Zyanose blau

Zyanose blau — eine Pflanzenart aus der Familie sinyuhovyh. wächst in West- und Ost-Sibirien, die feuchten Böden reich an Humus, Wiesen, Flussufer, unter Büschen, auf Lichtungen. Bekannte Namen der Pflanze: Griechisch Baldrian, Johanniskraut blau, Zyanose oder blau azurblau, dvusil.

In der Medizin verwendet werden, die Wurzeln der Pflanzen, holen sie, wenn der oberirdische Teil der Blüte verblasst — im Herbst. Graben Wurzeln und das Abschneiden der Stängel, in kaltem Wasser gewaschen, gegebenenfalls in mehrere Teile geschnitten, unter der Sonne an der Luft getrocknet, oder bei 50 Grad in den Trockner. Shop getrockneten Wurzeln geerntet zwei Jahre.

Nützliche Eigenschaften der Verwendung von Zyanose blau

Die Rhizome, Wurzeln der Zyanose blau fand viele Triterpenglykoside was ausgesprochen lösende Eigenschaft Produkte von Zyanose gefertigt. Darüber hinaus sind die Wurzeln enthalten Kalium, Magnesium, Kupfer, Mangan, Nickel, Selen, Eisen, Calcium, Fetten und Ölen, Galactose, harzige Stoffe, Asche.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass die Anlage eine sedierende Wirkung, in dem sie wesentlich größer ist als Baldrian, stellt die Lipidmetabolismus, stimuliert die Nebennierenrinde, beschleunigt die Blutgerinnung verhindert die Entwicklung von Atherosklerose.

Alle diese Eigenschaften nutzen Zyanose blauen Praxis in der Neurologie — zur Behandlung von Störungen des zentralen Nervensystems ebenso wie für die Behandlung von Krankheiten, die durch Störungen des Cholesterinstoffwechsels, verursacht werden, wie einem Herzinfarkt. Schlaganfall.

Abkochung, Infusion von Rhizomen und Wurzeln der Pflanze werden in Pneumonie, akuter oder chronischer Bronchitis, Atemwegserkrankungen, Lungentuberkulose, Keuchhusten verwendet. Fieber, Ruhr. Geschwüren des Magen-Darm-Trakt.

Umschlag mit Infusions Zyanose blau-Hilfe für Schlangenbisse.

Praxis in der Volksmedizin und die Verwendung von Blüten, Stengeln Zyanose. Die Infusion der Stengel ist für nervöse Störungen, Ruhr, Pulver von ihnen verwendet — beißt Tollwut infizierten Tieres.

Es gibt gute Bewertungen von Zyanose blau, dessen Farbe wurde verwendet, um Infusionen vorbereiten, Kabel zu beseitigen.

Die Infusion von Wurzeln, auf diese Weise zu kochen: zwei Esslöffel rohe Arzneistoffs in einem Schmelz Behälter gelegt, gießen Sie 200 ml kochendes Wasser, in einem Wasserbad für 15 Minuten unter dem Deckel erhitzt. Bestehen Sie darauf, und abgekühlt Infusion von 45 Minuten, dann Stamm, auswringen die Wurzeln aus dem aufgeschlossenen Flüssigkeit gegossen abgekochtes Wasser zu 200 ml Infusions erhalten. Zum Entfernen von Schleim bedeutet, nach dem Essen 3-5 p / Tag über Speisen trinken einen Löffel.

Geschwüre im Magen-Darmtrakt wird empfohlen, zur gleichen Zeit Infusion cudweed Sumpf trinken — 3 p / Tag auf einem Esslöffel.

Stattdessen kann die Infusions gekocht Sud aus den Wurzeln der Zyanose blau. 1-2 Esslöffel der Wurzeln gießen 200 ml kochendem Wasser, kochen für weitere 20 Minuten, 10 Minuten und stehen gelassen, Dehnung, nach den Mahlzeiten als auch als Infusion nehmen von Löffel 4-5 p / Tag.

In Epilepsie hilft diese Infusion zu Zyanose: 10g Wurzeln in der Pulver gewaschen, gießen Sie 70% Alkohol, darauf bestehen, zwei Wochen mit jedem wünschenswert 02.00 shake Behälter der Infusion. Akzeptierte bis 15 angespannt fällt drei p / Tag.

Kontra Zyanose blau

Der Hauptgegen blau Zyanose ist die Einnahme von Medikamenten auf der Basis es auf nüchternen Magen und die Sensibilität für die Pflanze.

Es gibt Bewertungen von Zyanose blau, die Durchfall in großen Dosen verursacht. Atemnot, Erbrechen, Kopfschmerzen, so sollte darauf zu dem Dosierungsplan, der Behandlung und unter der Aufsicht eines Arztes, zugeordnet werden. Wenn das Regime gebrochen wurde und zeigte Symptome einer Überdosierung sollten Mittel zur Herztätigkeit aufrechtzuerhalten erlassen. Magen zu schweren Vergiftungen Cyanose gewaschen.

Share →