Wir behandeln akuten Atemwegsinfektionen in der Heimat

Stellen Sie sich das durch Kräuterkundige, Professoren und Studenten der L.V.Pastushenkovim vorgeschlagenen Behandlungsschema E.E.Lesiovskoy ihre grundlegende Arbeit «Pharmakotherapie mit den Grundlagen der Pflanzenheilkunde.»

So, wie man komplexe ARD zu behandeln? Unkomplizierte akute Infektionen der Atemwege können in der Regel zu Hause behandelt werden, die eine mögliche Isolierung des Patienten und die richtige Pflege von ihm. Bettruhe während des Fiebers bei der Behandlung von Atemwegsinfektionen, die letztlich zu Komplikationen erforderlich, aber viele Vernachlässigung dieses. Der Raum, in dem der Patient, vorzugsweise Luft regelmäßig, aber die Luft sollte warm sein.

Positive Wirkung auf den Patienten Luftsättigung ätherischen Ölen und / oder flüchtigen Produktion, doch sollte dies nur geschehen, wenn es keine erhöhte Empfindlichkeit zu ihnen sein. Nicht zuletzt, um die Ernährung des Patienten gegeben. Ernährung enthält leicht verdauliche Lebensmittel reich an Aminosäuren und Vitaminen.

Die empfohlene Menge an Trink kann bis zu 2-3 Liter Flüssigkeit in Abwesenheit des Gegen des Herzens und der Nieren. Am besten geeignet in diesem Fall, Mineralwasser und Saft. Therapie in der vorgeschlagenen Regelung wird in den folgenden Bereichen durchgeführt:

2. Infektionskontrolle.

3. Korrektur der Immunität.

Wir analysieren jeden im Detail.

Die Wiederherstellung der Schutzbarrieren der oberen Atemwege und Bronchien Drainagefunktion aktiv mit Heilpflanzen umgesetzt. Präparate zurückgegriffen, um bei der Behandlung von akuten Atemwegsinfektionen in erster Linie — ein Medikament zur Behandlung von Rhinitis (Schnupfen), verstopfte Nase. Die Tropfen in der Nase, wodurch Nasenatmung — Naphthyzinum, glazolin, ksemelin selten Ephedrin, Adrenalin, und andere werden aktiv von Ärzten und Apothekern die meisten von ihnen ohne Rezept angeboten. Sie sind in ihrem Wesen eine pharmakologische adrenergen Sympathomimetika und — Stoffe, die Blutgefäße verengt und erhöht den Blutdruck.

Mit dem Problem «zu Schwellungen der Schleimhäute und zur Wiederherstellung der Nasenatmung» sie gut zu bewältigen. Aber paradoxerweise ist ihre Anwendung in diesem Fall nicht akzeptabel! Hier die Gründe: noch einmal ihre Verwendung stoppt normalen Blutversorgung der Schleimhäute für ein paar Stunden. Dies verstärkt die Verletzungen von Schutzbarrieren von entzündlichen Prozessen leiden bereits.

Routine Verwendung dieser gleichen Werkzeuge in allgemeinen Ursachen Atrophie der Schleimhaut, sie Flimmerepithel und führt zu der Tatsache, dass die Entzündung chronisch wird auch. Aber, wie man aus dieser Situation herauszukommen?

Es wird vorgeschlagen, eine Reihe von pflanzlichen Heilmitteln zur Inhalation. Die zweckmäßigste Extrakte aus Heilpflanzen zu verwenden und die Ausbildung und die Bereitstellung von Schutz Sekreten, einschließlich: ätherische Öle, Tinkturen, Tees, Säfte mehrerer Anlagen sowie Lösungen von Honig und Propolis.

1. Unter den ätherischen Ölen. Geranie, Kampfer, Lavendel, Pfefferminze, Tanne, Kiefer, Thymian, Kreuzkümmel, Eukalyptus und andere die Wahl eines großen Apotheken und erschwinglich. Mit ihnen können, müssen Sie im Verstand die mögliche allergische Reaktionen zu halten, tritt Bronchospasmus.

2. Wasser Extrakte aus Heilpflanzen enthalten ätherische Öle und flüchtige, einschließlich der Infusion von Niere Birke, Pappel, Kräuter Rosmarin, Heidekraut, Oregano, Minze, Melisse, Thymian, Eukalyptus-Blätter, Salbei, Brühen und Rhizom Alant, Früchte, Koriander, Thymian , Fenchel.

3. Saft einer Zwiebel, Knoblauch. Sie können auch dann, Honig und Propolis.

Zur Verbesserung der gebildet geheim kann Kalanchoe Saft, Aloe, Rüben eingesetzt werden Isolation. Sie 10-20-fach verdünnt, und ein Tropfen in jedes Nasenloch getropft. Es hat eine geringe Reizwirkung und erhöht Niesen, Sekretion Förderung Trennung und Reinigung der Nasenschleimhäute. In diesen Fällen, wenn verstopfte Nase ist katastrophal (zB drastisch stört den Schlaf oder atmenden Patienten) als eine einzige Behandlungsoption kann eine Mischung aus dem Einträufeln von Vasokonstriktor Drogen in Kombination mit dem «Pinosol» oder anderen ätherischen Ölen bieten.

Um die Drainagefunktion der Bronchien wiederherstellen können empfohlen werden:

Die Vorbereitungen der Basis von Arzneipflanzen mit lösende Wirkung (Kalmus, Marshmallow, Anis, Veronica, nard, Majoran, Königskerze, Mutter und Stiefmutter, Lungenkraut, Primel, Zyanose, Süßholz, Thermopsis, Thymian, violett).

Heilpflanzen mit schleimlösend, schleimlösende (aus dem Lateinischen und bedeutet «Ausdünnung Schleim») Wirkung. Dazu gehören Eibisch, Rosmarin, Baldrian, veronica, Steinklee, Ysop, istoda, Flachs, Isländisch Moos, Kiefer Knospen.

Expektorantien Reizwirkung. Für diese Zwecke geeignet alkalische Mineralwasser (zum Beispiel «Narzan» Bordschomi «), die in Form von Wärme in der Hälfte der Züchtung verwendete Milch.

Die vorgeschlagenen Heilpflanzen können in Drogerien gefunden werden, als Einzelpflanzen oder als Gebühr, wie «Brust-Tees». Die alten, bewährten Medikamenten Vernachlässigt nicht wie mukaltin, «Dry Hustensaft» Ammoniak-Anis Tropfen usw.

Einen Kommentar hinzufügen Antworten abbrechen

Share →