Wie wählen Jeans für Frauen sind voll

Dressort.com versuchen, umfassend die Frage, wie die Jeans für eine komplette Frau wählen beantworten. Dies ist die schwierigste Aufgabe, die nicht leicht zu handhaben. Sie können 10-20 Paare von modischen Kleidungsstück kaufen und zu zeigen, dass keiner von ihnen sind auf dem wirklich großen sitzen.

Um dies in Zukunft zu vermeiden, lassen Sie uns über, wo zu beginnen, welche Stile in Mode jetzt, einige von ihnen sind gut für übergewichtige Frauen, in der die Produktdesigner ansprechen denken.

Mit etwas Wissen darüber, wie Jeans für Frauen wählen bewaffnet voll sind, werden Sie loswerden ein wenig Angst, und es werden sich sicherer fühlen, beim Einkauf. Also, was sollte darauf achten beim Kauf von neuen Jeans?

1. Taille. Modell Größe auf dem Etikett angegeben ist manchmal anders als eine reale Größe.

2. Die Länge der Beine. Dies ist der Abstand vom Schritt bis zum Boden des Produktes der Beine.

3. Die Länge der äußeren Naht. Dieser Abstand von der Taille abwärts entlang der Außennaht.

4. Die Breite des unteren Teils des Beines. Aus dieser Figur ist davon abhängig, welche Silhouetten gibt bestimmte Jeans.

5. Die vordere Sitzhöhe. Diese Abbildung zeigt, wie niedrig oder hohe Taillenjeans ist (Abstand von der Taille bis zur Kreuzung Nähte an den Schrittbereich der Vorderseite des Geräts).

6. Die hintere Sitzhöhe. Diese Figur ist ähnlich der vorhergehenden, die Differenz wird geschätzt, dass die Rückseite des Produkts.

Reduziert können Sie verschiedene Variationen der Stile, die auf fünf Grund Silhouetten reduziert werden, mit dem Zusatz von einigen Variationen zu sehen.

Rasklёshennie Jeans — Sie sind meist eng anliegend und lose Hüfte an der Unterseite. Dies ist sehr vorteilhaft für die gesamte Frauen Silhouette. Hips schleichen durch den Ausbau der Unterseite des Beins.

Jeans eng anliegende — Dieser Stil ist durch die Tatsache gekennzeichnet, dass der enge Jeans Bein Abdeckung über seine gesamte Länge. Diese Silhouette nicht Tabu zu vervollständigen, wenn der Umfang der Wade nicht zu klein ist im Verhältnis zum Volumen der Oberschenkel.

Gerade geschnittene Jeans — Sie sind breiter als die hautengen Jeans, aber schmaler als rasklёshenny Option. Diese Silhouette ist sehr günstig in vollen Zügen.

Weiten Jeans — Sie sitzen fest an der Taille, aber haben freien silhouette, von der Spitze der Oberschenkel. Von einem solchen Stil voller Frauen sollte aufgegeben werden, erhöht sich das Volumen der Figur.

Vom Knie abgefackelt — Diese Jeans sind fest an den Hüften und Oberschenkeln, mit einer großen Fackel an der Unterseite, größer als gewöhnlich rasklёshennie Jeans. Dieser Stil ist einen Versuch wert, aber nähern sie mit Vorsicht, wählen Sie die optimale Breite des Bodens des Experiments.

Taille (Sitz)

Aus dieser Figur ist abhängig, abgerundeten oder flachen Bauch, verlängern oder verkürzen Sie den Fuß so attraktiv werden Sie zurückblicken.

• Hohe Taille bedeutet, dass der Gurt etwas oberhalb seiner natürlichen Position ist. Der Stil der Jeans lose Bauch in unerwünschter Weise verbreitert.

• Die natürliche Taille — Gürtel ist an Ort und Stelle Bestimmungen Taille. Das Tragen dieses Modell, überprüfen Sie, ob der Magen herausragt, wie im Fall einer Instanz mit hoher Taille.

• Niedrige Taille — Gürtel ist ein paar Zentimeter unter der natürlichen Taille. Dieser Stil kann von Vorteil in Anspruch, da das Band durchläuft den Bereich des Bauches, zog die letzte.

• super low waist — Gürtel ist sehr gering. Die Mindestgeschwindigkeit kann sieben Zentimeter von dem Schnittpunkt der vier Nähte im Schrittbereich zu erreichen. Ein solches Modell sollte nicht Ihre Lieblings sein, da die Gefahr besteht, dass schlechte Magen wird oberhalb der Gürtel wölben.

Verarbeitung von Werkstoffen

Von diesem Faktor ist abhängig von der Farbe des Produktes, sowie dekorative Elemente, wie Kratzer und Knicke. Für übergewichtige Frauen auf der Vorderseite der Oberschenkel getragen ist oft günstig, wenn sie eine längliche Form und nicht zu breit sind. Das Kreuz markiert die Falten fast immer hässlich aussehen.

Was die Farbe, mit dunklen Farbtönen zu starten und in Richtung einer leichteren, bis Sie das optimale Ergebnis zu erreichen.

Der Inhalt Spandex und Lycra

Diese Zusätze sind elastische Garne zu tun, dass Jeans eng unserem Körper umschließt. Aber auf der anderen Seite, aufgrund der Produkt sie endlich ausstrecken können, verlieren ihre ursprüngliche Form. Denken Sie daran, dass hundert Prozent der Denim-Jeans sind haltbarer als elastisches Material mit Zusätzen.

Außerdem sind sie leichter anzuziehen. Jeans halten länger, wenn Sie kaufen, denken Sie daran, dass das optimale Niveau von Spandex ist von 1 bis 4%. Außerdem führen die größeren der Prozentsatz der Spandex oder Lycra bei Jeans, die weniger festen Material.

Wie für fette Frauen, die am meisten gefährdeten Stelle, wenn sie getragen — an den Oberschenkeln und zwischen den Beinen.

Es gibt eine Gruppe von Designern und Einzelhändlern, die nur in Jeans spezialisiert sind. Wenn wir uns zu ihm, kann die Aufgabe der Wahl Jeans zu erleichtern. Beim Einkauf lohnt es sich im Wesentlichen zwei Punkte: Ihren persönlichen Stil und eine veranschlagte Budget für den Kauf. Sie müssen hoch taillierte Jeans? Mit Jeans, in besonderer Weise behandelt?

Sie benötigen einen aktuellen Stil? Sie sind für eine Kopie, die nicht strecken wird zu tragen suchen?

Hier ist eine kurze Liste der Firmen, die Jeans bieten für übergewichtige Frauen: Nicht Ihre Tochter Jeans, Enbody Denim, ZMJ Denim, Jag Jeans, Torrid, James Jeans, Silber Jeans, Lane Bryant, Paige Premium Denim, Lucky Brand Jeans, Mynt 1792 MU Jeans .

Share →