Wie viele schlafenden Neugeborenen

Viele Mütter fragen sich oft die gleiche Frage: « Wie viel Schlaf sollte ein neugeborenes Baby ?». In der Tat, die Antwort auf diese scheinbar einfache Frage kann nur das Baby. Einige Babys schlafen viel, einige, im Gegenteil, ist nicht genug.

Wenn ein Kind oft im Freien, gepflegt, gut genährt, wird er in der Lage, zu entscheiden, wie viel es notwendig und sinnvoll zum Schlafen ist.

Wie viele schlafenden Neugeborenen

Jedes Kind hat seinen eigenen Schlafrhythmus, so genau zu sagen, wie viele Kinder schlafen in einem Monat zwei oder praktisch unmöglich. Je älter Ihr Kind wird, desto mehr Zeit er im Staat verbringt, eine schrittweise Reduzierung der Zeit zum Schlafen. Somit kann durch das Ende des ersten Lebensjahres wird das Baby nur 1-2 mal pro Tag, mehr und mehr froh Erwachens schlafen, denn es ist sicher, dass er die Welt kennt.

Auf jeden Fall, Statistiken zeigen, dass in der Regel Neugeborene schlafen 18 bis 22 Stunden am Tag. Bis zu zwei oder drei Monate die Zahl beginnt zu schnell sinken: das Kind verbringen mehr Zeit auf das Spiel und Wissen über die Welt, die Kommunikation mit den Eltern als ein Traum. Je größer die Zahl der Kommunikation mit Mama und Papa geben Ihnen zu wachsen und zu lernen neue Dinge über die Welt zu beschleunigen — mit Neugier die ersten Worte der Eltern eines Kindes in der Lage, viel früher als sie erwarten, zu hören.

Wie viel sollte ein Kind in den Schlaf

Apropos, wann wir anfangen sich Gedanken über die Gesundheit und das Wohlbefinden des Kindes, band ihn mit einem bösen Traum, müssen Sie ein paar Dinge zu bestimmen. Zunächst sollten Sie immer beachten, das Baby zu seinen körperlichen Zustand, Temperatur, Farbe der Haut und Augen vor der Tatsache zu vergleichen, aber diese Parameter immer der Normalzustand des Babys. Jede Mutter fühlt, wenn ihr Baby nicht schlafen wollen, oder wenn es leidet, Koliken und er konnte einfach nicht schlafen. Dies ist ein großer Unterschied! Wenn das Baby einen Monat genug Schlaf, aber zur gleichen Zeit fühlt sich wohl und gut — es gibt keinen Grund zur Sorge, er einfach zu neugierig, und sein Körper nicht den ganzen Tag schlafen.

Aber wenn das Kind dauerhaft Gewicht freche verliert vor Müdigkeit, kann nicht schlafen — ist es notwendig, einen Arzt für die Prüfung und Beratung zu konsultieren. Nur qualifiziertes, untersuchte das Kind in der Lage, eine exakte Antwort zu geben, wie viel sollte ein Kind zu schlafen ist in Ihrem speziellen Fall.

Wie setzen ein Baby in den Schlaf?

Viele Eltern versuchen, mehr Zeit mit dem Baby und nichts, was er nicht leugnen, zu verbringen, tragen ein unverzeihlicher Fehler, die später ihr eigenes Problem. Platzieren Sie das Baby zu früh schlafen, in den ersten drei oder vier Monaten, kann es eine einfache Aufgabe sein — genug, um das Baby in die Arme zu nehmen und schüttelte mit einem Lied zugleich sanft. In der Tat, viele Kinderärzte empfehlen unterrichten Kinder, alleine zu schlafen, in der Stille und sein in seinem Kinderbett oder Laufstall sicher.

In der Zukunft, wenn das Kind lernt, sich zu füllen, es wird Sie vom Alltags auf den Händen getragen und Schaukel das Baby wird auch Ihr Kind zu trainieren, unabhängig zu sein retten.

Viele Eltern können auch nicht zur Ruhe leisten beim Schlafen Kind. Sie glauben, dass die ganze Zeit, wie viel Monate altes Baby schläft. sie müssen sehr leise zu verhalten, ohne seine ruhigen Schlaf zu stören. In der Tat, die Dezember-Babys Schlaf sehr tief und wachen sie sehr schwierig.

Darüber hinaus das Kind selbst nach und nach, sich an der Atmosphäre und beherbergt seine Klänge verwendet, daher ignorieren das Klappern von Pfannen zum Kochen in der Küche oder dem Lärm der TV in den nächsten Raum.

Share →