Wie Muffins kochen

Wir brauchen:

3-4 überreifen Bananen (so leckere Muffins erhalten werden)

2 Tassen Mehl in / s

100 g weiche Butter

2 Eier

3/4 Tasse Zucker

1 TL Soda

Prise Salz und gute Laune;)

Ofen vorheizen auf 180 •

Mischen Sie in einer großen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz

Butter und Zucker, schlagen mit einem Mixer zu einer Erhöhung der Menge an Gewicht, und es sollte ein wenig weiß machen.

Dann töten Sie hier, 2 Eier und ein wenig Schneebesen.

Knetet die Bananen mit einer Gabel in einer separaten Schüssel. Es ist eine Gabel, nicht am Mischer.

Nun fügen Sie die zerdrückten Bananen in die Öl-Ei-Mischung und mischen mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit eine ganze Menge.

Next, gießen Sie das Mehl aus der flüssigen Mischung und rühren Sie mit einem Löffel, bis glatt, aber ohne Fanatismus.

Dann Löffel füllen Formen für Cupcakes diese Masse von etwa 2/3, nicht mehr. Sie sind gut angehoben.

Und all diese Schönheit sendet im vorgeheizten Backofen • 180.

Nach 20 Minuten wird sie zu erhalten, überprüfen wir die Bereitschaft mit einem Zahnstocher.

Jetzt ist der entscheidende Moment! Aromatisierter Tee brauen und rufen Sie ihre Lieblings-Haushalt;)

Natürlich ist die Original-Rezept, sie würden die Glasur zu gießen, aber man kann mit Puderzucker, Zimt, Kakao …, was Sie wollen.

Share →