Wo ist das Jungfernhäutchen?

Das Jungfernhäutchen ist eine dünne Membran und ist, wo die Verengung der vaginalen Öffnung in  Mädchen. Und es sieht aus wie der Schleimhaut, die den Scheideneingang, nicht vollständig schließen sie sich bezieht.

Es gibt verschiedene Formen des Hymens:

Der Ring Jungfernhäutchen Loch ist zentral Jungfernhäutchen deckt seinen Ring.

Halbmond  Membran oberhalb der offen, so daß der untere Rand hymen übereinander. Eine sehr häufige Form.

Hymen Crescent Es Jungfernhäutchen so ventrale Öffnung die Form einer Sichel hat.

Hymen an den Kanten der Zahn. Diese Form des Hymens ist von praktischer Bedeutung, da es zu einem Fehler führen werden Entjungferung. Hymen, es hat zwei Öffnungen, die durch eine im wesentlichen vertikale Trennwand voneinander getrennt. Normalerweise ist es beinhaltet das Schneiden der Querwand.

Atresie der Hymen. Öffnungs abwesend. Dies ist eine seltene Erkrankung, bei der die Vagina mit den äußeren Genitalien verschlossen. In der ersten Periode des Menstruationsblut kann nicht frei fließen und sammelt sich in der Vagina (in Latein.

Haematocolpos), und in schwereren Fällen erfordern chirurgische Öffnung des Hymens.

Normalerweise sind die ersten Geschlechtsverkehr Jungfernhäutchen ist auf einer oder mehreren Stellen unter dem Druck von einer Jungfrau basiert, und wird von Pleven zerrissenen kleinen Blutungen begleitet.

Share →