Zeichen der Ovulation

Während des Eisprungs Sie nur eine kurze Zeit, schwanger zu werden, bis das Ei beginnt zu sterben. Deshalb ist es für diejenigen, die schnell schwanger wollen sehr wichtig. Was Zeichen der Ovulation. Woher wissen Sie, dass der Eisprung stattgefunden hat?

Hier ist alles, was Sie über den Eisprung, ihre Anzeichen und Symptome kennen.

Verständnis des Menstruationszyklus und Ovulation

Bestimmung des Eisprungs kann viel einfacher sein, wenn Sie wissen, worauf zu achten ist. Um zu verstehen, den Eisprung stattgefunden hat, ist es hilfreich, ein paar Dinge über Ihren Zyklus kennen. Der Lutealphase, das dauert in der Regel zwischen 12 und 16 Tagen — Zunächst wird der Zeitraum ab dem 1. Tag des Menstruationszyklus vor dem Eisprung bis zum Ende des Zyklus genannt follikulären Phase, ab dem Eisprung.

Was heißt das? Etwas wichtig, aus diesen zu verstehen ist, dass am Tag der Ovulation, der die Länge des Zyklus zu bestimmen, wird — nicht auf dem ersten Tag der Menstruation basiert. Charting den Kreislauf der täglich wird Ihnen helfen, arbeiten die Länge Ihres follikulären und lutealen Phase, die bequem Informationen.

Hintergrund der Ovulation

Ihre Eierstöcke — erstaunlichen Mandelkörper, die Follikel in der Vorbereitung für den Eisprung. Während jedes Zyklus des Follikel-stimulierendes Hormon (FSH) trägt ungefähr 5-12 Follikel von denen eine dominante Follikel zugeordnet. Wachsenden Follikel produzieren Östrogen und, als Folge, hohe Östrogenspiegel im Blut — Luteinisierendes Hormon (LH), das den Eisprung im Körper verursacht. Der Eisprung erfolgt 12-24 Stunden nach einer reifen Follikel durch die Wand des Eierstocks.

Wenn Spermien"voraussichtlich" Ei, oder wenn Sie Geschlechtsverkehr zu diesem Zeitpunkt gehabt haben, man konnte leicht schwanger.

Wenn der Eisprung stattfindet

In 90% der Frauen Zykluslänge von 23 bis 35 Tagen variieren, erfolgt der Eisprung in der Mitte des Zyklus. Einige Faktoren (beispielsweise Stress) kann den Eisprung am Ende des dritten oder vierten Woche des Zyklus zu verzögern. Dennoch ist der Tag des Eisprungs, die häufig verwendet wird, um das Datum des Zyklus zu berechnen, insbesondere in Bezug auf Schwangerschaft, wird nach 14 Tagen angenommen — so sehen Sie bereits einer der Hauptgründe, warum der Liefertermin ungenau berechnet!

Nicht jede Frau hat eine 28-Tage-Zyklus mit Eisprung am 14. Tag.

Eisprung jeden Monat

Nicht alle Frauen Eisprung jeden Monat. Wenn die Eierstöcke nicht reifen Follikel produzieren, findet der Eisprung nicht auf. Dies wird als anovulatorischen Menstruationszyklus. Das Endometrium (Gebärmutterschleimhaut in Vorbereitung auf Schwangerschaft) wird normal entwickelt, aber es gibt keinen Eisprung.

Dies ist aufgrund der hormonellen Veränderungen. Zum Beispiel wird nach der Befruchtung. Hormone zu stoppen die Entwicklung von Eiern, um die Schwangerschaft zu schützen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den Eisprung zu erkennen. Dazu gehören (in Reihenfolge):

Zeichen der Ovulation №1 — Schmerz

Manche Frauen fühlen sich während des Eisprungs plötzliche oder ständige Schmerzen im Unterbauch. Ovulation Schmerz kann ein Zeichen der Ovulation für diese Frauen zu sein, aber zuverlässiger Zeichen

Zeichen der Ovulation №2 — eine Abnahme der Basaltemperatur

Um eine Verringerung der Basaltemperatur bemerken, sollten Sie den Zeitplan des Menstruationszyklus durch Messen Sie Ihre Temperatur jeden Morgen nach dem Aufwachen (zur gleichen Zeit jeden Tag) zu halten. Der Zeitplan der Basaltemperatur spielt eine Schlüsselrolle für das Verständnis Ihres Zyklus. Wenn du den Menstruationszyklus nicht Charting bevor Sie diesen Artikel lesen, ist jetzt die Zeit, um zu starten.

Zeichen der Ovulation №3 — Zervixschleim

Gönnen Zervixschleim mehrmals am Tag, es ist wichtig, weil es ein anderer verlässlicher Indikator des Eisprungs ist. Schleim variiert je nachdem, was ist jetzt Teil des Zyklus — der fruchtbaren oder unfruchtbaren. Dies ist abhängig von den Schwankungen der Östrogen.

Ähnliche hier.

Zeichen der Ovulation №4 — Halsposition

Der Gebärmutterhals produziert fantastische Tipps, wenn Sie bereit sind, schwanger sind, so überprüfen Sie die Zervix ist ein nützliches Werkzeug bei der Bestimmung des Eisprungs. Sie benötigen mehrere Zyklen, um zu beginnen, um seine Position zu fühlen. Überprüfen Sie die Position der Muttermund ist am besten zur gleichen Zeit jeden Tag gemacht, wie es ändert sich häufig und nicht an einem Ort den ganzen Tag bleiben. Immer die Hände waschen, bevor Sie den Gebärmutterhals zu überprüfen.

Wenn Sie nicht bereit sind, zu begreifen, werden Sie feststellen, dass der Muttermund ist gering, es ist schwer (zum Beispiel die Nasenspitze) und trocken. Während des Eisprungs ist der Muttermund hohe, offene und nass.

Andere mögliche Zeichen der Ovulation

Hier ist eine Liste von anderen Symptomen, die den Eisprung hinweisen, aber nicht so zuverlässig wie der oben:

  • Brustspannen und Empfindlichkeit;
  • Libidosteigerung;
  • ein erhöhtes Energieniveau;
  • Wassereinlagerungen.
Share →