Wie zu waschen und zu trocknen Daunenjacke

Daunenjacke ist sehr beliebt bei Winterkleidung. Allerdings, Fürsorge für die Bereitstellung viele Hausfrauen Sorge. Dies ist, weil sie nicht wissen, wie sich zu waschen und zu trocknen Daunenjacke .

Die Ankunft des Frühlings erfordert einen Wechsel der Kleidung. Winter Kleidung sollte gewaschen werden und in einem Schrank stellen, aber was ist mit der Feder? Es ist auch notwendig, um im richtigen Zustand zu versetzen, mit Einhaltung bestimmter Regeln.

Wenn Sie sie während des Waschdaunenjacke folgen, können Sie Probleme und Komplikationen zu vermeiden.

Zu Hause, die Daunenjacke und kann in der Waschmaschine von Hand gewaschen. Jedes Verfahren hat bestimmte Vorteile und Nachteile, aber erfordert auch eine andere Vorgehensweise. Das größte Problem ist die Füllung zu verlieren.

Federn, die die Jacke so warm und voluminös Rutschen bei Nässe, um Klumpen zu bilden, machen, so dass Kleidung in der Lage, seine Schönheit zu verlieren und unbrauchbar werden. So waschen Daunenjacke hat eine Reihe von Regeln.

Wie sich zu waschen Daunenjacke Hand

Nicht alle Hausfrauen vertrauen die Technologie teure Dinge, so dass sie es vorziehen, sie selbst zu waschen. Jacket bezieht sich auf diese Art von Kleidung, auch ohne die Waschmaschine zu entfernen Schmutz ist hart genug. Zuerst sollten wir die Aufmerksamkeit auf Flecken zahlen, die am häufigsten zu finden sind auf den Taschen, Manschetten. Dieser Ort sollte besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Sie benötigen, um Seife oder Shampoo waschen setzen. Indem mit einer Bürste rieb sie und mit kaltem Wasser abspülen Schaum gefolgt.

Für die Feder ist nicht für jeden Reinigungsmittel. Viele Pulver sichtbaren Flecken auf der Kleidung hinterlassen. Wenn die Gastgeberin ist nicht im Medium gewährleistet, wird zu gelten, ist es besser, es nicht zu benutzen.

Beim waschen Daunenjacke wert, um zu hängen. So deutlich weniger Füllstoff nass wird, und damit das Trocknen Kleidung wäre einfacher. Der Schaum ist am besten, große Wasserstrahlen (Sie können die Dusche benutzen) waschen. Nach dem Ende des Waschdaunenjacke ist nicht notwendig, auf eine horizontale Fläche stellen.

Er muss bleiben zum Trocknen aufhängen. Ansonsten Federn werden Klumpen bilden.

Wie man eine Daunenjacke in der Waschmaschine zu waschen

Diese Methode ist einfacher, Jacke waschen unten, erfordert aber auch die Einhaltung bestimmter Regeln. Wenn während des Waschhandhausfrau überwacht den Zustand der Füllstoff Kleidung in der Waschmaschine bis unmöglich machen. Das Waschen muss zart sein. Sie können einen kleinen Trick, die dazu beitragen, dass es Daunenjacke Blick verwenden wird. Es sollte in der Waschmaschine zusammen mit der Daunenjacke gestellt werden mehrere Tennisbälle.

Sie werden nicht zu einem Ball fuzz verirren. Dennoch, nach dem Waschen die Kleidung muss geschüttelt werden. Wenn es richtig gemacht, wird die Jacke so umfangreich und schön wie immer sein.

Es gibt allgemeine Regeln, die helfen, von Verunreinigungen wie Händewaschen loszuwerden, und während der Waschmaschine.

Nutzungswasch

  • vor dem Waschen ist notwendig, alle Reißverschlüsse und Knöpfe befestigen;
  • die Wassertemperatur sollte 30 nicht überschreiten?

    C;

  • Nach dem Waschen sollten gründlich Daunenjacke mindestens dreimal sein.

Wie Jacke trocken unten

Trocknen Dosenmantel und in der Waschmaschine, und eine Wärmequelle, und der Balkon. Die Hauptsache — Zeit zu Zeit Shake it. zurück, um das Formular auszufüllen. Wenn die Gastgeberin hat beschlossen, die Waschmaschine benutzen, dann sollte Berücksichtigung der Wetterlage zu nehmen. Die Straße ist trocken und warm sein, oder wegen der Feuchtigkeit der Luft Jacke sehr langsam trocknen.

In diesem Fall besteht die Gefahr, dass die Winterkleidung wird den bisherigen Form als Füllstoff verlieren feucht bleiben.

Waschen und Trocknen von Daunenjacken — eine ziemlich einfache Übung, wenn verfügbar, bevor alle Voraussetzungen des Verfahrens. Daunenjacke wird sauber und warten in den Schrank im nächsten Winter.

Share →