Zuverlässige und Prävention: Wie man Läuse loszuwerden.

Zuverlässige und Prävention: Wie man Läuse loszuwerden.

Hören Sie einen Podcast 1714 04.57 spielt Datei herunterladen (4,53 MB)

Pediculosis — ein Thema, das ekelhaft und abstoßend für viele Menschen ist über sie nicht, öffentlich zu sprechen. Nach den Statistiken, jede zweite Person in der Welt zumindest einmal in seinem Leben mit diesem Problem konfrontiert. Die meisten das Risiko, an Läuse neigen die Garten- und Grundschulkinder.

Daher wird Kinder von 4 bis 12 Jahren regelmäßig auf Läuse und Nissen überprüft.

Läuse. Wer sind wir es zu tun?

Läuse — dieses Insekt in der Länge von 0,4 bis 4 mm, leben auf der Kopfhaut und ernähren sich von menschlichem Blut "Eigentümer". Läuse können nicht fliegen und springen, aber sie schnell klammern sich an den Haaren und in der Lage sind zu krabbeln "auf einen neuen Host". Innerhalb von 7-10 Tagen legt das Weibchen mehrere hundert Nissen (Eier), die in ein paar Wochen in Erwachsenen zu verwandeln.

So ist es möglich, in der Regel etwa Läuse erfassen in einer Woche nach der Infektion.

Wir erkennen an, Pediculosis Zeit

Eltern, ist es wichtig, die Symptome von Kopfläusen in der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen wissen. Sorgfältig Kamm die Haare des Kindes, wobei besonderes Augenmerk auf sein Verhalten und Zustand der Kopfhaut: häufiges Kratzen des Kopfes, die kleinen blaugrauen Flecken auf der Haut, Blutungen Kratzer und folglich das Vorhandensein von Läusen und Nissen im Haar.

Bei der Identifizierung Läuse sollten nach Läusen überprüft werden alle Familienmitglieder .

Das Kind Aufträge vergeben werden: richtige Erklärung

Denken Sie daran, das Kind die Schuld, wenn er erwischt Läuse — Das ist nicht seine Schuld. Versichern Sie dem Kind, erzähle ihm von Läusen — daß sie nicht schädlich, sie nicht aus dem Haar und insbesondere keine Matrizen fallen. Lenken Sie das Baby aus den Erfahrungen und Ängste und versuchte, ihn nicht zu Scham und Verlegenheit verursachen.

Es ist wichtig, Ihr Kind zu sagen, Vorbeugung. nicht mit Läuse wieder infiziert werden. Erklären Sie Ihrem Kind, dass er, wie jeder Erwachsene, es gibt Dinge, nur für ihn bestimmt.

Wie der Läuse zu einer Zeit loszuwerden

Durch das Auftreten in den Regalen der modernen Apotheken, fragwürdige Methoden der Bekämpfung von Parasiten in der Vergangenheit. Jetzt können Sie der Läuse zu einer Zeit, und sie eine Menge von Verarbeitungszeit nicht berücksichtigt werden.

Es ist besser, den Wirkstoff auf natürlicher Basis zu kaufen, wie ein Spray oder Lotion Läuse "Ultra Pedikul". Alle Fonds "Ultra Pedikul" speziell SRI disinfectology Rospotrebnadzor zu gestalten nur eine Anwendung vollständig zu zerstören Läuse und STI usw., ohne dass Sucht in Insekten.

Die Struktur der Vermögenswerte enthalten natürliches Öl von Anis, die eine beruhigende und entzündungshemmende Wirkung hat — lindert Reizungen der Kopfhaut, die Juckreiz verursacht und verringert Reizbarkeit und weinende Kinder.

Hergestellten Produkts in Form einer Lotion (50 ml), die geeignet sind für die Behandlung von kurzen Haaren und Spray (150 ml) ist — Haar unterhalb der Schultern.

Richtige Behandlung von Läusen und Nissen

Die Behandlung der Läuse aus dem Haar sollte in einem gut belüfteten Ort mit guter Beleuchtung sein.

Bedecken Sie das Baby die Schultern weißen Tuch, damit es nicht Geld für Kleidung zu schützen. Ausgehend von den Wurzeln, gründlich zu benetzen das Haar-Werkzeug "Ultra Pedikul". Verteilen über die gesamte Länge und sanft massiert die Kopfhaut. Sparen Sie nicht das Geld, sollte das Haar vollständig befeuchtet werden. Lassen Sie das Fahrzeug für 30 Minuten.

Wenn Ihr Haar ist lang — Sammeln Sie sie in ein Bündel und sichern Sie den Stift. Nach gründlich Haar mit warmem Wasser und dann Shampoo oder Seife. Leicht Handtuch trocknen Sie Ihre Haare.

Mit der Hilfe Kamm "Ultra Pedikul" mit häufigen Zähne gründlich kämmen die tote Läuse und Nissen jedem Reinigungskamm Handtuch. Überprüfen Sie das Ergebnis mit Hilfe von Schuppen "Ultra Pedikul" .

Spülen Sie mit heißem Wasser Baby Dinge, die Verschmutzung verursachen können. Kleidung und Bettzeug des Kindes waschen. Denken Sie daran, Läuse bei Temperaturen über 40 getötetºS.

Benachrichtigen Eltern

Leider sind die meisten Familien mit Kopfläusen bei einem Kind nicht in Eile konfrontiert, über die Bedrohung durch andere Eltern zu warnen. Bitte mutig und rufen Sie jemanden von ihren Eltern, Lehrern oder Klassenlehrer. Erzählen Sie uns, wie Sie das Problem zu lösen, informieren Sie das Mittel, das Ihnen geholfen, und sagen Sie mir, wo Sie es gekauft haben.

Share →