Wände streichen

Streichen der Wände in zwei Schichten durchgeführt. Die zweite Schicht auf die erste aufgebracht werden, wie er noch nicht ausgetrocknet. Wenn der Fleck wird in einer einzigen Schicht durchgeführt, können Sie Deckenbürsten verwenden. Wenn Sie die Wand in 2 Farben zu malen wollen, müssen Sie einen dünnen horizontalen Streifen der Farbe zunächst gelten bis zu einer Breite von 2 cm. Sie wird mit einem Lineal durchgeführt.

Die Band sollte glatt und ausdrucksstark sein. Ein Teil der Wand unterhalb dieser Streifen, die so genannte Panel. Es wird normalerweise mit Ölfarbe bemalt. da dieser Teil verschmutzt. Die Höhe des Balkens ist nicht höher als 1,8 m eingestellt. Ein Teil der Wand oberhalb der Platte befindet, die so genannte Tapisserie.

Seine grundiert und mit Kalkmörtel beschichtet.

Der schmale Streifen zwischen Wandteppich und Deckenfries genannt. Wenn Sie eine große Fries Platz zu schaffen visuell werden unten angezeigt. Freese Farbe mit Ölfarbe oder Furnier dekorative Fliesen.

Für dekorative Malerei Wandfarbe wird durch Sprühen in Form von Punkten oder den Park angelegt. Um dies in der rechten Hand zu tun nehmen größere Kreisel Bürste oder Pinsel-Handbremse. Durch die Einstellung der Arm in einem bestimmten Abstand von der Wand, zusammen mit einem Stock geschlagen, so dass das Spray gegen die Wand oder durch ein Stick Borsten durchgeführt. Auf diese Weise können die Wände mit mehreren Farben lackiert werden.

Die Wände der Badezimmer und Küche kann mit Hilfe einer Schablone oder Sonderrollen mit Rillen dekorative Oberfläche lackiert werden.

Share →