Wie Sie das Geschlecht eines Kindes ohne die USA zu bestimmen

Obwohl moderne medizinische Geräte ermöglicht eine 99% Wahrscheinlichkeit, das Geschlecht des Babys während der Schwangerschaft auf dem Ultraschall zu bestimmen, oft das Baby, «schüchtern» und verlassen Sie die Eltern in der Dunkelheit.

Allerdings gibt es Anzeichen dafür, dass keine wissenschaftlichen Beweis haben, aber manchmal wahr werden. Zum Beispiel:

wenn die Partner bei der Konzeption nicht verheiratet sind, es ist ein Junge (für die Mutter war eine der in die Zukunft zu verlassen, wenn die Person nicht heiraten wollen). Und wenn die Partner sind bemalt oder heiraten, ist es wahrscheinlich, Tochter geboren werden.

Wenn vor der Empfängnis Ehegatten sind oft sexuell aktiv, dann ein Mädchen. Und wenn das Sexualleben der Ehepartner vor der Schwangerschaft tritt zeitweise in 3-4 Werktagen, hilft es, einen Jungen vorstellen («echte Männer» in der «Stamm» ist nicht genug).

Wenn Konzeption wurde am Tag des Eisprungs, ein Junge aufgetreten. Wenn ein paar Tage vor — ein Mädchen. Dieses Zeichen, die übrigens wissenschaftlich erwiesen: das Sperma Tragen des «male» Chromosom, mobiler, aber weniger winterhart.

Wenn das Paar liebt einen Mann, ein Junge. Und umgekehrt.

In einem alten ägyptischen Papyrus während der Herrschaft von Pharao Ramses II sagt, dass das Geschlecht des Fötus ist noch im Mutterleib, ist es möglich, festzustellen, ob das Wasser dem Urin von schwangeren Gerste und Weizen. Wenn die erste Gerste sprießt, dann einen Jungen. Und wenn der Weizen, das Mädchen.

In unserer Zeit haben die Wissenschaftler die Methode getestet. Und es stellte sich heraus, dass er mit einer Wahrscheinlichkeit von ca. 80% handelt.

Share →