Zerrissene Jeans - Spaß für junge Leute oder etwas mehr?

Rock and Roll hat eine ganze Generation von nicht nur die Rebellen hervorgebracht, sondern auch geworden «klassisch» zerrissenen Jeans.

Ausdrücklich «schäbig» grungy Jeans in seiner ursprünglichen Form vorgeschlagen, die Kürzungen nur auf der Ebene der Knie. Und die wichtigste Voraussetzung der Durchführung asymmetrischen Löcher: auf einem Bein — es ist nur, Abrieb, und auf der anderen — ausgesprochen Loch (es ist erwähnenswert, dass es eine dekorative Patch nähen). Nach und nach die Designer begann, neue Elemente einzuführen und in ihrer jetzigen Form hat zerrissenen Jeans präsentiert eine Reihe von Modellen, die jeden Geschmack befriedigen kann.

Grunge — Unisex-Jeans. Das ideale Modell für alle, unabhängig von Geschlecht oder Parameter der Figur. «Der Höhepunkt» Er spricht sich für eine besondere Schnitt, die von der Länge des Produkts beruht. Hosenbein in diesem Modell immer nach unten, verringert ohne die Taille und Hüften deutlich akzentuiert.

Darüber hinaus ein solches Modell, in der Regel niedriger Taille.

Zerrissene Jeans gekocht. Sie haben sich zu einem attraktiven Modell in diesem Jahrzehnt. Wenn vorherige Ansicht stützt sich auf die Schnitt betrachten — nur das Material der genähten zerrissenen Jeans.

Dieses Gewebe ist sehr stark, und somit in der Lage, die kühnsten Schnitt- und Schürfwunden, die für die Designer-Jeans vorgesehen standhalten.

«Gepatcht» Jeans mehr und mehr an Popularität. Hergestellt aus einem dicken Jeans, sie gleichzeitig zu kombinieren Schürfwunden, Schnitte und Patches.

Cropped Jeans. Hier bieten Designern die Wahl zwischen zwei Optionen. Erste — wird durch eine Linie geschnitten verkürzt.

Der Zweite — verkürzt mit Manschette. Beide Optionen sind rein «weiblich» und es ist beabsichtigt, nur im Sommer getragen werden.

Die allgemeine Regel für alle Arten von zerrissenen Jeans — Es ist die Erfüllung eines dauerhaften, hochwertigen Denim. Andernfalls berechtigt das Kleidungsstück für eine lange Zeit, es wird nicht zu spät kommen. Zwar gibt es ein paar Empfehlungen für die Auswahl der Artikel:

  1. Jeans sind in der Größe angepasst werden. Ansonsten gibt es ein erhebliches Risiko für lächerlich oder weg von der im Grunge-Stil erstellt Bild;
  2. Wintermodelle unterscheiden sich durch eine Vielzahl von Patches und eine minimale Anzahl von Schnitten. Tragen Sie in der kalten Sommer «alt» Jeans, auch mit hellen Strumpfhosen darunter, wird als schlechte Manieren;
  3. Menschen mit der vollen Zahl sollte große Mengen von Kürzungen in den Jeans, lieber klassische Ausführung aufzugeben;
  4. wählen «alt» Jeans sollten nach Alter basieren und daher voll geschnitten geeignet für jung und frech, und für die Vertreter der reiferen Jahre ist genug, um Verschleiß oder Jeans mit kleinen Löchern symmetrisch entlang der Länge der Schenkel angeordnet sind, vorgeschlagen, in den aktuellen Kollektionen.

Anerkennung der zerrissenen Jeans in der Modewelt

Zeigen Sie die Mode-Laufsteg-Modelle in gerissen und ausgewaschene Jeans, der Gründer der Grunge-Stil Marc Jacobs wirklich herausgefordert viele Designer. Der gleiche Geist ist in diesem Modell noch Hosen gespeichert.

Zerrissene Jeans entwickelt, um bei jedem Wetter getragen werden, vorausgesetzt, die richtige Auswahl-Modell. So ist für die Sommerzeit auf fast alle beschriebenen Arten zu passen. Aber in der kalten Jahreszeit zu berücksichtigen nur die Modelle, in denen Einschnitte mit Flecken bedeckt, oder Jeans mit bis abgewetzt bedeckt «Nächster» Bildung Löcher.

Im Gegensatz, Männer zerrissenen Jeans — Es ist mehr als nur Kleidung. In der Tat ist es eine Demonstration Lifestyle. Diese Modelle sind in der Regel, oder Jugendliche, oder die Vertreter der kreativen Berufe.

Somit gibt es zwei Haupttypen von männlich Alter Jeans: diejenigen, die über die gesamte Länge abgewischt und solche, bei denen es nur Einschnitte. Und im Gegensatz zu den weiblichen Models, die Kombination von Schnittwunden und Abschürfungen in die Männer sind nicht willkommen.

Ein paar Tipps, wie man die zerrissenen Jeans und was sie tragen wählen

    Schuhe. Zunächst wird für diese Art der trug nur Jeans erwartet schwer, etwas noch die Armeestiefel.

    Nach und nach wurden Frauen und Männer Zugeständnisse gemacht. So, die Wahl als ein Zubehörschuh oder Mokassins Ballerinen ruhig, Pastell oder leichte Sandalen, Fan dieser Jeans werden nicht verlieren. Modekritiker bieten auch kombinieren sie mit Schuhen auf einem Plateausohle, die auch bewusst nachlässige oder Fersen aussehen sollte.

    Aber wenn Sie die letzte Option verwenden, beachten Sie, dass diese Schuhe sollten nicht in der klassischen Stil der Abend oder einfach nur lässig durchgeführt werden. Das gleiche gilt für die Stiefel. Und Jeans in ihnen eingebettet werden. Blusen, Tops, Jacken, Mäntel. Wie Schuhe, sollten sie nur in Pastellfarben eingeweicht werden.

    Der Klassiker wird als eine Kombination von kariertes Hemd, der Fleece-Jacke oder Blazer strengen Stil gemacht werden. Aber die meisten Designer bieten noch komplementäre Sätze von Kleidung T-Shirts gibt es in weiß und grau oder Spitzen von diesen Tönen. Zusätzlich kann das Kit interessanter «alt» Jeans und Mini-Kleider oder Tuniken.

    Das ist nur gibt es gewisse Einschränkungen. Erste — Solche Kits eignen sich nur für Frauen mit einer perfekten Figur. Der Zweite — keine ethnics sonst wäre die Forderung Nachdruck zu verletzen. Eine Jacke oder eine Jacke kann mit Hilfe von hoch entwickelten Schulterlinie oder dünne dekoriert werden, nicht die Aufmerksamkeit von Jeans Ketten abzulenken. Sonst — strengen Linien. Zusätzlich Auswahl einer Jacke, vorzugsweise auf dichten Materialien bevorzugen «sammelt» Silhouette.

    Zubehör. Grunge diktiert die Bedingungen für die Wahl und Zubehör. Daher können Sie nicht abholen können ein Set für klassische Schmuck. Es ist besser, gezielt suchen Schmuck oder ethnischen Dekoration gealterten Auftritt zu wählen.

In der ersten Dekade des XXI Jahrhunderts Mode für künstlich «wasters» Jeans allmählich nachlässt. Aber, wie so oft, die Wirtschaftsprozesse Ausgang wieder auf dem Höhepunkt der Rebellion, einschließlich der Welt der Mode. In den letzten Jahren ist die Anwesenheit in den Umkleideraum zerrissene Jeans, von teuren und hochwertigen Material, gilt als ein Zeichen des guten Geschmacks.

Share →