Zystitis bei Kindern

Cystitis — Oft ist eine Infektionskrankheit, die auch durchaus üblich ist bei Kindern. Im Grunde sind sie kranke Kinder, die zwischen 4 und 12 Jahren sind, sind nicht häufig Zystitis bei Kindern ab 1 Jahr und 3 Jahren und von 13 bis 15 Jahren. Neugeborene und Säuglinge sind der Krankheit ausgesetzt ist extrem selten.

Normalerweise sind die Mädchen im Vorschulalter und Schulkinder leiden an Zystitis ist 5-mal häufiger als Jungen. Ein Hauptfaktor bei der Entstehung von Zystitis bei Mädchen ist ihr Merkmal des Urogenitalsystems, sind von großer Bedeutung nicht ausreichend schützenden Eigenschaften der Schleimhaut und Haut, sowie das Fehlen von Eierstock-endokrine Funktion. Außer durch andere Erkrankungen immun trägt zur Schaffung von Bedingungen für Bakterien in der Harnröhre.

Die Symptome einer Blasenentzündung kann in unfreiwillige häufiges Wasserlassen, verschwommenes Urin, allgemeines Unwohlsein Kind ausgedrückt werden. Doch beim Wasserlassen und Fieber bei Kindern brennen beobachtet.

Share →