Wie, um die Samen von Tomaten säen.

Wenn wir diese Frage stellen, Sie wollen einfach nur, um sie in mehrere Teile zu brechen. Zum Beispiel so:

  1. Tränken Sie oder die Samen vor dem Pflanzen nicht einweichen?
  2. Oder geben Sie die Samen zu keimen, oder säen einem geschwollenen nach dem Einweichen?
  3. Was ist die ideale Größe Luke Wirbelsäule?
  4. Wie tief die Tomatensamen und auf welche Weise zu legen?

Lasst uns versuchen, diese Fragen zu beantworten.

Das erste, was. Wenn Sie sich sicher in der Qualität Ihrer Samen sind, natürlich, ist es besser, trocken zu pflanzen. Warum ist das so?

Die Tatsache, dass der Boden, in dem Sie die Samen zu pflanzen, eine große Anzahl von Mikro- und Makroelemente, Wachstumsstimulatoren, biologisch aktiven Substanzen, ist es notwendig, um die erste Phase der Keimung, die es anschließend wurde stärker Pflanzen und damit höhere gab Saatgut Ernte. Natürlich kann es eine Art eines Extrakts aus der Erde sein. Bay mit Wasser und lässt sie zu brauen und zu mehrere Stunden stehen. Und dann Einweichen der Samen in diesem Extrakt.

Aber warum tun Sie es, wenn Sie sicher, dass die Qualität der Samen sind? Das ist richtig, um eine bessere Qualität Samen zu pflanzen trocken.

Wenn Sie nicht über das Vertrauen in die Qualität der Samen gesät, ist es am besten, sie zu genießen. Und natürlich ist es besser, sie in der Bodenextrakt einweichen.

Zweite. Wenn Sie keine Zeit haben, um zwei oder drei Mal pro Tag, um auf die Keimung der Samen gelegt Ansicht nach ist es am besten, neproklyunuvshimisya säen. Andernfalls besteht das Risiko, um die Samen zu verwöhnen: sie schimmeln kann, ohne Belüftung, können Samen von übermäßiger Feuchtigkeit zu ersticken, oder wenn der Raum zu trockene Luft, können sie einfach austrocknen, und ihre Qualität mit wiederholten Einweichen Herbst scharf.

Wenn zu diesem Zeitpunkt, so verschwindet das Problem. Es ist notwendig, um die Samen Luke geben. Und mit absoluter Sicherheit, dass die Samen des Lebens bewegen auf dem Treppenabsatz.

Third. Die Hauptsache ist, nicht aufzug incipiently Keimwurzel Tomaten wachsen. Die Längen von zwei bis drei Millimeter reicht und es ist Zeit, Pflanzung beginnen.

Gewachsen Wurzeln Länge von mehr als drei Millimeter schwieriger sein wird, um in der Erde zu navigieren, wird sie ihren Leitern zu verzögern und Macht Drain die Samen selbst.

Und schließlich die vierte Frage. Seeds große Tomaten lag in einer Tiefe von nicht mehr als einem Zentimeter. Die Samen der Kirschtomaten auf die Tiefe weniger als die Hälfte, wie sie sich selbst kleiner als zweimal den Samen großfrüchtigen Sorten sind.

Counterfoil in einer horizontalen Fläche angeordnet ist, wird es leichter sein, den Boden zu verstärken und Spross an die Oberfläche.

Die Gruben für die Bepflanzung ist besser, Vertiefung des Bodens zu tun, und drücken Sie ihn an der Seite von einem kleinen Splitter, die Rückseite eines Teelöffels oder einem Tafelmesser mit einem stumpfen Ende.

Putting Samen in das Loch, füllen Sie es im Voraus abgesehen dafür, genau die gleiche Boden und leicht andrücken.

Share →