Wie Prostatitis behandeln?

Russische Männer auf Ärzte nicht gerne gehen und leben auf dem Prinzip der «Nichts tut weh, so gesund». Es überrascht nicht, die Appelle Urologen einmal im Jahr, um ihnen einen Besuch setzen, um den Status der Prostata zu überwachen — «Der zweite Mann das Herz», Verschwendet. Ein Arzt kann nur bitter scherzen, dass die Zahl der Männer mit Prostatitis, ist direkt proportional zu ihrem Alter: nach 30 bis 30%, nach 40 bis 40%, nach 50 bis 50%, usw.

Die Hauptursache der Prostata Prostatagewebe-Infektion ist. In Gegenwart von Risikofaktoren (wie Hypothermie, einer Neigung zu Verstopfung, Bewegungsmangel, verlängerte sexuelle Abstinenz oder, im Gegenteil, übermäßige sexuelle Aktivität, die Anwesenheit von Entzündungsherden im Körper (beispielsweise chronische Bronchitis und andere. Die verminderte Immunität) entwickelt ein Bakterium oder Virus «gewalttätigen Aktivitäten», Deren Ergebnisse wurde die Prostata.

Intrigenspiel Entzündung der Prostata liegt in seiner Symptome. Und durch die Zeit, die Beschwerden (häufiges Wasserlassen, die übrig ist Gefühl der unvollständigen Entleerung der Blase, Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen, Schmerzen während der Ejakulation, etc.) sind wir über einem fortgeschrittenen Stadium der Krankheit spricht.

Die Behandlung der chronischen Prostatitis, bei weitem, ist eine der schwierigsten Probleme der Urologie. Vielleicht keine andere Krankheit verursacht wie hitzige Debatte unter den Ärzten. Die Palette von Werkzeugen in der Behandlung der chronischen Prostatitis verwendet wird, ist sehr breit und umfasst antibakteriell, entzündungshemmend, krampflösend Drogen, selektive Blocker α1 Adrenozeptor usw.

Einen besonderen Platz im Programm der Behandlung dauert Immunmodulatoren, mit der Notwendigkeit, heute zu verwenden, nach denen die überwiegende Mehrheit der Urologen.

Gute Wirksamkeit der Kombinationstherapie der chronischen Entzündung der Prostata für mehr als 10 Jahren zeigt Polyoxidony Immunmodulator. Durch seine Fähigkeit, die Leistung zu verbessern gesenkt Immunsystem, und zur Verringerung der hohen «halten Neutralität» in Bezug auf normale, nannte es Forschern «Smart-Immunmodulator». Mit dieser polyoxidonium, anders als viele andere Mittel zur Anwendung bei akuten Infektionsstadien und Entzündungserkrankungen, allergischen, rheumatischen und onkologischen Manifestation protsessah.llergicheskie zulässig

Einzigartige Polymermolekül Drogen «Er findet eine gemeinsame Sprache» alle Teile des Immunsystems. Wenn Antibiotikum kombiniert und polioksidonija Ärzte sagen «Doppelschlag» wegen Krankheit. Zusätzlich wird in klinischen Studien in Russland auf der Grundlage solcher renommierten medizinischen Institutionen wie das Institut für Immunologie, Moscow State Medical and Dental University, Kursk State Medical University, etc.) Es ist erwiesen, eine weitere wichtige Eigenschaft polioksidonija: er ist Schwamm sammelt (sorbierte) in seiner Oberfläche und entfernen Giftstoffe aus dem Körper, die die Gesundheit des Patienten direkt verbessert und Komplikationen zu verhindern.

Studien haben gezeigt, dass, wenn die polioksidonija in der Behandlung von Patienten mit chronischer Prostatitis, wird eine signifikante klinische Verbesserung in 70% (!) Der Fälle festgestellt. Die Lebensqualität der Patienten deutlich verbessert Schmerzen verschwinden; die überwiegende Zahl der Patienten mit normalen Wasserlassen, und es gibt Beschwerden über Ejakulation. Im Vergleich zu konventionellen Therapie (kein polioksidonija) die Verbesserung der Qualität des Lebens gibt es fast keine Schmerzen in 75% der Fälle nach links, Harnwege — 70%, Beschwerden während der Ejakulation wird in 40% der Patienten erhalten.

Das Programm der Behandlung von chronischer Entzündung der Prostata Medikament als Injektion oder Rektalzäpfchen (Kerzen) des Systems verwendet: 12 mg intramuskulär oder rektal täglich für drei Tage, gefolgt von 12 mg 1-mal in 3 Tagen, ein Kurs von 10 Injektionen (Kerzen)

Russische Ärzte Polyoxidony seit 1996 bekannt. Trotz der Tatsache, dass seine Eigenschaften sind gut verstanden, ist die Forschung im Gange, durchgeführt, die Suche nach neuen Formulierungen für verschiedene Anwendungen (Medizin, Gastroenterologie, HNO, und andere zu brennen.), Erweitern das Spektrum der Indikationen für die Verwendung.

Die Kombination der bewährten klinischen Wirksamkeit und das Sicherheitsprofil Polyoxidony darf in der Liste der lebenswichtigen und lebenswichtige Medikamente enthalten.

Share →