Wie Tiramisu-Kuchen zu Hause zu kochen (Rezept)

Bekannte italienische Tiramisu-Kuchen (Tiramisu) ist eine wundervolle, wundervolle Geschmack. Auf ihrer Genießbarkeit auch der Name sagt, ins Russische übersetzt wörtlich — «hat mich in den Himmel.» Probieren Sie den Geschmack des Tiramisu-Kuchen, die in den Himmel bezieht!

Und was ist interessantesten und wichtigsten dieser Kuchen verbindet die scheinbar unvereinbare: der Geschmack und Nützlichkeit. Wir haben bereits gesagt, wie es geht. Nicht diese 🙂 Und jetzt ist es Zeit, heute hervorheben, in diesem Beitrag werden wir Ihnen sagen, wie Tiramisu-Kuchen zu Hause unabhängig zu machen.

Im Herzen dieser wunderbaren Nachtisch ist ein weicher italienischer Käse Mascarpone. Dieser Käse in Aussehen und Geschmack sehr ähnlich wie die gute Fett Frischkäse oder ländlich. Übrigens in einer wörtlichen Übersetzung bedeutet Mascarpone ist die beste der besten, das ist besser als gut. Zustimmen, gibt es nichts besseres ländlichen natürliche saure Sahne oder Käse. Also, für die Herstellung von Tiramisu zu Hause, nehmen Mascarpone und fügen Sie die sorgfältig gemischt mit den Eigelb mit Zucker.

Stir Masse gießen Sie ein wenig Weinbrand (natürlich teurer und aromatischen Cognac ist besser) und mischen. Der Rest von euch, schlagen Sie das Eiweiß mit einem Mixer oder einem Schneebesen und verächtlich in die vorbereitete Ende up Masse. Wenn Sie diese einfachen und kurzen Manipulation Creme für unsere hausgemachten Tiramisu bereit.

Als nächstes müssen wir einen Keks oder Plätzchen. Nehmen Sie sie und imprägnieren starken Kaffee. Nach dieser Halb imprägnierten Schwamm gleichmäßig schließen, in der Form.

Prisoner dicht mit einer Sahne-Torte bedeckt bestreichen und mit Kakao. Die erste Schicht Tiramisu Hause bereit. Mit der zweiten muss genau das Gleiche tun. Die wichtigste Sache zu erinnern, Sahne und Kakao sollte jede Schicht Tiramisu decken. So dass die Oberseite der Schicht kann auf freiwilliger Basis. Und, natürlich, die letzte Akkord von oben müssen Sie mit Puderzucker bestreuen. Nachdem alle, die sich ergebende Kuchen in den Kühlschrank stellen.

Und für eine lange Zeit mindestens 3-4 Stunden.

Jedoch für die Herstellung von Tiramisu wir brauchen:

Mascarpone 400 g (ohne Käse kühn nehmen Quark) Zucker 200 Gramm

Egg 4 Stück

Biscuit oder Kekse 150 g

Cognac, Kaffee, Kakao Geschmack

Puderzucker

Beachten Sie die interessante Tatsache, keine exotischen Zutaten, trotz der ausgefallenen italienischen Rezept. Alle Komponenten sind einfach zu bitten, im örtlichen Supermarkt zu kaufen. Für die meisten stech Ästheten empfehlen kann und backen Sie Ihre eigenen Kuchen, aber irgendwie, dass in den nächsten Post.

Die Hauptsache, die wir heute gelernt haben, ist, dass mit Hilfe von vyshenapisannoe Rezept kann leicht kochen Tiramisu Hause und nicht für ein köstliches Dessert zu Restaurants und Cafés zu viel bezahlen.

Und, natürlich, die alte Tradition, hier ist ein Video, wie Tiramisu zu Hause. Beste Rezept von Julia Vysotsky:

In Verbindung stehende Artikel

Das Verfahren zur Herstellung von hausgemachten Wein aus Aronia ist eigentlich das gleiche wie alle anderen hausgemachten Wein aus anderen Früchten und Beeren. Es ist nicht anders als etwas Besonderes und nicht irgendwelche erfordern.

Es gibt ein Sprichwort: «. Wenn Sie aufwachen und Sie tun nicht weh — überprüfen, wo Sie Ruhe» Alle Menschen jemals etwas krank. Doch der kluge Mutter Natur ursprünglich in uns gelegt abgeschlossen.

Zauberstab — das wichtigste Instrument der Magier und Hexenmeister, Inhaber von Geheimwissen und Magie Zauberer. Alle diese geheimnisvolle Wesen — das Sein, nicht die einfachen Menschen — immer in strozhay gehalten.

Share →