Zutaten für 50 Portionen

Zutaten für 50 Portionen

Persönliche Eindrücke des Rezepts:

Gesunde und köstliche Getränk perfekt gehalten werden!

Lassen Sie uns eine Minute, mit einer der traditionellen russischen Getränke — Birkensaft, zu deren Gunsten und heute nicht in Frage gestellt. Unsere Vorfahren auf einmal fand es nicht nur gut schmeckt, aber es hat eine positive Wirkung auf den Körper auch festgestellt. Er diente als Mittel der traditionellen Medizin, lindern Husten und Gliederschmerzen. Sie wurden mit Magengeschwüren und Knochenerkrankungen und Kälte behandelt, verbessert die Gesundheit und erhöht die Vitalität.

Aber es gibt einen Nachteil — Birkensaft behält seine nützlichen Eigenschaften nicht zu lang ist, und kann schnell Abgrund, die geeigneten Bedingungen, wenn nicht erstellen. Alte Führungskräfte haben einen Weg gefunden, um die Langzeitarchivierung von Birkensaft zu gewährleisten, auch einen gefunden, und nicht. Rezepte Werkstück unter anderem, verbessern den Geschmack, die von Generation zu Generation weitergegeben.

Sie erhalten, sich mit der klassischen Art zu kochen, und Tipps, wie man Birkensaft zu sammeln, und vor allem — wenn es besser zu machen.

Sammeln Birkensaft tritt spätestens Frühjahr. Sammeln Sie das Beste aus seiner dünnen, jungen Birken, deren Stämme Dicke von einigen zehn Zentimetern Durchmesser. Schnitt in die Rinde des Lochs, installieren Sie das Loch in die Nut und legen Sie einen geeigneten Behälter unter ihm, während der Rest. Es ist wichtig zu beachten, dass die Angelegenheit für die Nacht oder am späten Abend zu verlassen ist es nicht wert. Die aktivste Saft fließt von den Baum Stunden in seinem «wach», wenn die Sonne.

Vergessen Sie nicht, zu schließen und dann ein Loch, oder Baum verdorren können.

Nun, wie man Birkensaft zu rollen. Tsedim es durch das Netz, nicht sehr dichtem Gewebe. Gaze ist perfekt.

Dann werden die extrahierten Saftauslauf in einem gut gewaschen und verbrüht Glasbehältern. Wir verlassen an einem kühlen Ort geschützt Schatten. Wir müssen zwei Wochen sicher, dass sie vollständig wiedergegeben wird. Nach dem Saft vollkommen zum Verzehr geeignet.

Nichts kompliziert, oder? Aber in einem solchen SAP, obwohl besser seine ursprüngliche Aroma behalten, unwahrscheinlich, dass ein Jahr zu halten ist es

Auf einer Langzeitarchivierung Birkensaft behalten nur durch den Rückgriff auf verschiedene Zusätze. Dieser ist in der Regel unterschiedliche Kombinationen von Zucker, getrocknete Früchte und Sorten getrockneter Brot. Birkensaft Rezept, das unten vorgeschlagen wird Ihnen helfen, um es für eine sehr lange Zeit zu halten.

Garmethode

Das erste Verfahren zur Herstellung von Birkensaft.

Birkensaft gemischt mit Zucker und Rosinen, Einweichen bestimmten Anteils. Verstopfen die Behälter, in denen wir mischen die Zutaten. Halten Sie für 5 Tage. Die Temperatur sollte gleich der Raumtemperatur sein.

Fermentierte Gebräu Birkenspeicher an der gleichen Stelle andere Getränke.

Share →