Wie zu kochen Buchweizen

Höchstwahrscheinlich ist die Mehrheit der Fans von Buchweizen, Buchweizen ist eine ausschließlich russische Küche. Allerdings ist die Geburtsstadt von diesem erstaunlichen am Set nützliche Elemente Getreide — India. Dort wird es auch als «schwarzer Reis».

Und wie schmackhaft und nützlich wird schließlich Teller hängt von der richtigen Vorbereitung der Buchweizen.

Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, müssen Sie sorgfältig nehmen Sie die Hinterteil. Dann leicht anbraten in einer Pfanne (ohne Öl zu schreiben!). Dieser einfache Trick machen bereit ein krümelig Buchweizen und angenehmen Geschmack.

2.5: Das Verhältnis von Wasser und den Buchweizen sollte 1.

Buchweizen gegossen in kalten, leicht gesalzenem Wasser, zum Kochen bringen und kochen bei schwacher Hitze. Nach dem Kochen zu empfehlen erfahrene Gastgeberin zu 1 Teelöffel Butter hinzufügen.

Kochzeit dauert 15-20 Minuten.

Nun, um kochen Buchweizen-Brei mit Milch erforderlich 35 Minuten .

Kochzeit ist Buchweizen in einem Wasserbad 40 Minuten. Wenn es multivarka Prozess der Herstellung dieses köstliche Beilage wird 20 Minuten (Buchweizen-Verhältnis und das Wasser so muss 1: 4).

Einfache Tipps: während des Kochbuchweizen besser, nicht zu rühren, und eine Pfanne, in dem das Getreide zu kochen sollten dickwandigen sein.

Für weitere Informationen über wie zu kochen Buchweizen lassen Sie in den Kommentaren. Nur mit Ihrer Hilfe können wir sammeln "lecker" und hilfreiche Tipps!

Share →