Wie Sie eine Postkarte mit Ihren eigenen Händen für den 8. März zu machen?

Um eine Postkarte mit Ihren eigenen Händen für 8. März machen, ist es genug, um farbige Pappe, Klebstoff, Schere, Marker und ein wenig Phantasie haben. Es wird auf einige nicht helle Farbe Karton, in der Mitte gefaltet basiert. Im Inneren einen aufrichtigen Wunsch.

Und dann können Sie beginnen, um die Karte zu schmücken. Zum Beispiel, wenn die Farbe der Abdeckung hellrosa, dann ist es möglich, eine große Zahl 8 (blau) einfügen, und Blumen, auch aus farbigem Papier schneiden, kleben sie auf der rechten Abbildung 8.

Wir haben ein Kind mit ihrer Schwester und taten: Sie alle Karten mit ihren eigenen Händen und es war toll! Die Hauptsache ist zu spüren, dass die Arbeit, die Sie ein Geschenk der Seele, es wird doppelt wertvoll.

Ich erinnere mich zurück in den Kindergarten und in der Grundschule haben wir Mammakarte am 8. März. Postkarte am 8. März mit ihren eigenen Händen Jetzt ist es uns, jede Mutter, vor allem, wenn Kinder mehr Stahl.

Einer der Frühlingsblumen ist eine Mimose. Es Mimosen auf Weihnachtskarten dargestellt werden.

  • dickes Papier für die Basis (besser sanften Tönen wie Pink)
  • Papierservietten reines Gelb
  • Grünbuch,
  • PVA
  • Wasser-nassen Schwamm,
  • Geschenkband Dicke 5 mm oder weniger.

Anreise kreative Arbeit.

Share →