Wie Wasser Maniküre machen

Herstellung der wässrigen Nagellack

Vor wie man eine Wasser Maniküre machen. Sie müssen sorgfältig vorbereitet Nägel: In eine Datei, löschen Sie die Überreste des ehemaligen Farbe und fügen Sie über die Basis des Nagels mit Lochstreifen, oder, wenn dies nicht, schmieren die Haut mit Fettcreme, so wird es leichter sein, um überschüssige Politur von Ihren Händen zu entfernen.

Vorbereitung der Materialien für die Wasser Maniküre

Hier finden Sie in eine Schüssel mit warmem Wasser gegossen, um Farbe tropft und warten, bis es über die Fläche verteilt werden. Dann fügen Sie einen Tropfen von mehreren Lack, bis Sie die gewünschten Farben zu erhalten. Es ist sehr wichtig, dass das Wasser nicht kalt oder heiß, und zwar warm, sonst das Bild nicht herauskommt. Nachdem mit einem Zahnstocher machen ein paar Scheidungen und erstellen Sie Ihre eigenen Muster.

Gute Wasser Manicure blütenförmigen Ausgang, wenn der Zahnstocher Umzug vom Rand in die Mitte, wenn, im Gegenteil, von der Mitte bis zum Rand, einen Stern erhalten Sie. Pictures of Water Manicure können sehr vielfältig sein, brauchen wir nur zu diesem Zeitpunkt gegeben werden und zeigen wenig Phantasie oder bestellen in unserem Salon Maniküre professionelle Designer, um das Haus in Moskau zu verlassen.

Der Prozess der Erstellung des Wasser Maniküre

Tauchen Sie Ihre Finger in Wasser Nagelplatte nach unten und sammeln schwimmt auf der Oberfläche der Farbreste. Entfernen Sie vorsichtig das Klebeband und befestigen Wasser Maniküre transparenten Lack. Zeichnungen auf den zweiten Nägel sollten erst beginnen, nachdem die vorherige Trocknung.

Gute Wasser Maniküre Es ist sehr beliebt, weil sie leicht zu Hause, ohne dafür viel Geld und Zeit durchgeführt werden.

Share →