen, und geben Sie es an, um über dreißig Grad abkühlen.

3. Die Hefe mit einer Gabel zerdrücken in kleine Chips und gemischt in unserer Zusammensetzung.

4. Es gibt auch ein wenig gießen (ca. 1 Esslöffel) von Joghurt. Damit soll sichergestellt werden, daß die Substanz während der Fermentation nicht über den Rand gelangt.

5. Wenn der Behälterhals breit, dann bedecken Sie es mit mehreren Schichten von Baumwolltuch, wenn der Engpass in der Flasche — wir auf sie setzen eine dünne Gummihandschuh. Das mag seltsam erscheinen, aber unser Handschuhe werden als Indikator dienen. Mit der aktiven Gärung wird Gas, das bewirken, dass der Handschuh zu steigen zugeteilt werden.

Sobald es fallen ab — Braga ist bereit, und die Hefe aufgehört zu spielen.

6. setzt Geschirr in die Dunkelkammer, dessen Temperatur nicht mehr als dreißig Grad, für etwa zwei Wochen. Manchmal kann dieser Vorgang einige wenig Zeit — es auf die Qualität der ursprünglichen Komponenten unserer Zukunft Gebräu auf Birkensaft hängt.

Dies ist ein Grundrezept für Mondschein, die häufig verwendet wird Fans dieses «Naturprodukte.» Nach den Empfehlungen von Menschen, mehr Erfahrung und Kenntnisse in dieser Angelegenheit, unser Produkt zu erhalten, wird, wenn sie Kräuter hinzufügen, wie Zitronengras, Thymian, Eichenrinde, Oregano und andere «riechenden» Zutaten, die den Geschmack von moonshine verstopfen könnten.

Share →